Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zone VIII

FD-Objektive auf OM-D

Empfohlene Beiträge

Hallo,

aufmerksam bin ich geworden durch eine nicht uninteressante Diskussion hier im Forum. Alte Objektive auf OM-D M5 zu adaptieren. Der Kasus Knackus liegt an der Qualität des Adapters. Und das Angebot ist etwas unüberschaubar.

Über eine Empfehlung zu einer Bezugsquelle eines qualitativ guten Adapters würde ich mich sehr freuen.

Bin echt neugierig wie sich meine FD-Objektive auf der M5 machen.

Vielen Dank im Voraus.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast dib

Hallo

ich nutze einen Kiwi Adapter und bin zufrieden damit.

Viele Grüße Dirk


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versprich dir nicht zu. Viel davon ich habe nach dem Ausprobieren alle meine alten FD Linsen wieder in den Schrank gestellt

einzig ein Sima 70-200 2.8-3.5 benutze ich abundzu weil es eine sehr besondere Farbanmutung und Bokeh hat

der Rest ist nicht berauschend

gruss

schappi


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo,

habe einige Kipon Adapter für verschiedene Objektivserien an FT- und µFT-Kameras, und bisher sehr zufrieden damit.

Die Qualität stimmt bisher.

Gruß - Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Adapter sind ja rein mechanisch, und haben ein Drehring, um die Blende schließen zu können die am Objektiv voreingesellt wird. Einfach einen preiswerten zum Ausprobieren bestellen. Das ist deshalb weniger für die schnelle Schnapschußfotografie. Gibt es zwischen 15 und 130 €, Oft so um 25 € und die funktionieren schon. Ich habe den Adapter mit meinem FD 2,8/200 dem 3,5/50 Macro und 1,8/85 ausprobiert, und das klappt ausgezeichnet. Ich sehe auch das 1,4/50 nicht so schlecht wie es teilweise geredet wird.

Man findet aber immer besseres mit AF im mft Objektivpark. Ist aber auf jeden Fall ein Spaßfaktor die alten "Schätzchen" wieder einzusetzen, dann sogar mit IS.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten sind die Novoflex-Adapter, aber auch am teuersten. Ich habe jedenfalls einen. Wenn man 4/3 Objektive in vergleichbarer Brennweite hat, lohnt sich das Adaptieren eigentlich nicht. Ich fotografiere mit meinen analogen Objektiven an analogen Kameras (immer noch manchmal) und für die Olys nehme ich die lieber die neuen, die dafür gebaut wurden. Das FD 135mm nutze ich (wenn auch selten) weil ich bei MFT nichts Vergleichbares in der Lichtstärke habe.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die E-M10 neu, noch kein Geld für ein Portraiobjektiv aber ein altes FD 50/1,8 im Schrank. Habe mir dann auch den Kiwi-Adapter gekauft.

Die Qualität ist sicher nicht berauschend. Trotzdem sind sehr schöne Bilder entstanden. Manuell fokussieren geht mit Peaking super einfach.

Der Adapter kostet nicht viel und ich konnte so viel probieren und sicher sagen, dass sich die Anschaffung des 45ers lohnen wird.

Wenn die Obkjektive da sind einfach mal mit einem billigen Adapter testen.

Timo


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

aufmerksam bin ich geworden durch eine nicht uninteressante Diskussion hier im Forum. Alte Objektive auf OM-D M5 zu adaptieren. Der Kasus Knackus liegt an der Qualität des Adapters. Und das Angebot ist etwas unüberschaubar.

Nein. Da muss man je nach Art des zu adaptierenden Bajonetts differenzieren. Nikon F verlangt z.B. hochwertiges Material und einiges KnowHow- das wird teuer. Canon FD gehört kameraseitig zum primitivsten, was es gibt - jeder Trottel sollten diesen Adapter im Hinterhof zurechtfeilen können. Nimm also das billigste, was es gibt.

Der Kasus Knacktus liegt eher in der Objektivqualität- hier war Canon keinesfalls unfehlbar. Wir sind F1-Nutzer der ersten Stunde, und keines der alten Objektive ist an mft brauchbar. Gelegentlich genutzt wird nur ein Chromring-2,5/135. Das hat der Mitarbeiter eines Recyclinghofes übrigens mal für uns aus dem Hausmüll gefischt . Nach dem Tod meines Vaters hab ich dessen Minolta-Ausrüstung geerbt, und seitdem liegt das Canon-Zeug im Schrank- bis heute. Grund: Die Linsen sind einfach besser.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte viele FDs und bis auf das 135/2.0 alle verkauft. War mit der Qualität einfach nicht zufrieden. Hat man den direkten Vergleich, z. B. Mft 45/1.8 gegen FD 50/1.4 ist man recht schnell enttäuscht.

Beim 135/2.0 hab ich die Erfahrung gemacht, dass ein gecropptes Bild eines 75/1.8 eine ähnliche Schärfe hat.

Und dann kommt noch der Ausschuss beim manuellen Fokussieren hinzu.

Beim Adapter kann man - das wurde bereits geschrieben - nicht viel verkehrt machen.

Falls Du grad nicht in ein mft investieren willst, kann ein altes FD schon eine Alternative sein, z. B. das 85/1.8. Auf Dauer waren die für mich aber nix.

Grüße

Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, für euer Feedback, die Meinungen gehen ziemlich auseinander.

Da ich gerne Motive freistelle und geht es ganz schöne in die Blende. Und mein Kit-Objektiv bringt das nur zum Teil. Vielleicht einfach noch ein bischen üben

ich habe noch nicht lange die M5 und im jeden Fall ist das mfd 45/1.8 die nächste Investitionen, meine auf lange Jahre lieb gewordenen Festbrennweite auf der M5 aus zu probieren gibt sich von selbst.

Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, für euer Feedback, die Meinungen gehen ziemlich auseinander.

Da ich gerne Motive freistelle und geht es ganz schöne in die Blende. Und mein Kit-Objektiv bringt das nur zum Teil. Vielleicht einfach noch ein bischen üben

ich habe noch nicht lange die M5 und im jeden Fall ist das mfd 45/1.8 die nächste Investitionen, meine auf lange Jahre lieb gewordenen Festbrennweite auf der M5 aus zu probieren gibt sich von selbst.

Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung