Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Kölner Dom im Sonnenuntergang in der Glaskugel

Ich war mal einen ganzen Abend in Köln mit der Kamera unterwegs und habe diese Aufnahme machen können. 

Super viele gute Locations, aber man muss sich, wie überall, etwas auskennen.


  • Gefällt mir 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Die Idee mit dem Glaskugel ist nicht neu. Mit der Kugel kann man das Hauptmotiv zum Blickfang machen.

Allerdings muss man auch ehrlich it sich selbst sein: Normalerweise steht das Bild in der Glaskugel auf dem Kopf. Hier hat du mit Photoshop das Bild in der Kugel um 180 Grad gedreht ;-)

Man erkennt daran, dass an der unteren Hälfte der Glaskugel hell ist und die obere dunkel ist.

Gruß Pit

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du hast natürlich vollkommen Recht. Die Idee ist im Grunde ein alter Hut.
Zugegebenermaßen habe ich sie aber erst vor kurzem für mich entdeckt und vielen Motiven gibt sie das gewisse Etwas ;-)

Klar ist das Bild gedreht. Das empfinde ich aber als persönliche Vorliebe. Auf dem Kopf sieht meiner Meinung nach "falsch" aus. Daher drehe ich beinah alle Bilder in Photoshop (seit ich weiß wie es geht ;-) )

Grüße

Lars

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

da hätt ich noch nen tip zu ps, wenn du sowieso den aufwand machst: verdoppeln der glaskugel!

das könnte dann so aussehen zum bleistift (grebekeller einzigster kulturkeller in deutschland mit angeschlossener eisenwarenhandlung, zum 140sten)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Guten Morgen,

die Idee des Dopplers gefällt mir auch ziemlich gut!
Auf diese Idee bin ich indes noch nicht gekommen. Danke für den Tipp. 

Ich finde ja, das Foto hört ja grundsätzlich nicht auf, wenn es auf der Festplatte oder sonst wo landet. Teilweise ist es halt notwendig das gewisse Etwas erst herauszuholen.

Früher hat man das halt in der Dunkelkammer gemacht, heute ziemlich bequem per Software. Daher empfinde ich es auch nicht als Pfusch am Werk. 

Zugegebenermaßen bin ich künstlerisch nicht angehaucht und gehe sehr rational und methodisch an Bildgestaltung ran, was die Sache halt nicht einfach macht. Aber ich bin lernfähig ;-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ja dann experimentiere mal mit aussermittiger kristallkugel im drittel oder goldenen schnitt, das wird natürlich noch schwieriger ... viel spaß

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung