Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pixelzwerg

SD Karte im PC formatieren?

Empfohlene Beiträge

Ich habe da mal ne Frage..... Ich habe mir beim örtlichen Elektronikfachmarkt eine neue SD Karte für die E-M1 gekauft. Ziemlich überteuert wie ich im nachhinein leider feststellen musste. Ich habe sie ausgepackt und in der E-M1 formatiert und losgelegt. Bisher habe ich meine Fotos immer per Kabel auf den PC übertragen. Da das bei der E-M1 so ein gepfriemel ist, mit Display ausklappen, Kabelschachtabdeckung rausfingern habe ich mir gedacht ich stecke die SD Karte in meinen Kartenleser im Rechner. Soweit so gut. Nun sagt mein Rechner ich soll die Karte formatieren. Dann wären ja alle Bilder weg. Nun zu meiner Frage: Soll ich alle per Kabel übertragenen Bilder von der Karte löschen, in der Kamera natürlich? Dann die leere Karte in den PC und formatieren und dann wieder in der E-M1 formatieren und weiterfotografieren. Oder lieber weiter per Kabel übertragen? Ich will auf keinen Fall die sauteure Karte schrotten. Danke und viele Grüße Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Reinhard, nachdem mein Rechner schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat wird er die SD Karte wohl nicht erkennen. Da die Karte eine von der Sorte ist, die du in deinen OMD Büchern empfiehlst werde ich weiter per Kabel übertragen. VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
USB-Lesegerät für 5 Euronen zulegen..
Dem kann ich nur zustimmen. Mein Rechner ist 7 Jahre alt. Kartenleser am USB Port (bei mir USB 2) anschließen und übertragen - LR 6. Danach formatiere ich die Karte in der Kamera ( E-M5 II); keine Probleme. Viele Grüße Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Vorteil soll es bringen die Karte nach den löschen der Bilder noch zu Formatieren? Ich hab meine Karten noch nie formatiert, selbst nach den Auspacken nicht. Die sind ja heutzutage schon vorformatiert. Und vo alle wie Formatieren? Qick Format oder richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kartenleser lohnt sich, das immer Einstecken vom Kabel hat das Risiko, dass man mal den Steckeroder die Buchse vermurkst. Nach dem übertragen der Bilder formatiere ich die Karte in der Kamera.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Kartenleser von Sandisk (nur CF und SD) hat etliche Jahre auf dem Buckel. Der Rechner noch älter. Die Kartenleser kosten nicht mehr die Welt und ist wesentlich einfacher als mit dem Gepfriemel mit Kabel. Formatieren -> nur in der Kamera! Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung