Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nikita

Videografie Tipps

Empfohlene Beiträge

Hallo! Ich habe heute erstmal mit meiner neuen E-PL-3 gefilmt. Gab eine gute Gelegenheit dafür: die Blasmusik-Stammersdorf gab ihr Jahreskonzert in der Stammersdorfer Pfarrkirche. ich hatte auch noch das Glück einen Platz in der ersten Reihe zu ergattern und konnte so frei mit dem Gorillapod als Stativ filmen. Ich benutzte Manuelles scharfstellen, damit ich kein AF-Pumpen und keine AF-Geräusche habe. Außerdem Blendenvorwahl um die Teifenschärfe steuern zu können. IS habe ich deaktiviert. Ergebnis: erstaunlicherweise ist der Ton nicht so schlecht wie ich befürchtet habe, obwohl ich heute noch von einem schnellen Übersteuern des internen Steuermikrofons der E-PL3 las. Bild wäre grundsätzlich gut, aber - offenbar waren die ISO viel zu hoch, darum sind die meisten Aufnahemn sehr verrauscht. Ich habe bewusst Blenden ab 5,6 aufwärts benutzt, damit ich möglichst viel der Szenerie scharf bekam. Jetzt fragen dazu: 1. Kann ich die ISO nicht voreinstellen? Ich habs versucht über das Quick-Menü, aber die Auswahl war auf AUTO festgenagelt. So wusste ich nicht, welche ISO die Kamera verwendet und am Monitor selbst sah ich nicht wie sehr die Aufnahme rauscht. 2. Wäre ich mit kompletter manueller Bleichtungssteuerung noch besser dran, als mit Blendenvorwahl? Wenns sonst noch Tipps gibt, bitte gerne. ich werd mal versuchen, ob ich ein Video hier einstellen kann. Liebe Grüße, Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nikita said:
Sorry für Doppelpost - war keine Absicht - Admin möge gerne einen löschen. lg, Nikita
Kein Problem ;-) Ich denke, das kannst du auch selbst löschen. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nikita said:
Finde keine Löschfunktion fürs löschen des "Ursprungs"-posts... NIkita
Ganz einfach: Oben rechts ist die Schaltfläche "Thema bearbeiten". Dort klickst du. Und unten unter dem Eingabebereich (da kannst du auch korrigieren, wenn du dich in deinem Text vertippt hast) ist die Schaltfläche "Löschen". Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nikita said:
Jetzt hab ich's geschafft! Danke, Nikita
Super ;-) Jetzt sollten wir zum eigentlichen Thema zu deiner Frage gehen. Das können die anderen Experten besser. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Reinhard! Danke für dein Erläuterungen. Also mit Blendenvorwahl und Zeitautomatik hab ich es dann ja schon richtig gemacht. Wenn ich es recht verstehe, kann ich also auch nicht sehen auf welche ISO exakt die Kamera regelt. Nur auf Verdacht die Blende offen halten, wenn das Licht schwach ist. Ein Problem, das sich mir gestellt hat, dass es nicht leicht war manuell auf den Punkt scharf zu stellen. Die Funktion mit der Vergrößerungslupe, welche ich für die Fotografie nutze, fand ich im Videomodus nicht. Gibts die doch? Wollte manuell arbeiten, damit sich der Fokus nicht während der Aufnahme ändert und auch damit ich keine Fokusgeräusche auf der Tonspur habe. Habe jetzt mal geschaut. Wenn es die Lupen nicht gibt hätte ich folgenden workaround gefunden. S-AF, dann Fokuspunkt auswählen, fokussieren und wieder auf manuell zurück, damit der AF nicht nachregelt wegen Bewegungen. Danke erneut für Tipps und Erfahrungen, lg, Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm - bei einem Test mit meinem 14-54 RII in der ruhigen Wohnung war der AF schon deutlich auf der Tonspur zu hören. Ich werds mal mit S-AF+MF probieren, wie du empfiehlst. Danke, Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah interessant mit der automatischen Aussteuerung. Dann hab ich mir umsonst Sorgen gemacht, dass das Konzert zu laut gewesen sein könnte für das Mikro. War dann ja auch tatsächlich kein Problem finde ich. Ja, ich will eben auch nicht, dass der AF nachregelt während des Filmens. Zumindest auf die Art auf die ich momentan filme. Bei Schwenks und mit dem 12-50 wärs vielleicht was anderes, könnt ich mir vorstellen. Oder wenn ich bewusst die Schärfeebene "verschieben" möchte. Mal sehen, Filmen ist noch Neuland für mich. lg, Nikita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, schon mal ein paar gute Tipps, danke Reinhard. Ich habe die Aufgabe an den 4 Adventstagen ein Krippenspiel im freien (ca. 10 min) zu filmen. Da mein Camcorder ins Nirvana eingegangen ist, wollte ich das mit meiner E-P3 machen. Was mit bei vorherigen Aufnahmen aber bereits auffiel ist das doch rel. schwache Mikro der P3. Daher wollte ich mir den SEMA-1 zulegen. Gute Idee? Vielleicht in Verbindung mit einem anderen als dem mitgelieferten Micro? Wäre nett wenn hier der eine oder andere Erfahrungswerte posten könnte. Liebe Gruesse aus Wiesbaden Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Reinhard, danke für den Tip mit dem LS-5 glaube aber trotzdem das der SEMA der richtige ist. Warum? Weil ich was wichtiges zu Posten vergessen habe (ich Horst). Glücklicherweise wird genanntes Krippenspiel in Rüdesheim auf dem Marktplatz aufgeführt. Da isses so laut, ohne Verstärkung geht da nix. Somit befinde ich mich fast mittig zwischen 2 Boxen. Die Idee war den SEMA (also das Micro) auf "über-kopf-höhe" zu verlängern und damit quasi Boxen pur zu bekommen. Das hatte früher ja auch mit dem Camcorder ohne Micro geklappt. Der Hinweis mit der Richtcharakteristik ist aber Gold Wert für andere Sachen die ich auf demnächst filmen muss, daher werde ich mir den LS-5 mal auf die Wunschliste setzen. Liebe Gruesse Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Reinhard, jo, das mit dem Wind habe ich auch gelesen und daraufhin eines Forenten aus dem DSLRForum gestossen, welcher dafür den Monacor WS-30 empfiehlt. Da das ja keine Mörderinvestition ist, werde ich das Teil mal mittesten und dann hier berichten. Liebe Gruesse Axel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung