Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Adapter M 42 auf mft


Empfohlene Beiträge

Ich habe auch das Helios und benutze den Adapter von K&F Concept

https://www.kentfaith.de/KF06.441_neues-produkt-kf-m10125-m42-m4-3-pro-,-neu-im-jahr-2020-hochpräziser-objektivadapter-orange

VG Jack

P.S. Wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit 🎄

bearbeitet von photojack
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb photojack:

Auf der verlinkten Seite gibt's zwei mFT->T2 Schraubadapter, und ich suche den Unterschied. In der Liste der Kameras beim zweiten (günstigeren) Adapter fehlt die OM1 - ist das ggf. ein mechanisches Problem?

bG Manfred

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb sunspot:

Auf der verlinkten Seite gibt's zwei mFT->T2 Schraubadapter, und ich suche den Unterschied. In der Liste der Kameras beim zweiten (günstigeren) Adapter fehlt die OM1 - ist das ggf. ein mechanisches Problem?

bG Manfred

Könnte sein, da auch einige Reducer nicht an die OM-1 passen.

Aber T2 <> M42!

bearbeitet von Grinzold
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du Nahaufnahmen machen willst, empfehle ich dir einen sogenannten Helicoid-Adapter. Der bietet zusätzlich zur mechanischen Adaptierung der unterschiedlichen Mounts einen stufenlos verstellbaren Zwischenring, mit dem du die Nahdistanz bis auf wenige cm verringern kannst. Für ausgedehnte Seifenblasenbokeh-Shootings mit Domiplan, Helios & Co quasi ein Muss. 

Ich habe mir vor Jahren bei Amazon den von Fotodiox gekauft, den gibt es dort aber nicht mehr:

https://fotodioxpro.com/products/m42-mft-mcr-v2

Wenn solch ein Teil für dich von Interesse ist, wirst du für Fotodiox evtl woanders fündig bzw vielleicht tut es ein anderes Fabrikat ja auch. 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 weeks later...
Am 19.12.2022 um 17:51 schrieb sunspot:

Auf der verlinkten Seite gibt's zwei mFT->T2 Schraubadapter, und ich suche den Unterschied. In der Liste der Kameras beim zweiten (günstigeren) Adapter fehlt die OM1 - ist das ggf. ein mechanisches Problem?

T2 (M42*0,75) und auch der normale M42 (M42*1) sind mechanische Adapter ohne jegliche Informationsübertragung. Wenn da eine OM 1 fehlt, kann es nur daran liegen, dass die Seite mit den Kompatibilitäten nicht aktualisiert wurde. 

Bei billigen Adaptern ist dieses Problem, egal welcher Adapter, immer möglich:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass billige Adapter (z.B. von M42 auf mft) einen schwarzen Bildschirm zeigen, ist ein mechanisches Problem: die Objektiv-Entsperrtaste bewegt auf dem Bajonettring einen Nippel, der in eine Aussparung des Objektivs oder des Adapters einrasten muss. Ist diese Aussparung auf dem Adapter zu klein oder nicht exakt positioniert, kann der Nippel nicht voll ausfahren. Nur wenn der Nippel voll ausgefahren ist, gibt das System den Bildschirm frei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung