Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Kurzzeitsynchronisation


Kani

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich will mir einen OM-D EM-1 Mark2 kaufen und habe die gerade über die Test&Wow-Aktion ausgeliehen. Leider finde ich sowohl im Handbuch als auch im Menü nichts über Kurzzeitsynchronisation.... Wie kann ich denn einstellen, dass beim Blitzen auch auf Zeiten die kürzer als 1/250s sind synchronisiert wird?

Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen, weil ich die Kamera nur noch bis morgen Mittag testen kann.

Vielen Dank schonmal!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

o.k.

Und wie stelle ich an der Kamera ein, dass sie den mechanischen Verschluss benutzt? Ich bin davon ausgegangen, dass das immer der Fall ist....

Zum Auslösen meiner Blitze nutze ich einen YONGNUO YN-622N-TX LCD Flash-Transmitter, der ist auf TTL FP eingestellt.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du den Verschluss hörst, ist die Kamera richtig eingestellt. Es gibt neben dem mechanischen Verschluss noch den elektronischen Verschluss, der hat dann ein Herz-Symbol neben dem Rechteck. Die Raute bedeutet Anti-Schock und ist ebenso ein mechanischer Verschluss, also auch nutzbar für Kurzzeitsynchronisation. Mit dem elektronischen Verschluss funktioniert die Kurzzeitsynchronisation nicht, mit den anderen beiden schon.

Den Blitz in der Kamera auf das Blitzsymbol stellen (Aufhellblitz).

Der von Dir genannte Yongnuo funktioniert nach meiner kurzen Recherche wahrscheinlich nur mit Nikon (ich habe damit allerdings keine Erfahrung), nicht mit Olympus oder Canon. Gehe doch mal in den manuellen Modus, wenn Du dann die Verschlusszeit nicht unter 1/250 bekommst, erkennt die Kamera nicht das TTL FP vom Blitz. Du kannst dort nur kürzere Verschlusszeiten einstellen, wenn die Kamera die korrekte Rückmeldung vom Blitz bekommt, sonst ist 1/250 die kürzeste Zeit.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einzelauslösung habe ich eingestellt; es macht auch "klack"...

Ansonsten finde ich aber nichts um TTL FP einzustellen. Im Blitzmenü gibt es nur:

- X-Sync. (geht aber nur bis 1/250s)

- Zeit Limit (default auf 1/60)

- Blitzbelichtungskorrektur + Belichtungskorrektur (an/aus)

- Verknüpfung Blitz + Weißabgleich


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn die Kamara mit dem Yongnuo nicht kompatibel ist und deshalb nicht erkennt, dass der TTL FP kann, dann wäre das der Grund.

Was mir noch nicht klar ist: In welchem Menü muss ich

"Den Blitz in der Kamera auf das Blitzsymbol stellen (Aufhellblitz). " ?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das kannst Du über das SCP (Super Control Panel) einstellen: OK-Button drücken, dann erscheint das vollflächige SCP, auf dem alle möglichen Einstellungen zu sehen sind. Dort kannst Du dann mit den Cursortasten zwischen den einzelnen Einstellungen wechseln und mit OK die jeweilige Einstellung auswählen und modifizieren. Der Blitzmodus befindet sich ganz links, direkt unter der ISO als zweites von oben. Solltest Du das SCP nicht sehen, kann es sein, dass die Kamera verstellt ist und Du einmal die Info-Taste drücken musst, um aus dem anderen Menü auf das SCP zu wechseln.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zwei Godox Blitze und einen Godox Sender.

Sobald ich auf dem Blitz oder Sender den HSS Modus einschalte, kann ich bei der Kamera Zeiten bis 1/8000 einstellen.

Muss sagen, dass ich mit den Godox System sehr zufrieden bin.

Ich vermute, dass dein Blitz nicht 100% mit der Olympus kompatibel ist.

Viele Grüsse aus der Schweiz

Peter


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

ich habe mir nun einen Godox TT685o besorgt.

An der Kamera habe ich auf mechanischen Verschluss gestellt, bin auf M und der Aufhellblitz ist aktiviert (das geschiet sobald ich den Blitz einschalte).

Am Blitz habe ich auf die Sync-Taste gedrück, somit wird im Menü das Blitz-Sympbol mit "H" angezeigt. Ich gehe davonaus, dass damit die Kurzzeitsynchronisation aktiviert ist.

Im Menü kann ich über X-Sync aber immer noch keine Zeiten kürzer als 1/250 einstellen... Hat irgend jemand einen Idee? Bin ab morgen unterwegs, wo ich das vielleicht brauche und wäre froh, wenn ich das vorher noch klären kann...

Vielen Dank schonmal!


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch immer, das Gerät, das auf dem Blitzschuh sitzt, bestimmt, ob Highspeed genutzt wird. Ist dies dort verfügbar bzw. einschaltbar, wird es auch genutzt, d.h. die kamera erlaubt das Einstellen von Syncro-Zeiten < 1/250.

Ich weiß nicht, wie das bei Godox läuft, habe dort aber gelesen, "daß Highspeed mit dem Godox X1T und dem TT6850 als Remoteblitz erlaubt sei" - d.h. ja nicht, daß es im normalen TTL-Modus auch geht.

Ich nutze Nissin i60 Blitze mit dem Air1 für mFT. Das arbeitet vollautomatisch geregelt zu allen verfügbaren Zeiten incl. < 1/250. Mit abgeschalteter Remotefunktion (Anwendermenü 2 unten) und einem solchen Blitz auf der Kamera, ebenso wie mit einem Oly-Blitz auf der Kamera muß ich am Blitz HSS einschalten, damit die Kamera die kurzen Zeiten freigibt.

Horst


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung