Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Bracketing in Lightroom 6


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage, die das Zusammenfügen von Fotos bei Lightroom 6 betrifft.

Ich habe eine HDR Bildreihe mit 15 Makrofotos mit unterschiedlichen Brennweiten gemacht und wollte diese jetzt über die Funktion Foto/Zusammenfügen von Fotos/HDR zu einem durchgehend scharfen Makrobild zusammenfügen. Ich bekomme aber als Ergebnis nur einen kleinen Ausschnitt aus der Mitte der Bilder zusammengesetzt, nicht die ganze Bildgröße.

Was habe ich falsch gemacht?

Liebe Grüße

biLL


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine HDR Bildreihe mit 15 Makrofotos mit unterschiedlichen Brennweiten gemacht

Hast du dich hier verschrieben? Wenn Nein, dann deckt sich das mit deinem Ergebnis.

Der "kleine Ausschnitt aus der Mitte" ist der gemeinsame Bildanteil deiner 15 Einzelaufnahmen.

Wenn du eine größere Schärfentiefe haben willst, muss die Brennweite gleich bleiben und die Einzelaufnahmen müssen in unterschiedlichen Schärfenebenen fokussiert werden.

Gruß Dieter


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach verdammt, Du hast recht Dieter, ich habe mich wirklich verschrieben.

Ich habe natürlich eine Bildreihe mit 15 unterschiedlichen Schärfenebenen erstellt, die ich dann zusammenfügen wollte, um eine größere Schärfentiefe zu erreichen, mit eben diesem Ergebnis eines kleinen Bildausschnittes aus der Mitte des Bildes.

Ich habe jetzt aber mal das Häckchen bei "Automatisch ausrichten" rausgenommen, das scheint es gebracht zu haben. Ist das Automatische Ausrichten nicht aktiv, zeigt sich das ganze Bild. Der Zusammenhang ist mir allerdings nicht klar.

Viele Grüße

biLL


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bill,

ich hatte auch mal gedacht, jetzt hast Du Lightroom und das erschlägt alles.

Leider nicht.

Für Fokus Stacking habe ich mit Zerene Stacker gut Erfahrungen gemacht. Das gibt es für 30 Tage gratis zum Testen, dann kostet es aber .

Es gibt auch andere Programme und Methoden, aber Zerene fand ich einfach und gut.

Viel Erfolg und viele Grüße

Steffen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach was? Kein Fokusstacking in Lightroom 6?

Muss ich mir etwa dafür extra Photoshop, oder eben eines der von euch oben erwähnten Programmen zulegen?

Kann das Programm Luminar 2018 denn Fokusstacking? Dann würde ich nämlich wirklich auf dieses Programm warten, da ich Lightroom 6 sowieso nicht auf meinem großen Arbeitsrechner installiert bekomme (habe ich ausführlich in einem anderen Thread beschrieben), sondern nur auf meinem kleinem Laptop. Das kann aber kein Dauerzustand sein, weshalb ich sowieso mit einem anderem Programm liebäugeln muss und warum dann nicht Luminar 2018?

Ich danke euch für die Hilfe.

Liebe Grüße

biLL


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung