Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Bosch

Bild wurde zwar nicht mit einer Olympus aufgenommen, abe es ist eines meiner Lieblingsbilder, welches ich Euch gerne zeigen wollte


Empfohlene Kommentare

So schön wie du das Bild auch finden magst, die Forumsregteln sind eindeutig, ich zitiere:

In die Galerien bitte ausschließlich Bilder laden, die mit Kameras aus dem Olympus E-System aufgenommen wurden. Eine Ausnahme bildet "Tipps bitte". In "Tipps bitte" können, zum Zwecke des Vergleichs, auch Aufnahmen mit Kameras ausserhalb des Olympus E-Systems veröffentlicht werden
Gruß Wolfgang
Link zu diesem Kommentar

Hallo, jetzt steht´s ja in der richtigen Galerie. Mir fällt unter anderem auf: der Uferhorizont liegt in der Mitte. Kann gehen, muss aber nicht. Der dunkle Vordergrund ist jetzt nicht so der Hit - den hätte ich weggelassen - und beim fotografieren wäre wohl ein Standortswechsel und eine evtl. tiefere Perspektive interessant gewesen. Das Wasser ist ja spiegelglatt und bietet nur das Spiegelbild. Format hätte ich tendenziell 16:9 oder einen breitformatigen Beschnitt gewählt. Wobei der Himmel eine gute Ecke verlieren kann, da er ja auch nicht viel Infos (Wolken, Farben) bietet. Eine schöne Szenerie und eine Herausforderung dies auf einem Foto festzuhalten. Hier meine beschnittene Version. Lösche ich sofort, wenn gewünscht. https://skydrive.live.com/redir.aspx?cid=c809fe6b88e57301&resid=C809FE6B88E57301!1990&parid=C809FE6B88E57301!1989&authkey=!APNM-ZkDLuAuQPk Gruss Toll

Link zu diesem Kommentar

Hallo Toll, du widersprichst dir selbst. Wie du richtig anmerkst, ist der der Uferhorizont in der Mitte nicht so der Hit. Allerdings ist er das in deinem Beschnitt immer noch. Deinem Argument, dass der Himmel nichts bringt, stimme ich nicht unbedingt zu. Ich würde auch unten was wegschneiden, aber oben alles lassen. Dann kommt das Ufer ins untere Drittel. Allerdings ragen dann immer noch Zweige ins Bild, die müsste man dann evtl. wegstempeln. Bosch hat ja im Grunde die richtighe formale Idee gehabt, indem er einen Vordergrund geschaffen hat. Leider sind die Zweige nicht so attraktiv. Ein tieferer Standpunkt und dann vielleicht etwas im Wasser als VG, das könnte ich mich auch gut vorstellen. Lieben Gruß Wolfgang

Link zu diesem Kommentar

Hallo, vielen Dank für die Kommentare. Das mit dem tieferen Standpunkt hatte ich mir auch schon gedacht. Werde ich beim nächsten mald drauf achten. Ich dachte, dass das Bild ohne den Vordergrund eher lanweilig und zu "glatt" wird. VG Christian

Link zu diesem Kommentar

Hallo Christian und Wolfgang, du hast schon recht. Aber ich wollte den Vordergrund weg ohne das Spiegelbild zu beschneiden. Es blieb irgendwie in der Mitte. Gebe dir aber recht mit mehr Himmel, dann sieht es so aus. https://skydrive.live.com/redir.aspx?cid=c809fe6b88e57301&resid=C809FE6B88E57301!1991&parid=C809FE6B88E57301!1989&authkey=!AB0aGVx_4Rogk1k Insgesamt stört die Realität ein wenig das Fotomotiv :( Und Christian, deine Freundin hätte doch nur wellenerzeugend und lachend unterhalb der Spiegelung posieren müssen :) Gruss Toll

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung