Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Der junge Mond
 

Der junge Mond


iamsiggi

Kurz nach Sonnenuntergang konnte ich den nur  2 Tage alten Mond ablichten.

15 Stunden davor erreichte er mit 359 000 km seine größte Erdannäherung dieses Zyklus. So war er an unserem Himmel mit 33,25 Bogenminuten auch relativ groß.
Zum Zeitpunkt des Bildes war er gerade mal zu 4,6% Beleuchtet.

Die Helligkeit wäre -6 mag gewesen, aber bedingt durch den tiefen Stand in der Atmosphäre wurde das Licht durch 15 "Luftmassen" auf -4,4 mag abgeschwächt.
Entsprechend ist dann auch das Luftflimmern.

Die Venus mit mag -3,8 ist da nur unwesentlich dunkler und  derzeit (bis Mitte Dezember 2021) ja nicht in der Dämmerung zu übersehen.

Siegfried
 

Copyright

© Siggi's Blog
  • Gefällt mir 26

Vom Album

Sonnensystem

  • 27 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 20 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit OLYMPUS CORPORATION E-M1MarkIII

  • 218 mm
  • 1/8
  • f f/8.0
  • ISO 800
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung