Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Die dunkle Jahreszeit beginnt

oLi
Sign in to follow this  

Das Feld ist abgeerntet aber noch nicht umgepflügt. Der Herbst hat in der Nacht erste Regenschauer geschickt und die Sonne kämpft sich durch den Morgennebel. Fürchtet sich ein Acker eigentlich vor dem Winter?

Sign in to follow this  

Photo Information for Die dunkle Jahreszeit beginnt


Recommended Comments

Mein neues Photoshop Elements 7 bietet schon bei der Bearbeitung der RAW-Dateien umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten. Die musste ich doch gleich mal bei einem meiner Lieblingsbilder ausprobieren. Wobei ich wieder versucht habe, möglichst nah an der Wirklichkeit zu bleiben. Keinerlei Farbveränderungen oder selektive Eingriffe. Habt Ihr noch Verbesserungsvorschläge?

Share this comment


Link to comment

Glückwunsch zu deiner neuen Software. Das Bild muss ich Morgen auf mich wirken lassen, wollte dir eh noch schreiben. Erntedank ist es nicht für mich! Im ersten Moment wirkt es für mich ein wenig, wie Terminator, Zukunft, Fiktion. Nicht falsch verstehen. Das Bild ist super. Ich muss mir da noch Gedanken machen. Aber auf den ersten Blick sehe ich keine Fehler. Ich bin auf die Reaktionen von Dieter, Andy, Harry und den anderen gespannt. Ich freue mich drauf. Den das Bild löst irgendwie Gefühle aus die ich noch nicht beschreiben kann. Gruß Peter

Share this comment


Link to comment

Ja, das Bild hat etwas Depressives. Es weckt in mir Gefühle wie *nach* einem großen, freudigen Ereignis (für einen Acker also das Erntedankfest) und man weiß, dass jetzt die harte, dunklen Zeiten anbrechen. Vielleicht sollte ich den Titel noch ändern, da meine Assoziationen mit dem Bild damit nicht so leicht übertragen werden. Mach ich jetzt direkt: Statt "Nach Erntedank" nenne ich es "Die dunkle Jahreszeit beginnt". oLi

Share this comment


Link to comment

ein sehr stimmiges bild hast du da! gefällt mir sehr durch diese atmosphäre die der nebel erzeugt in kombination mit dem etwas helleren vordergrund schön! lg, Helge

Share this comment


Link to comment

der reiz des bildes liegt für mich in seiner ambivalenz; oben eine zwar dunstige aber deutlich sonne (und fast ein fleckchen blauer himmel), unten eine landschaft wie ein moor in einem fantasy-film.

Share this comment


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.