Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

(solved) STF-8 und EM-1 MARK II funktionieren nicht zusammen


harkra

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe den neu angeschafften Blitz angeschlossen und er steht auf der Kamera/RC Einstellung. Leider löst er nur in der IAuto Einstellung aus. In jeder anderen (P,A,S) ist er im Display inaktiviert und löst auch nicht aus. RC Einstellung in der Kamera ist aus (ein ändert nichts). Gibt es weitere Einstellungen, die zu beachten wären oder mach' ich sonst etwas falsch. Danke für jeden Tip

gruss

harkra


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Harka,

Ist der Blitzschuh / Kameraschuh sauber.

Richtig aufgeschoben? Sie Kontakte haben eine Verbindung.

Da ich beides nicht besitze. Alle Menu Einstellungen richtig eingestellt.

Link:

https://pen-and-tell.blogspot.com/2017/12/ausprobiert-der-olympus-zangenblitz-stf.html

Im Text ist der Hinweis, ab Blende 5,6 funktioniert es mit allen Oly`s

Gruß

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke,

sauber ist alles und unter IAuto funktionierte es ja auch. Blende >5,6 war auch eingestellt. ich habe gerade einmal die HDR Einstellungen ein und wieder aus gestellt, und dann war der Blitz plötzlich im Display aktiviert und auch außerhalb IAuto an. Plötzlich funktioniert es, obwohl ich nicht verstehen würde, warum HDR ein und ausschalten irgendetwas ändert.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich gehe auch davon aus, dass der "lautlose Verschluss" bei Dir aktiviert war. Dafür spricht auch, dass unter iAuto der Blitz funktionierte. Hier stellt die Kamera alles so ein, dass Du auf jeden Fall ein Foto - auch mit Blitz - erhälst. Dazu gehört auch, dass der mechanische Verschluss verwendet wird.

Falls Du nur im Menü unter "HDR" eine Veränderung herbeigeführt hast, sollte sich an der Einstellung des "lautlosen Verschlusses" (auf mechanischen Verschluss) nichts ändern. Aber war das wirklich nur eine "HDR"-Einstellung? Oder hast Du z.B. auch im Bereich der hochauflösenden Aufnahme, etwas tiefer auf dem Display als die Einstellungen zu HDR zu finden, geändert? Dann wird nämlich nach Deaktivierung automatisch auf den "normalen", mechanischen Verschluss zurückgestellt.

Um all diesen kleinen Blitzproblemchen aus dem Weg zu gehen, empfehle ich, das Blitzen bei Verwendung des lautlosen Verschlusses zu aktivieren:

Menüknopf drücken -->(Kamerasymbol)2 (Aufmahmemenü 2) -->Antischock(Symbol)/Lautlos(Symbol) --> Lautlos (Herz)-Modus-Einstellung --> Blitzmodus -->auf "Zulassen" stellen und mit "OK" bestätigen. (Bedienungsanleitung siehe Seite 104)

Die Blitzsynchronzeit ist bei Verwendung des lautlosen (elektronischen) Verschlusses anders wie bei dem mechanischen Verschluss. Aber das ist ein anderes Thema und im Moment wohl nicht von Belang.

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Wolfgang,

DU hast recht. es hatte nichts mit der HDR Einstellung, sondern mit der Lautlos Einstellung zu tun.

Deine Anleitung hilft es zu finden. Aber ehrlich: in der Bedienungsanleitung auf Seite 104 verstehe ich nichts und sehe auch keine Verbindung zum Problem. Wenn man weiß, wie es geht, hilft es vielleicht, aber wenn man zum ersten Mal den Blitz anschließt und in der Anleitung unter Blitz sucht, hilft es nicht wirklich weiter.

Dir vielen Dank

Gruß harkra


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Harkra,

Dein Problem kann ich schon sehr gut verstehen...

Was meinst Du, wie es mir mit der E-M1 (dem Vorgängermodell) ergangen ist... Olympus hatte den lautlosen, elektronischen Verschluss per FW-Update sozusagen nachgerüstet. Und als ich danach zum ersten Male bei aktiviertem lautlosen Verschluss einen Systemblitz angeschlossen hatte (oft nutze ich den Blitz ja nicht), da tat sich - nichts... Da hatte es auch etwas gedauert, bis ich die Zusammenhänge verstanden hatte, und ich habe dann nur mit mechanischem Verschluss einen Blitz benutzt.

Bei der E-M1 gibt es generell mehr Einschränkungen bei Verwendung eines Blitzes bei lautlosem Verschluss als bei der E-M1 II. Alleine schon die Blitzsynchronzeit... Da hat sich zwischenzeitlich doch einiges geändert, also verbessert.

Die E-M1 II ist schon ein kleines Einstellungsmonster - da ist unheimlich vieles möglich, aber auch gute Kapazitäten sind dort vorhanden, um hier und da ein wenig zu verzweifeln. Da musst Du Dich dann einfach ein wenig durchkämpfen - es lohnt sich! :-)

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung