Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Urzeitliche Tengger Caldera, welche Variante gefällt besser?


adrianrohnfelder

Empfohlene Beiträge

Ich mache gerade meine Dateien druckfertig für unseren Bildband. Zum Einsatz kommt dabei als Feinschliff meiner bearbeiteten Bilder die Radiant Photo Dezent Automatik. Bei wenigen, insbesondere älteren Bildern schaue ich mir jedoch die komplette Bearbeitung noch einmal an. Auch dazu nutze ich Radiant Photo, und zwar die Pro Automatik als Basis für meine Überlegungen.

Bei meinem Foto der urzeitlichen Tengger Caldera (mit den Vulkanen Bromo und Semeru (die Tage in der Presse)) aus 2008 schmeißt Radiant eine ziemlich andere Variante als meine ursprüngliche Bearbeitung aus. Vielleicht auch kein Wunder, denn das Bild hatte ich in 2008 mit meinen damaligen Skills bearbeitet.

Mit dieser Bearbeitung hat es jedoch schon diverse internationale Preise gewonnen. Und jetzt kann ich mich nicht entscheiden, ob ich daher diese Variante behalten und in den Bildband bringen soll oder ob mir nicht doch die neue Variante mit ihrer Natürlichkeit besser gefällt.

Was denkt Ihr, Variante 1 alt (gelblich) oder Variante 2 neu (rötlich)?

2008_139_ind_tengger.jpg

2008_139_ind_tengger-Bearbeitet.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe Radiant photo inzwischen auch in meinen Workflow eingebaut und lasse auch mal ältere Fotos durchlaufen. Aber zu Deiner Frage: es wird darauf hier keine vernünftige Antwort geben können. Welche der beiden Varianten Deiner damaligen Wahrnehmung am nächsten kommt, kannst nur Du beantworten. Und wenn es darum nicht geht, sondern um Geschmack - da kannst du auch würfeln… Ich persönlich würde es an meiner Erinnerung an die Situation ausrichten. Grüße Stefan 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich wie Stefan, aber ich tendiere zur älteren Version. Warum? Mir ist die zweite Version zu rot, auch ohne dass ich persönlich mit dabei war und eine "Erinnerung" habe. Man sieht es am Dunst über dem Horizont, der wirkt magentastichig, das finde ich nicht gut. Aber um bei Stefan zu bleiben, letztendlich musst Du das aus Deiner Erinnerung beurteilen.

HG

Martin

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Radiant-Foto hat mehr Kontrast, Schärfe und die Farben sind insgesamt gesättigter. Einige Strukturen kommen dadurch etwas besser zur Geltung, andere, vor allem in den ganz dunklen und hellen Bereichen gehen zum Teil verloren. So haben z.B. die linke Innenseite des linken Kraters und die rechte Außenseite des vorderen Vulkans in der Radiant-Version kaum noch sichtbare Strukturen. Der Rauch in der Mitte hat in der Radiant-Version so einen leichten Lila Farbstich und die Stelle wo der Rauch links unten aus dem Vulkan kommt ist nur noch ein komplett weißer Fleck ohne Struktur.

Dann wurden die Bäume auf der rechten Seite in der ursprünglichen helleren Version offensichtlich unscharf maskiert und in der neuen Version nicht mehr, hier gefällt mir die neue Version mit mehr Struktur besser. Was man vielleicht ausprobieren könnte wäre, beide Versionen in PS als Ebenen einmal übereinander zu legen, die Originalversion wäre das Basisbild und mit der Radiant-Version könnte man selektiv hier und da einzelne Akzente setzen? Was mir persönlich bei beiden Aufnahmen nicht so gut gefällt, ist der kräftige türkisfarbene Himmel.

Ich bin auf Radiant Photo auch neulich durch den anderen Thread hier aufmerksam geworden. Vor ein oder zwei Tagen habe ich mir dann die kostenlose Testversion heruntergeladen und es einmal kurz an einem Foto mit einem weichem Hintergundbokeh ausprobiert. Was mir sofort negativ aufgefallen war, waren deutlich sichtbare Farbabrisse im Hintergrundbokeh. Ich habe kurz verschiedene Presets und Einstellungen ausprobiert, aber die Farbabrisse waren nicht wegzubekommen...

VG Jack

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das rötliche ist eine Sache, aber der Schatten rechts vom vorderen Kegel in Variante 2 säuft gegenüber der Variante 1 doch irgendwie ab, finde ich. Das ist an anderen Bildstellen zwar für die plastische Wirkung von Vorteil, aber hier stört es mich.
 

bearbeitet von elwoody
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz sicher die erste Variante, sofort fiel mir der Detailverlust und die zu rote Färbung in der linken weißen Wolkenfläche über dem Krater beim 2. Foto auf. Eventuell mal den etwas kräftigeren vorderen Krater aus Foto 2 zum Foto 1 zurückmalen. Aber auf keinen Fall die angesprochenen Wolken.

bearbeitet von ma-hans
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[x] Variante 2

Die erste ist mir zu grünstichig und passt für mich nicht zu einer Vulkangegend. Oder wuchs da tatsächlich überall Moos/Gras? Glaube ich weniger. Das zweite Bild erscheint, als ob tiefstehende Sonne darauf scheint - für mich wärmer und daher intuitiv sympathischer. 

Vg 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ganz klar Variante 1!

Die zweite Bearbeitung (die rötliche) führt durch den sehr knalligen und roten Vordergrund den Blick immer wieder weg vom Hauptmotiv, zudem sind die Strukturen im bewaldeten Teil des Vulkans deutlich besser zu erkennen und farblich viel natürlicher. Auch ergeben sich in der ersten Variante viel bessere Kontraste zwischen dem Kegel im Vordergrund und dem rauchenden Vulkan auf der linken Seite.

 

VG und allzeit gut Licht!

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung