Jump to content

Die OM-System Community

Empfohlene Beiträge

Moin - ich bekomme mein Wunschfotopapier nicht mehr:

Sihl MASTERCLASS Satin Baryta Paper 4848, 12033995, DIN A4, 290 g/m²
 

Hat jemand Erfahrung mit meinem Papier und eine gute Idee für einen würdigen Nachfolger?

Wieviel druckt ihr eigentlich so aus?

Hochglanz, matt, Seidenglanz?
 

liebe Grüße und bis dann

Jan
 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schau Dir mal https://www.photolux-shop.de/photolux-expression-pearl-a4-400-blatt.html an, damit druck ich am meisten, aber von der Rolle. Es gibt auch ein hervorragendes mattes FineArt Velvet oder das Natural Fibre. Ich nutze diverse Papiere und Canvas auch Handmühle für das jeweilige Motiv. Hochglanz nur sehr selten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es gibt von Canson ein Baryta Papier ( Canson Photographique Baryta II), das mir persönlich sehr gut gefällt. Ansonsten soll es das legendäre Ilford gold fibre silk wieder geben. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Papier mit Baryt-Beschcihtung.

Für alle oben genannten Papiere gibt es entsprechende ICC-Profile für alle gängigen Drucker im I-Net.

Viele Grüße Robert 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

lieben Dank. Das Canson werde ich mal testen. Mein Drucker nimmt max. 300g Seiten…da liegt das Papier knapp drüber…naja, mal was riskieren.

Fand Tecco im Vergleich zu Sihl absolut enttäuschend - und billig ist das Papier nun ja nicht. Keiner Erfahrung mit Sihl masterclass?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich - aber ich liebe nun mal Hochglanz. *Metallic Pearl High Gloss* von Sihl ist einfach fantastisch. Und ebenso Canson *Plantin Fibre Rag* oder *ISG250 Iridium Silver Gloss* von Tecco.

Grüße Ingrid

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HM Satin Baryta hat die glattere Oberfläche, ohne Satin im Namen hat es eine leichte Struktur. Mein Liebling. 

Kommt immer auf das Motiv und eigene Vorlieben an. Preislich ist Hahnenmühle ganz oben, die Qualität auch. 

Von vielen Herstellern gibt es Probepackungen. 

Erproben mit den geeigneten Einstellungen, Profilen. 

Sihl Papier ist schon Mal ein guter Anfang. 

Nach Druck

ChristianR 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe hier dutzende Probepacks von Canson, Photolux, PhermaJet, Tecco, Hahnenmühle und anderen. Ich drucke auf einem Epson SC-P900. Die Papiere werden selbst "eingemessen" mit einem X-Rite i1Studio.

Meine Favoriten sind tatsächlich die Brilliant Museum Papiere ("Hausmarke" von Calumet), insbesondere das Satin Matte Natural. Vielleicht ist es für Dich eine Überlegung wert. Es gibt hier auch Testpacks A4.

Grüße von Matze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung