Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

ISO einstellen bei der E-PL6


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

über den SCN Modus meiner PL6 fotografiere ich meistens, wenn ich Fotos in der Nacht erstellen will, da wird die ISO automatisch auf 200 heruntergesetzt. Ich würde gerne aber auch mit den Manuellen Modus arbeiten, leider ist dort scheinbar die ISO auf 2000 voreingestellt. D.h ich kann sie nicht heruntersetzten. 

Habe ich mich da vielleicht vertan oder weiß jmd wie ich das im M Modus ändern kann? Ich will das Verrauschen von Fotos zukünftig vermeiden 

Viele Grüße 

 

Mimi 

bearbeitet von Mimi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_support/downloads/e_pl6_downloads.html

Sicherlich lässt sich durch das Studium einer Bedienungsanleitung die Funktionen einer Kamera leichter durchschauen.

Es sollte auch bei diesem Modell möglich sein, eine FN Taste mit der ISO Funktion zu belegen. Selbst durch die OK Taste, kannst du dir ein Konfiguriertes Menü aufrufen. Steht alles in der BA.

bearbeitet von blitz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb kdww:

Wohl auch eine Olympus ohne ISO Taste ab Werk, das gehört eigentlich zu den Basics bei einer digitalen Systemkamera. 

Die E-PL6 ist mein Hauptarbeitsgerät bei DeepSky Astrofotografie (>35000 Auslösungen bisher)...... da kann man sehr wohl ISO einstellen. Sie hat alles, was man da so brauchen kann.
..vor allem die Batterie hält an die 4-4 1/2 Stunden am Stück durch 🙂

Siegfried
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 9.1.2023 um 20:10 schrieb iamsiggi:

da kann man sehr wohl ISO einstellen. Sie hat alles, was man da so brauchen kann.

Schon klar, jede Kamera, die ich bisher in der Hand hatte, mit Ausnahme von Olympus, hatte ab Werk eine ISO Taste, dasa gehört bei einer Digitalkamera einfach dazu.

Klar kann ich das Konfigurieren, dann verbrenne ich mir schon mal eine Taste, die ich für was anderes benötige, frei Konfigurieren geht auch nicht, weil da meist das zweite Rad dann von Olympus zwangsweise belegt wird, ich brauche als RAW Nutzer, wenn ich ISO auf eine Taste lege nicht auf einem Rad ISO und auf dem anderen Rad als Zwangsbeglückung den Weißabgleich. dah ätte ich lieber die Messmethode oder die Verschluss auswahl draufgelegt. Dafür muss ich dann aber wieder eine weitere Taste opfern.

 

Zu Olympus passt der IKEA Spruch in abgewandelter Form : fotografierts du schon oder konfigurierst du noch.  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 9.1.2023 um 16:35 schrieb Landus:

Die Bedienungsanleitung hilft durchaus

1389009727_SmartSelect_20230109_163051_AcrobatforSamsung.jpg.f0a1f015f396e5661d8f6b50c07f3102.jpg

Gruss

Landus

Wer wirklich wenige Licht hat (Sternenhimmel) ist mit höherer ISO besser weil das Signal/Rauschen Verhältnis besser wird. 
Da gibt es Sprünge - einer ist glaub ich so bei ISO640 .... und bei 1250/1600.
Ich werwende da am liebsten ISO800-1250......

Hier gibt es ein paar Grundlagen dazu:

Siegfried
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung