Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pixelzwerg

Adapterfrage?

Empfohlene Beiträge

Liebe Forenten, ich hoffe ihr könnt mir wieder mal helfen. Ich besitze ja nun seit ein paar Wochen eine OMD E-M1. Ich besitze außerdem noch zwei alte Leica Objetive meines Vaters, von seiner Leica M 3 (analoge Kleinbildkamera). Wenn ich nun die Leica Obejtive an die OMD flanschen will kaufe ich dann diesen Adapter? Ich habe auch bei Novoflex geschaut. Da kann ich aber nicht ersehen ob mit Leica M die Digitalen gemeint sind oder nicht. Ich habe ein Summicron 1:2/50 mm. Haben die 50 mm dann eine Bildwirkung wie ein mft 25 mm Objektiv? Und dann habe ich noch ein Summicron 1:2/35 mm welches mit einem Sucheraufsatz versehen ist. Das könnte ich ja wohl nur verwenden, ohne diesen Aufsatz. Soweit ich das sehe ist der fest verschraubt - würdet ihr da rumbasteln???? Ein bisschen viel Fragen auf einmal, ich weiß - aber bisher haben sich immer ein paar Wissende unter euch gefunden. Vielen Dank und viele Grüße Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Pixelzwerg said:
Ui, danke Andreas das ging ja schnell. VG Brigitte
Hallo Brigitte, der Hama Adapter ist ja wahrlich kein Schnäppchen. Da dürfte der preisliche Abstand zum Novoflex Adapter, den ich bevorzugen würde, nicht allzu groß sein. Schaue Dir die "alten Summicrons" genau an. Sollten keinen Fungus innen haben und die Blendenlamellen sollten leicht laufen (öffnen/schliessen) und ölfrei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Pen Fan für den Hinweis bzgl. Fungus. Die Linsen sind klar beim Durchschauen und die Blende rastert schön ein. Ich glaube die beiden Objektive sind tadellos. Muss ich die OMD irgendwie besonders einstellen, wenn ich diese alten manuellen Objektive verwende? Ich gebe zu ich habe mich da noch nicht schlau gemacht. Hat von euch jemand Erfahrung mit Quenox Adaptern? Kosten einen Hunni weniger :-) VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Pixelzwerg said:
.... Und dann habe ich noch ein Summicron 1:2/35 mm welches mit einem Sucheraufsatz versehen ist. Das könnte ich ja wohl nur verwenden, ohne diesen Aufsatz. Soweit ich das sehe ist der fest verschraubt - würdet ihr da rumbasteln???? .....
Bevor ich an dem Summicron-Schätzchen ´rumschraube bzw. ´rumschrauben lasse, würde ich versuchen, ob Du das Teil an einen Leica-Fotografen nicht besser verkaufen kannst ... Das 35er WW-Objektiv wirkt an µFT bereits als leichtes Tele - wenn Du ein ordentliches Standard-Objektiv für Deine OMD hast, ist die Brennweite bereits abgedeckt; es sei denn, Du willst das Objektiv unbedingt mit Offenblende verwenden. Aber m.M. nach ist das Leica-Objektiv für eine Demontage zu schade. jm2cts Friedrich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muss ich die OMD irgendwie besonders einstellen, wenn ich diese alten manuellen Objektive verwende?
naja du kannst nicht im P , S Modus fotografieren, da die Kamera die Blende nicht verstellen kann. A und M geht aber problemlos. Ansonsten musst du noch die Brennweite in der Kamera einstellen für die Stabilisierung oder die Stabilisierung abschalten. Das wars schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde ich versuchen, ob Du das Teil an einen Leica-Fotografen nicht besser verkaufen kannst ...
Verkaufen ist nicht, ich habe ja die M3 auch noch.... Mein Lebensgefährte hat heute in seiner Augenoptikerwerkstatt die Brille von dem Summicron abgeschraubt. Sind nur zwei Schrauben gewesen, es läßt sich auch leicht wieder anbauen. Danke für eure guten Ratschläge. VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Pixelzwerg said:
[...] Muss ich die OMD irgendwie besonders einstellen, wenn ich diese alten manuellen Objektive verwende? Ich gebe zu ich habe mich da noch nicht schlau gemacht.
Als Fokussierhilfe kannst Du "FocusPeaking" aktivieren, die Kamera schaltet automatisch auf "MF" um.
 Pixelzwerg said:
Hat von euch jemand Erfahrung mit Quenox Adaptern? Kosten einen Hunni weniger :-)
Ja, funktioniert. Habe mir mal zum Ausprobieren einen Leica R Adapter besorgt. Sitzt gut und hat kein Spiel. -- Gruß aus Berlin Wolfhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Wolfhard, bin schon gespannt auf den Adapter. Habe mir so ein Quenoxteil bestellt und wenn da wirklich Spiel ist, geht er zurück. VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Panomatic said:
Beim billigen Adapter gibt es nicht nur welche mit zu viel Spiel, sondern auch viele welche nicht ganz paralell sind. Beim Novoflex ist immer beides gut. LG Andreas
Den Premiumadapter würde ich kaufen wenn alles im Umgang mit der Kamera zur Zufriedenheit klappt. Novoflexe lassen sich auch g.g.F. wieder gut verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Novoflexadapter hat mit seinem Preis sicher auch seine Berechtigung. Ich will jetzt erstmal ausprobieren, was die Objektive so hergeben. Sollte der bestellte Quenoxadapter wirklich zicken und Spiel haben, geht er zurück an den Absender.... VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute ist der Quenox-Adapter gekommen. Macht einen soliden Eindruck. Beide Obejktive sitzen gut und haben kein Spiel. Ich freue mich schon auf ´s ausprobieren. VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung