Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
artmantoo

Focus Stacking nun auch mit dem Objektiv 12-100 Pro

Empfohlene Beiträge

Liebe Forenmitglieder,

seit ein paar Tagen bin ich neu im Forum. Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin der Dieter, fotografiere seit 1984 intensiv und habe eine eigene Website.

Seit ca. drei Wochen besitze ich die Olympus OM-D E-M1 Mark II und das Objektiv Olympus 12-100 mm f4 IS ED Pro. Nun hat Olympus mit seiner neuen Firmware 2.0 das Focus Stacking mit dem Objektiv12-100 mm 4 IS ED Pro, möglich gemacht. eigentlich super, für entsprechende Anwendungen.

Nur was mich dabei stört ist der Umstand, dass nach dem Auslösen zwar das gestackte Bild errechnet wird und auch hervorragend in seiner Qualität ist, aber die acht Aufnahmen, aus denen sich das fertige Bild zusammensetzt, ebenfalls noch auf der Karte gespeichert werden.

Sinnvoll wäre es doch, wenn nach der Berechnung des gestackten Bildes diese "Erzeugerdateien" automatisch gelöscht würden.

Noch denke ich ja, dass ich etwas falsch mache, in den Einstellungen und so.

Hat jemand einen Rat, ob ich vielleicht etwas falsch mache bzw. ist das so?

In der Regel mache ich Stacking Aufnahmen ohne Automatik und setze diese dann in Photoshop zusammen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte das für richtig und wichtig das die Dateien erhalten bleiben, so können wir aus den Dateien ganz individuell noch mal von "Hand" stacken.

Grüße aus NRW

TOM


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei freundlich willkommen erst einmal hier im Forum, Dieter!

Du machst hier nichts falsch und die Kamera auch nicht. Das Speichern der Einzelbilder ist wichtig und so sinnvoll, dass Olympus keine Möglichkeit vorsieht, diese automatisch zu löschen. Der Benutzer kann das problemlos nachträglich selber erledigen.

Es gibt durchaus Fälle - etwa einige Einzelbilder verwackelt oder verschoben - wo der Kamera ein automatischer Stack nicht gelingt. Dann sind die Einzelbilder ev. sehr wichtig. Du kannst auch RAW+JPG einstellen, dann ist wichtig, dass dir die Raws bleiben. Die haben viel mehr Dynamik-Spielraum als die Jpg, aus denen der Stack in der Kamera erstellt wird, etc...

Freundlicher Gruß,

Gerhard


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Deine Stackbider sehr formatfüllend gemacht hast, wird Dir u.U. im endgültigen getackten Bid was fehlen, da die Kamera an den Rändern was abschneidet. Mit den Basisbildern kannst Du dann immer noch einen Stack in externen Programmen wie Helicon oder Photoshop machen, wo alles drauf ist ohne Beschnitt.

Gruss Bernd


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

herzlichen Dank an TOM, Gerhard und Bernd, für die erklärenden Antworten.

So gesehen habt ihr Recht. Das Löschen der Dateien ist nicht das Problem. Aber sicher ist es bei einigen Aufnahmen hilfreich, sich die Möglichkeit zu erhalten, im Nachhinein noch eingreifen zu können. Danke nochmals für eure Ausführungen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung