Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Bulb vs. LiveTime vs. LiveComp


Empfohlene Beiträge

Ich stelle regelmäßig fest, dass dem einen oder anderen OM Fotografen die Potentiale wie auch Einsatzzwecke der genialen Möglichkeiten in der Langzeitbelichtung nicht so wirklich bekannt sind. Ich habe daher die unterschiedlichen Einstellungen einmal (hoffentlich verständlich) auf meiner Website erklärt inkl. Tipps zu dem jeweiligen Einsatz:

https://rohnfelder.de/serie-bildgeschichte-08/

Oder hier quick & dirty und kurzgefasst:

Live-Bulb wie auch -Time entsprechen dabei der klassischen Langzeitbelichtung. Der Unterschied zwischen diesen beiden Modi ist, dass bei Bulb der Auslöser während der gesamten Aufnahme gedrückt gehalten werden muss, bei Time ein erstes Auslösen die Aufnahme startet und ein zweites Drücken des Auslösers diese beendet.

Es wird so lange „Licht gesammelt“ wie der Verschluss geöffnet bleibt. Bei LiveTime wird auf dem Display live angezeigt, wie sich das Bild aufbaut. Praktischerweise inkl. Histogramm. Allerdings wird das Bild auf dem Monitor nicht durchgängig aktualisiert, sondern in einer, vorher in dem Menü eingestellten, vordefinierten Intervalldauer bis zu einer maximalen Intervallanzahl.

Bei Live-Composite wird nicht ein einziges Bild lange belichtetet, sondern mehrere immer wieder „korrekt“ belichtete Bilder aufgenommen und miteinander zu einem einzigen Foto verrechnet.

Einsatzzwecke: Habt Ihr a) bei einer Langzeitbelichtung Lichtquellen im Bild, die bei einer längeren Belichtung überstrahlen würden (wie z.B. Straßenlaternen) oder möchtet Ihr b) sehr lange belichten, z.B. mehrere Stunden für ein paar Sternenspuren, dann nehmt Live-Composite. Ansonsten könnt und dürft Ihr immer gerne mit Live-Time arbeiten. Auch, weil sich das Licht in einer einzigen Aufnahme besser und schöner mischt als in zusammengesetzten Live-Composite Aufnahmen (dazu kommt die Tage noch ein weiterer Beitrag)!

LiveComp funktioniert in einigen Situationen auch am Tag, z.B. um Personen auf einem belebtem Platz zu eliminieren.

Bei Belichtungszeiten von unter 30 Sekunden nutze ich immer nur eine ganz normale manuelle Einstellung von Blende, ISO und Belichtungszeit. Testaufnahme und ich weiß, dass es passt 🙂, da braucht es (für mich) kein Live-Time.

Fragen gerne 🙂

 

 

P6093056-Bearbeitet.jpg

  • Gefällt mir 7
  • Danke 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Adrian, wenn du eine Anmerkung zu dem Bild erlaubst. Mich stört etwas die „Segmentierung“, also auf den ersten Blick die Aufteilung in oberen dunklen Bereich, dann die Blitzsequenz und das dunkle untere Drittel. Für meinen Geschmack wünsche ich mir die Übergänge fließender. Für mich scheint das irgendwie nicht ganz stimmig. Mir ist schon klar, dass die unteren Spitzen der Blitze durch den Deich (?) verdeckt sind, aber vielleicht lässt sich (mit einem Verlauf) der Bereich etwas aufhellen, um den Übergang nicht so hart wirken zu lassen. Du warst vor Ort und weißt genau wie es ausgesehen hat, das sind nur meine Gedanken dazu. Lg, Matthias 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matthias, herzlichen Dank. Das Bild benötigt in der Tat noch mal eine grundlegende Bildbearbeitung, wobei es mir grds. gar nicht soooo dolle gefällt. Insofern kommt es nirgends in meinen Projekten vor, so dass ich da bisher auch keine weitere Zeit investiert habe 😉, es ist aber ein gutes Beispiel für LiveComp.

Das ist übrigens kein Deich, sondern einfach eine kleine Welle in der unendlichen Weiter der Great Plains im Südwesten der USA 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung