Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Sahra (1)

Gast
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • 1.173 Aufrufe

Model Outdoor


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Hallo, für mich ist es zuviel Landschaft drum herum… (für ein Portrait) Du kannst ruhig etwas näher ans Motiv rein zoomen… (Ist doch ein schönes Model) Hast du nicht ein ED 70-300mm mit dem wurde ich es mal Versuchen. Hier gibt es Tipps fürs Portraitfotografie Gruß José

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Schließe mich Jose ziemlich an. Wenn aber schon mit soviel Landschaft, dann mit deutlich offenerer Blende arbeiten. Die Landschaft ist nämlich sehr unruhig. Außerdem wird der HG durch den Lichteinfall zusätzlich noch betont. Viele Grüße Manfred

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Man kann auch einfach näher ran. Sie schaut nicht gefährlich aus. Nur ein kleiner zusätzlicher Tipp eines Zoom-Verweigerers. ;-) Grüße Enrico PS: Mut zur Offenblende.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es kommt halt auf den Hintergrund an. Hier muß ich zugeben, daß eine größere Brennweite besser gewesen wäre, da mir selbst der Hintergrund zu dominant ist. Bei der Blende bin ich mir nicht so sicher. Eine offene Blende bedeutet doch, daß die Schärfentiefe größer ist. Wenn ich also ein Motiv mit einer großen Brennweite fotografiere und ich schließe die Blende, dann erhöhe ich doch den Effekt, daß der Hintergrund unscharf wird. Das Motiv, hier ein Model, hat aber auch eine Tiefe, die ich auf dem Bild scharf abbilden möchte (keine dummen Kommentare dazu bitte!). Wenn ich die Blende zu klein mache kann es doch passieren, daß das Model nur in Teilbereichen scharf ist (dito!). Oder verstehe ich da etwas nicht richtig?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ist im Prinzip schon richtig. Nur, wenn du nicht gerade in den Macrobereich vordringst, wirst du keine Probleme bekommen, dein Model komplett scharf zu bekommen. Durch die Abblendfunktion (hat die 510 eine?) kannst du den Schärfeverlauf vorab beobachten. Grüße Enrico

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Bei der Blende bin ich mir nicht so sicher. Eine offene Blende bedeutet doch, daß die Schärfentiefe größer ist. Wenn ich also ein Motiv mit einer großen Brennweite fotografiere und ich schließe die Blende, dann erhöhe ich doch den Effekt, daß der Hintergrund unscharf wird.
Nein, genau umgekehrt. Offene Blende ergibt einen kleinen Schärfebereich, Blende weiter geschlossen ergibt einen größeren Schärfebereich. Gruß AchimF

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da heist es für mich nur üben, üben, üben! Das mit der Blende und Schärfentiefe ist mir schon immer ein Grauen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hier kann ich ja wirklich noch vieles lernen. An Reinhard: Gibt es eine Formel, die ich für die Berechnung der Schärfentiefe anwenden kann? Ist die größte Blendenöffnung bei einer Brennweite von 25mm (bezogen auf das von mir genutzte Objektiv) auch etwas, was ich berechnen kann? Mein Ziel ist es, nicht nur mit Glück ein gutes Foto zu machen sondern die Kamera optimal auf die Gegebenheiten einzustellen, bevor ich überhaupt mit dem fotografieren anfange.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Gibt es eine Formel, die ich für die Berechnung der Schärfentiefe anwenden kann?
Hier gibt es ein Tool zum Nachsehen - ganz ohne rechnen:-) http://www.oly-forum.com/tools Gruß AchimF

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.