Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Rollei Planar 1,8 50

Rollei Planar 1,8 50
gaby
Album erstellt von
gaby
  • 1
  • 8
  • 0

Endlich habe ich den richtigen und super funktionierenden Adapter für meine Altgläser von Rollei gefunden.

Hier ein erstes Bild mit dem wunderbaren Planar 1,8/50 SL. Durch recherchieren weiß ich nun das es auch laut der Seriennummer eins der allerersten Rollei-Objektive ist und noch in Deutschland hergestellt wurde. Ist erst mal nur aus der Hand ohne Stativ und wie man sieht auch an unserer ausgebesserten Wand:classic_biggrin:platziert. Aber ich bin von der Schärfe und dem noch sehr gut erhaltenem Glas beeindruckt. Werde wenn ich denn Zeit habe mal mit Stativ ausprobieren. 

P1150482.jpg

8 Kommentare

Wieder ein AltGlas-Fan. Das finde ich schön. Hat natürlich den Nachteil, dass die Gläser immer teurer werden :classic_wink: - 
Was macht es für dich aus, das Bildereinfangen mit diesen Objektiven? 
Die Art des Einfangens? 
Die "Schönheit" des alten Glases? 
...? 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Gotti,

beides ! 

Es ist das herumspielen und eben auch der gewisse Zauber den diese Gläser meines Erachtens  hinterlassen.

Ich hab ja auch einige von den Alten.

Muss mal wieder etwas mehr mich damit beschäftigen. Aber es gibt ja immer sooo viel zu gucken......das Alte und das Neue😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das ist wirklich ein schönes Altglas, das du da fotografiert hast. Etwas rotstichig ist es halt, aber das nimmt man bei Altglas als "Charakter" in Kauf.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich kam letztens überraschend in den Genuß eines Planar 50/1,4. Keine Ahnung wie alt das Schätzchen ist, und wo es hergestellt wurde, aber hin und wieder macht es schon Spaß damit zu arbeiten. Wobei mich vornehmlich das Ergebnis begeistert. Das Erstellen der Bilder empfinde ich schon als mühsam.

HG

Martin

 

20190203_13-45-11__M100816.jpg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 4.2.2019 um 18:55 schrieb king kong:

...  das nimmt man bei Altglas als "Charakter" in Kauf.

Nein, das ist er, der AltglasFlair, der AltglasVirus, das machts aus. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 22 Stunden schrieb Martin Groth:

Keine Ahnung wie alt das Schätzchen ist, und wo es hergestellt wurde

Hallo Martin, da ich mich intensiv damit beschäftigt habe würde ich sagen, 

wenn

1. ein oder 2 Silberringe am Blendenring oder, und Scharfstellring sind

2. um so jünger die Seriennummer bei 2...... anfangend um so älter(bestes Merkmal zur Bestimmung des Alters + made by ).

3. made by West Germany ist noch in Deutschland  am Anfang produziert, jüngere in Japan die haben aber die Silberringe nicht mehr.

 

Dann viel Spaß weiterhin damit.👍

Liebe Grüße 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es geht doch fast nichts über´s Altglas, ich fotographiere fast ausschliesslich damit, auch wenn es umständlicher ist, mich überzeugt halt immer noch die Abbildungsqualität!! Benutze neben den bekannte Rokkor Objektiven von Minolta noch die Leitzgläser, die analogen Olympus Objektive, und für mich fast ungeschlagen sind die Objektive der Firma Mamiya. Aber das ist eine persönlich Meinung, " gefühlt " bilden sie immer noch am besten ab!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Am 20.3.2019 um 03:43 schrieb bernd857:

Es geht doch fast nichts über´s Altglas, ich fotographiere fast ausschliesslich damit, auch wenn es umständlicher ist, mich überzeugt halt immer noch die Abbildungsqualität!! Benutze neben den bekannte Rokkor Objektiven von Minolta noch die Leitzgläser, die analogen Olympus Objektive, und für mich fast ungeschlagen sind die Objektive der Firma Mamiya. Aber das ist eine persönlich Meinung, " gefühlt " bilden sie immer noch am besten ab!

Altglasbilder sehen auch im Rohdatenformat gut aus, was man von vielen hochmodernen Objektiven nicht sagen kann, da werden die optischen Fehler digital korrigiert, was zu analogen Zeiten nicht ging.

Viel Spass mit "Altglas"

HG

Detlef

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung