Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
rfa

HDR bzw. Exposure Breaketing

Empfohlene Beiträge

Hallo Kollegen, bei starken Kontrasten benutze ich häufig die HDR Funktion über die Schnellwahl-Taste links oben am Gehäuse. Dort sind vorgegeben 3 Aufnahmen mit je 2 EVs oder 5x usw.

Gibt es eine Möglichkeit diese Werte zu ändern? Ich hätte gerne 7 Belichtungen im Abstand von 1 Blende. Und wenn möglich, z.B. 4 unterblichtet, 1x normal, 2x überbelichtet.

Zwar könnte man die Einstellungen in Myset speichern, aber das Umschalten ist damit auch nicht komfortabel.

Ich fotografieren grundsätzlich im RAW Format und überblende die Aufnahmen, entweder mit Lightroom oder Photoshop.

Wie macht Ihr das bei solchen Bildern?

Danke für eure Hinweise, RFA


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es eine Möglichkeit diese Werte zu ändern? Ich hätte gerne 7 Belichtungen im Abstand von 1 Blende. Und wenn möglich, z.B. 4 unterblichtet, 1x normal, 2x überbelichtet.

Nein kann man nicht ändern. Ist im HDR-Menü festgelegt, was darin aufgelistet ist.

Wenn du lieber +/- 1,0 EV willst, dann nimm die normale BKT. Da kannst du max. 1,0 EV bis zu 5 Bilder (weiß nicht von welcher Kamera du schreibst?). Aber da musst du nebenbei auch die Serienbild-Funktion mit aktivieren. Sonst musst du jedes mal auf dem Auslöser erneut drücken, um zur nächsten EV-Stufe zu kommen.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal ob bei HDR oder AE-Bracketing, Du kannst mit der normalen Belichtungskorrektur die "Belichtungsmitte" verschieben.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie macht Ihr das bei solchen Bildern?

Wir nutzen die ohnehin sehr üppigen Olympus HDR-Einstellmöglichkeiten und sind glücklich.

Ich glaube sie werden niemanden daran hindern hervorragende HDR-Aufnahmen zu zaubern ;-)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit und auch die anderen,

die von dir genannte Möglichkeit in Kombination mit der Serienbildfunktion ist mir bekannt. Sie ist halt nur etwas umständlich, wenn man öfter zwischen HDR und "normalen" Aufnahmen hin und her schalten muss. Ich habe festgestellt, dass die voreingestellten Serien mit 2 EV oft stark überbelichtet Bilder liefern. Wenn ich "faul" bin nutze ich Photomatix Pro, wenn´s drauf ankommt nutze ich die Überblendfunktion von Photoshop.

Danke für die Ratschläge. RFA


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es, wenn du sie als Myset abspeicherst und auf Taste oder Modusrad anlegst?

Dann musst du nicht jedesmal ins Menü und kannst mittels Modusrad zwischen normal und "spezieller"-HDR-Modus wechseln.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung