Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Bald ist Weinlesezeit
 
© by pit-photography

Bald ist Weinlesezeit



Am Abend bei schönem Altweibersommerwetter

Copyright

© by pit-photography
  • Gefällt mir 12
Vom Album

Aktionen & Momente in der Natur

  • 26 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 64 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1X

  • 17 mm
  • 1/500
  • f f/9.0
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

vor 8 Minuten schrieb LurchiKlaus07:

Oups: Wenn Du mit dem Altweibersommer Mal nicht einen Shitstorm lostrittst....

Klaus

Altsäckesommer könnte man auch nehmen ... 😂

Erst das Gendern, dann ... 🙈
Ja und du wirst auch einen Shitstorm kriegen, wenn du einem Gehörlosen taubstumm beschreibst, das geht gar nicht 😉

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb pit-photography:

Altsäckesommer könnte man auch nehmen ... 😂

Erst das Gendern, dann ... 🙈
Ja und du wirst auch einen Shitstorm kriegen, wenn du einem Gehörlosen taubstumm beschreibst, das geht gar nicht 😉

 

Hihi, Altesäckesommer ist gut. Gendermäßig voll korrekt. Die Salzstreuerinnen,Gehhilf*innen und Papphockerinnen lassen grüßen.

Ethymologisch kommt das Wort ja gar nicht von Weib, sondern eher von Weiben oder Weben, wie Spinneweben. 

bearbeitet von LurchiKlaus07
Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb LurchiKlaus07:

Ethymologisch kommt das Wort ja gar nicht von Weib, sondern eher von Weinen oder Weben, wie Spinneweben. 

Da kennen wir ja: Wein, Weib und Gesang …

Hoch das Glas!

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Minuten schrieb pit-photography:

Da kennen wir ja: Wein, Weib und Gesang …

Hoch das Glas!

Ich nehme das Mal als Einladung. Wo muss ich klingeln, Pit?!🍷🍷🍷

Link zu diesem Kommentar

Was macht der AltweiberSommer eigentlich wenn es keine alten Weiber gibt?????
Is des dann ein Ü70....

 

Egal, das Sonnensternchen hat mich eingeladen...

Da Gotti dankend

Link zu diesem Kommentar

Ich muss über die Kommentare sehr schmunzeln, aber das Foto ist schon toll.

Gruß Norbert

bearbeitet von Hoppmann
Link zu diesem Kommentar
vor 21 Stunden schrieb pit-photography:

Ethymologisch kommt das Wort ja gar nicht von Weib, sondern eher von Weinen oder Weben, wie Spinneweben. 

Genau. Weibern = altdetsch für "weben". De Altweibersommer bezeichnet die Zeit, wo die Spinnen ihre Netze weben, die dann überall in den Bäumen hängen. 

Mit der Kritik an diesem Ausdruck schießt also die heutige selbsternannte Sprachpolizei über das Ziel hinaus. Wen wundert's?

Übrigens ein sehr stimmungsvolles Bild!

Viele Grüße

Peter

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung