Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Graureiher

ajax
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

die letzten Sonnenstrahlen der untergehenden Sonne am Baldeney See genießend.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Mit gefällt das Bild ausgesprochen gut. Gute Schärfe und gute Komposition.

Diese 2 Sterne die da vergeben worden sind, sind echt ein schlechter Witz. Ich habe mich schon seit langem von den "Sternen" verabschiedet, ich vergebe keine und habe bei mir auch deaktiviert. Früher konnte man bei jedem Bild das man einstellt, auswählen ob man eine Bewertung wünscht oder nicht - das geht scheinbar nicht mehr - schade!

lg, Matthias

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

 

Mit gefällt das Bild ausgesprochen gut. Gute Schärfe und gute Komposition.

 

 

Diese 2 Sterne die da vergeben worden sind, sind echt ein schlechter Witz. Ich habe mich schon seit langem von den "Sternen" verabschiedet, ich vergebe keine und habe bei mir auch deaktiviert. Früher konnte man bei jedem Bild das man einstellt, auswählen ob man eine Bewertung wünscht oder nicht - das geht scheinbar nicht mehr - schade!

 

 

lg, Matthias

 

Danke Matthias. Ich finde es in der Tat besser, wenn ich jemandem mit einem Bild eine Freude machen kann - ohne den Anspruch, beweisen zu müssen, daß ich fotografieren kann (Sterne gewonnen habe) oder in einen Wettbewerb treten zu müssen. Wenn mir der Betrachter sagt, was ihm gefällt und warum, ist das eine präzise Information. Was der Bildersteller mit dieser Info anfängt, steht auf einem anderen Blatt ...

Man könnte sagen, daß die Sternevergabe hier typisch deutsches schulmeisterliches Verhalten zeigt. Der anonyme Verursacher will vlt. sagen, daß er das natürlich besser kann, oder daß ich mein Equipment nicht optimal nutze und er deshalb so wertet oder oder .... Ich kenne auch andere Teilnehmer im Forum, die ein solches Verhalten (möglicherweise richtig) als Absicht mit einer perfiden Strategie werten ...  Vermutlich hat jeder Forent eine eigene Werteskala für die Sternevergabe und harte Kriterien für die Vergabe sind mir nicht bekannt - es ist also im Ergebnis völlig beliebig und kann deshalb auch unterbleiben ... Ich selbst brauche keine Sterne und keine Prädikate - das sind Marketing Attribute für Champagnerflaschen, Automarken, ... aber nicht für Hobbyfotografen, es sei denn, sie wollen in die fotografische "Hall of Fame" oder werbung für ihr eigenes Geschäft machen. Deshalb finden von mir sehr geschätzte Aufnahmen keinen Weg ins Forum sondern sind privat.

Ich selbst vergebe inzwischen trotzdem Sterne für Andere, weil ich nicht erwarte, daß man meine Haltung teilt, ich aber erkenne, daß sich jemand handwerklich beeindruckend  um fotografische Anerkennung bemüht ... Ich tue das aber mit einem Kommentar und Hinweis im Text (also nicht anonym) und - ich vergebe (wenn überhaupt) nur 5*, weil ich Abwertungen weder provozieren will, noch ohne Kenntnis der Aufnahmebedingungen, der Möglichkeiten des Fotografen und seiner Zielsetzung das Ergebnis bewerten kann. Ich durchforste aber auch nicht das Forum und bewerte jedes Foto, um mich als Oberzensor aufführen zu können (also: Entschuldigung, wenn ich ein hervorragendes Bild übersehen und nicht entsprechend gewürdigt habe). Im Übrigen: kritisieren können wir alle. Theaterkritiker müssen nicht selbst perfekte Autoren sein, Musikkritiker müssen nicht selbst singen oder konzertreif spielen können, Autotester nicht selber Autos bauen und Fotokritiker also auch nicht selbst gut fotografieren oder Kameras bauen können ... Man kann also nur den ästhetischen Bildeindruck bewerten und damit jedem Fotografen schrecklich Unrecht tun, denn über Geschmack ...

Es ist offensichtlich, daß man über die Leistung eines Fotografen selten mehr als garnichts sagen kann, wenn man die Umstände der Aufnahme nicht kennt (oder den Zeitgeist der Entstehung nicht berücksichtigt). Eine objektive Bewertung ist eigentlich nur dann möglich, wenn ich arrangierte Aufnahmen (z.B. an einem ausgesuchten Set oder im Studio) mache und eine bekannte Aufgabenstellung habe. Ich selbst fotografiere nie für Geld, nie im Auftrag und nie in irgend einer Form arrangiert - "i's all for love ..."  aus Respekt und Liebe zur Natur (unspektakulär in nächster Nähe meines Lebensraumes) und oft mit der Aufgabe, parallel einen Jagdhund neben dem Equipment zu bändigen bzw. zu trainieren.

Zum Reiher: Ich bin wirklich ein Fan dieser Tiere und ich dokumentiere ihr Sozialverhalten in den Kolonien, die Bewegungsabläufe bei Start Landung und im Flug sowie das Jagdverhalten, die Fütterung des Nachwuchses, ihren Umgang miteinander etc. seit Jahren und kann trotz tausender durchaus sehenswerter Aufnahmen immer noch Neues entdecken und die Aufnahmebedingungen sind immer unterschiedlich schwierig ... Deshalb erlaube ich mir immer noch Reiher- und andere Vogelbilder ins Forum zu stellen (oft auch mißlungene), weil der Eine oder Andere auch daraus etwas lernen kann (wenn er will).

Zum Schluß: Warum schreibt der so endlos über die Bewertung seines banalen Allerwelt-Reiher-Bildes?

Nun - ich möchte jeden explizit aus der Vepflichtung entbinden, meine Fotos bewerten zu müssen. Wenn es keine für mich erkennbaren Verbesserungen mehr gäbe, wären sie nicht mehr im Forum sichtbar ...  Stattdessen soll er mich und Andere mit noch schöneren/besseren Bildern zum gleichen (oder anderen) Thema erfreuen, damit viele davon lernen können. Er bekommt dann sicher auch fünf Sterne (und vermutlich Lob und Fragen) von mir.

Ich hoffe, daß alle diejenigen, die sich offensichtlich über manche Sternevergabe geärgert haben, sich von derartigem abwegigem Leidensdruck befreien können und selbstbewußt zu ihren Ergebnissen stehen: Ein gutes Foto spricht für sich selbst, verbessern kann man alles (aber nicht in jeder Situation) und: auch Kritiker müssen Leistungskriterien erfüllen und nachweisen nicht nur die 1001-te Wiederholung von sog. goldenen Fotoregeln ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung