Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Winterpanorama auf dem Drachenfels



Test der Ausrüstung und des Photographen bei eisigen Temperaturen ;-) OM-D + 7.5 mm f/3.5 Samyang auf Sirui T1204X mit NN Ultimate R1 ISO 400 1/400s f5.6, 6+2 Aufnahmen, PTGui Pro 9.1.6, [url=http://mtl3.de/DF/]krPano[/url], Aperture 3.4.3


Empfohlene Kommentare

Gerade die natürliche Farbwiedergabe gefällt mir. Der Eindruck-sich an Ort und Stelle zu befinden-wird dadurch betont. Der dezente Sonnenschein über dem Fernglas .ist schon ein Blickfang. Viele Bilder werden BA-mäßig überreizt, um einen AHA Effekt zu erzielen. Die Bildaufteilung ist sehr stimmig. Gruß Achim

Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für Eure Kommentare! Ich war lange Zeit "abstinent" und muss erst mal wieder in die Software "abtauchen". Der Tip mit den Linien ist gut. Gelesen hatte ich davon schon, aber eben nicht ausprobiert. Etwas bearbeitet ist das Bild natürlich (Tonumfang und selektive Farbsteuerung). Für HDR hat mir aber einfach die Ruhe gefehlt, da ich keinen Fernauslöser mit hatte. Inzwischen habe ich auch meinen Monopod bekommen und will den Kopf auch damit einmal testen. Hier ist das "genähte" Bild (Link auf das Original): An einigen Kanten habe ich durch Maskierung die Nähte etwas verschoben, um Umbrüche zu vermeiden. Die Probleme beim Zoomen konnte ich nicht nachvollziehen. Vielleicht ein Nachladen aus dem Cache? Gruß und Dank! Holger

Link zu diesem Kommentar

Hallo Juchhe, schon korrigiert auf 6+2 , da war wohl der Wunsch Vater des Gedankens ;-) Ich werde das Setup im Slant-Modus gerne mal ausprobieren und die Ergebnisse vorstellen. Die Löcher werden aber wohl ziemlich groß werden. Wie kann ich denn PTGui mitteilen, dass kleine Abweichungen vorkommen können? Gruß Holger

Link zu diesem Kommentar

Ich habe mal ein wenig mit dem Monopod in Slant-Stellung Versuche angestellt. Ich denke, bei präzisem Arbeiten kommt man mit 4+2 Aufnahmen aus. Diese beiden Aufnahmen sind mit etwa 37° Rollen gegen die Vertikale entstanden. Einmal wurde mit -7.5° Pitch gearbeitet, die zweite Aufnahme mit -15° Pitch. Die nächste Aufnahme entstand mit 0° Pitch und 37° Rollen. Leider ist der Nadir aus der Hand daneben gegangen. Man sieht aber, das man den Boden mit einer weiteren Aufnahme (4+2) leicht schließen kann. Für weitere Ideen / Tips bin ich natürlich dankbar! Sicher hat auch PTGui noch Möglichkeiten, die ich bisher nicht kenne. Wenn man sicher gehen will und seltene Motive hat, scheinen mir 6+2 Aufnahmen ohne Rollen aber die bessere Alternative. Gruß Holger

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung