Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Vögel im Flug mit der EM5iii fotografieren


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrungen um Vögel im Flug mit der EM5 iii zu fotografieren oder kommt sie da an ihre Grenzen.

Ich habe das 40-150 pro Objektiv mit dm MC20 Konverter im C-AF und C-AF Tracking in Offenblende und 1/1600 ausprobiert, bekomme 

aber bis jetzt keine scharfen Fotos hin

Lg

Naturpur

bearbeitet von Naturpur
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Aber Hallo!

Oh, da hast Du Dir ja mit Abstand eines der schwierigsten Dinge ausgesucht, die man sich vorstellen kann.

Aber es gibt keine einfache Antwort auf so eine Frage. Es gibt Tipps, wie man sich die Kamera voreinstellen kann, damit man nicht ganz daneben liegt. Es hängt immer von der vorliegenden Aufnahmesituation ab, wie man eher zu schnellen und guten Ergebnissen kommt und dann auch noch von den persönlichen Präferenzen.

Eine ganz gute und verständliche Anleitung (englisch) gibt es von Scott Bourne (https://learnandsupport.getolympus.com/learn-center/photography-tips/birds/using-om-d-e-m1-mark-ii-focus-for-bird-photography). Der bevorzugt es auch beispielsweise mit dem S-AF zu arbeiten. Der Grund könnte darin liegen, dass bei Brennweiten von 300 und mehr Millimetern, es extrem schwer ist, den Piepmatz überhaupt in den Sucher zu bekommen, es sei denn er ist weit entfernt und dann wiederum sehr klein im Bild dargestellt. Das will man ja eher nicht. Die Einstellungen der OM-D E-M1 II werden sehr ähnlich/identisch bei der EM5 iii sein.
Ein Hilfsmittel dafür ist der Punktvisieraufsatz EE-1 [auf unendlich eingestellt], oder über den Sucher und das Objektiv hinweg zu zielen, so gut es geht, um überhaupt das Objekt im Sucher erfassen zu können. Zoomen kann man auch, aber dann ist es vielleicht bereits zu spät abzudrücken.

Insbesondere sollte man auf folgende Dinge achten - abhängig, von den restlichen Einstellungen, Hintergrund und Bewegungsrichtung.
- ISO = AUTO [da bei Offenblende sowieso nicht mehr viel Luft vorhanden ist die Blende zu verkleinern, muss es ISO richten)
- Zeitvorwahl = 1/1000 oder auch deutlich kürzer [denn bereits Mikrobewegungen werden sonst zu Unschärfen führen]
- C-AF (+TR) [ggf. aber zusammen mit (1), 5, 9 AF-Feldern, denn nur wenn die Kamera (der AF)  in der Mitte auch das Motiv (Auge) trifft, empfindet man das Bild als gelungen]
- Sequenziell L einstellen [bei High werden zwar mehr Bilder (15 statt 10/s) aufgenommen, aber der Fokus bleibt bei halbgedrücktem Auslöser dort stehen und stimmt dann bereits nicht mehr, wenn man ihn herunterdrückt]
- IS-AUTO [Stabilisierung für Objektiv und Kamera ein]
- IS am Objektiv = AUS [wenn mitgezogen wird, oder Überflug, denn dann verhindert der Objektiv-IS (horizontal/vertikal) eher ein scharfes Bild.
- ggf. Pro Capt. Low [als Option, wenn man beispielsweise einen Vogel aus dem Vogelhaus erfassen möchte, aber nie schnell genug ist abzudrücken. Low, aus den oben genannten gründen, damit der Autofokus nicht bei halbgedrücktem Auslöser gespeichert wird] 

Das ist aber Theorie. In der Praxis muss man auch noch an alles gleichzeitig denken und eingestellt haben - schwierig!
Dann wird es immer noch genügend Ausschuss geben. Also draufhalten und abdrücken und festhalten und viele Bilder schießen. Wenn der Autofokus es geschafft hat das Objekt zu erfassen, dann wird auch genügend verwertbares dabei sein. 

Viel Glück!

 

_8162377-Bearbeitet.jpg

bearbeitet von diko
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung