Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Akkuladung / Netzteile für OM-D E-M1 Mk 2 und Mk 3 und E-M1X


Empfohlene Beiträge

Habe ich es richtig verstanden:

1.      Das Netzteil AC-5 passt an die OM-D E-M1 Mk 2 und Mk 3 (beide nur mit HLD-9) und E-M1X.

2.      Das Netzteil AC-5 kann an der OM-D E-M1 Mk 2 und Mk 3 (beide nur mit HLD-9) nicht zum Laden des Akkus verwendet werden. Das Netzteil kann nur für die Stromversorgung der Kamera verwendet werden.

3.      Das Netzteil AC-5 kann an der OM-D E-M1X sowohl zum Laden des Akkus als auch für die Stromversorgung der Kamera verwendet werden.

 

4.      Das Netzteil AC-7 passt an die OM-D E-M1 Mk 3 (ohne HLD-9) und E-M1X. Die Verbindung zur Kamera erfolgt über das USB-Kabel (Typ C).

5.      Das Laden des Akkus in der OM-D E-M1 Mk 3 bzw. der beiden Akkus in der E-M1X erfolgt nur, wenn die Kameras ausgeschaltet sind.

6.      Wenn die Kamera eingeschaltet ist, kann das Netzteil AC-7 über das USB-Kabel die E-M1X mit Strom versorgen.

7.      Wie ist der Punkt 6. bei der OM-D E-M1 Mk 3 gelöst?

 

Dann bräuchte ich für die E-M1X nur das Netzteil AC-7 (was etwa ein Drittel des Netzteils AC-5 kostet)? Für die OM-D E-M1 Mk 3 geht das Laden des Akkus nur mit Netzteil AC-7 (oder über ein USB-C-Kabel von einem anderen Gerät – ich lade den Akku momentan vom PC auf). Wenn über den USB-Anschluss auch die OM-D E-M1 Mk 3 mit Strom versorgt werden kann, wäre der Kauf eines Netzteiles AC-7 die optimale Lösung für beide Kameras.

Oder wie denkt ihr?

 

Mit grünen Grüßen

Ralf  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der EM1III geht das Laden des Akkus nach meinem Kenntnisstand nur im ausgeschalteten Zustand. Ich persönlich nutze hierfür das Netzteil einer Nintendo Switch mit USB-C Anschluss. Kostet um die 25€ und funktioniert wunderbar. Geht auch an meiner OM-1 und die wird auch im eingeschalteten Zustand über das Nintendo Netzteil geladen. Deswegen ist das mitgelieferte Netzteil bei der OM-1 bei mir noch ungenutzt.

Korrektur: Es scheint auch Möglichkeiten für den Dauerbetrieb bei der  EM1III zu geben:

https://www.oly-forum.com/topic/32216-em1-im-dauerbatrieb-wie-macht-ihr-das-mit-der-stromversorgung/

bearbeitet von FotoUwe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke FotoUwe! Dass das Laden des Akkus nur im ausgeschalteten Modus geht, hatte ich ja auch in Punkt 5 geschrieben. Dein Hinweis für den Dauerbetrieb stimmt mich optimistisch. Kennt denn keiner das Netzteil OM-Systems F‑7AC USB (so heißt es korrekt, nicht AC-7)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

laut Daten ist der F-7AC PD kompatibel mit 9V 3A

https://shop.olympus.eu/de_AT/kameras/zubehoer/f-7ac-usb-netzteil

 

PD Standard für die E-M1 Mark III sind in der Bedienungsanleitung auf Seite 286 zu finden - 9V 3A, 15V 2A oder 15V 3A
sollte also funktionieren

 

PS: kennen tu ich den Stecker aber nicht - ich hab genug andere Stecker diverser Hersteller und von anderen Geräten rumliegen, die funktionieren. Der Betrieb via USB PD ist für mich persönlich auch nur über eine Powerbank interessant um zB über die gesamte Nacht ein Timelapse laufen zu lassen ohne Batterien zu wechseln. Da funktioniert es und die Batterie in der Kamera hat am nächsten morgen nach wie vor 100%

bearbeitet von Fanille
PS
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Wasserfeder:

Kennt denn keiner das Netzteil OM-Systems F‑7AC USB (so heißt es korrekt, nicht AC-7)?

Doch, kenne ich. Beim Kauf der OM-1 ist es dabei, Ich weiß nicht mehr ob ich es ausprobiert oder gleich zu den Sachen gelegt habe, die ich nicht benutze.

Sowohl die OM-1 als auch vorher die E-M1 III habe ich mit einem Netzteil vom großen Fluss geladen. Ist dort nicht mehr im Angebot.

Wichtig war mir ein usb-C PD kompatibel Anschluss und genügend Watt (60). Damit habe ich die E-M1 III betrieben oder geladen. 

Geht natürlich auch mit der OM-1, Für unterwegs habe ich noch eine PD-kompatible Powerbank die den Ansprüchen von Olympus/OM System entspricht.

Gruß Niels

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 30.11.2022 um 14:59 schrieb fdr:

Doch, kenne ich. Beim Kauf der OM-1 ist es dabei, Ich weiß nicht mehr ob ich es ausprobiert oder gleich zu den Sachen gelegt habe, die ich nicht benutze.

Sowohl die OM-1 als auch vorher die E-M1 III habe ich mit einem Netzteil vom großen Fluss geladen. Ist dort nicht mehr im Angebot.

Wichtig war mir ein usb-C PD kompatibel Anschluss und genügend Watt (60). Damit habe ich die E-M1 III betrieben oder geladen. 

Geht natürlich auch mit der OM-1, Für unterwegs habe ich noch eine PD-kompatible Powerbank die den Ansprüchen von Olympus/OM System entspricht.

Gruß Niels

Welche Powerbank ist das denn, ich würde nämlich auch eine für die EM1X suchen.

 

Danke schon Im Voraus 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 44 Minuten schrieb Oreidon:

Welche Powerbank ist das denn, ich würde nämlich auch eine für die EM1X suchen.

Sowohl mein verwendetes USB-Netzteil als auch die Powerbank sind von RAVpover, gekauft beim großen Fluss. Ich bin damit sehr zufrieden. Gibt es dort aber nicht mehr.

Wichtig ist das die Vorgaben von Olympus / OM System eingehalten werden.

Ich habe die einen Auszug aus der BA für die E-M1X (Swite 35) angehängt.

Nachtrag, auf Seite 631 der BA ist es noch näher beschrieben,

Gruß Niels

2022-12-02_14h52_12.png

bearbeitet von fdr
Nachtrag
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung