Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

PENTAGON

MasterMind
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Blick nach oben, eingerahmt durch ein Fünfeck.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Empfohlene Kommentare

Eine bei Dir schon gewohnt erstklassige Arbeit. Gefällt mir sehr, lediglich das Dreieck am oberen Bildrand hätte ich vermutlich nicht angeschnitten, aber wahrscheinlich hast Du Dir dabei etwas gedacht und im übrigen ist es sicher Geschmackssache. Gruss Wolfgang

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Wolfgang, limitierender Faktor waren hier die 11mm Brennweite meines Zuiko 11-22. Daher war bei der Aufnahme nicht mehr viel Luft. Das RAW hatte hier aber tatsächlich nach oben hin noch einige Millimeter Reserve, so dass ich den Schnitt etwas erweitert habe. Vielen Dank für diesen sehr hilfreichen Hinweis. Gefällt mir so ebenfalls viel besser! HG Felix

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Interessant. Die Dreiecksspitze, die jetzt den oberen Bildrand tangiert, führt bei mir dazu, dass mein Blick jetzt regelrecht gezwungen wird dorthinzuwandern. Ich fand's vorher ausgewogener, vom Gesamteindruck. Ist ja subjektiv... Der Titel des Bildes "verlangt" fast schon diese Variante. Zur geometrischen Strenge und sterilen Ausarbeitung passt's auch. Gruß Oli

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Faszinierend finde ich das Bild mit strengen Linien, Flächen und feinen Grauabstufungen. Das Bild lädt zum näheren Betrachten. Ich vermute, dass im Original kein Pentagon, sondern durch die Spiegelung daraus ein Pentagon entstanden ist. Die Umsetzung der Bildbearbeitung finde ich genial und auch sehr durchdacht. Damit das Gesamtbild nicht zu gleichmäßig erscheint, haben die beiden Hälften unterschiedliche Gradiationswerte. Das macht das Gesamtbild stimmiger und realistischer. Das, so möchte ich auch hinweisen, ist nur meine Vermutung mit der Spiegelung. Aber wenn das so gewesen ist, ich finde das Bild sehr interessant und faszinierend. Vignetten sind Geschmackssache, mir gefällt das. Gruß Pit

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielen Dank für Eure Anmerkungen und das Interesse; das freut mich sehr! Oli, der Name des Bildes ist hier in der Tat Programm und das Bild ist bewusst so komponiert worden. Ich war mit dem Zuiko 11-22 unterwegs und habe im Hochformat fotografiert. Allerdings reichten die 11mm nicht aus; Bildausschnitt einfach zu eng. Ich habe dann eine Belichtungsreihe aus 5 Aufnahmen gemacht und dann am Rechner etwas gebastelt. Dem Einzelbild fehlte etwas; hat mich nicht gepackt. Daher habe ich in der rechten Hälfte des Bildes eines der überbelichteten Bilder aus der Belichtungsreihe verwendet und rechts eines der unterbelichteten gespiegelt eingefügt. Wie Pit richtig erkannt hat, gibt es das Gebäude so also nicht. Das Fünfeck hat für mich die Bildwirkung deutlich gesteigert und wirkt hier für mich sehr interessant. HG Felix

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung