Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Akku PEN-F / allgemein


jsc0852

Empfohlene Beiträge

Hallo,

bin jetzt auch stolzer Besitzer einer PEN-F, habe aber ein kleines Problem (evtl. ist es ja keines).
Nach dem Auspacken wurde der Akku erstmal, gemäß Anleitung, voll geladen und erst dann eingesetzt.

Dann folgte das Einrichten der Kamera und ein wenig "rumspielen" mit den Optionen, dem Kreativrad usw. sowie ein SW-Update auf V.3.0.
Im Anschluss habe ich 33 Testbilder mit Kreativmodis (LF+RAW) geschossen, die Kamera am PC angeschlossen und die Batteriewarnung blinkt.

Kann es sein, dass der Akku erst einige Zyklen benötigt bevor er seine volle Kapazität erreicht oder zieht die Spielerei und das SW-Update soviel Strom?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, daß der Akku erst einige Zyklen benötigt, bevor er seine volle Kapazität erreicht, oder zieht die Spielerei und das SW-Update so viel Strom?

Beides.

Das ist normal, und es wird besser werden. Ich war bei meiner ersten OM-D-Kamera anfangs auch erschrocken über die scheinbar extrem kurze Akkulaufzeit. Heute mache ich zwischen 300 und über 1.000 Aufnahmen pro Akkuladung, je nachdem, wie rasch hintereinander ich die Aufnahmen mache. Mach dir keine Sorgen.

Trotzdem – Thorstens Rat, einen zweiten Akku anzuschaffen, kann ich nur unterstreichen ... das gilt aber sowieso für jede Digitalkamera. Und nimm einen originalen, keinen Billigkram, auch wenn der ein paar Zehneuroscheine mehr kostet.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Folgende Stromspareinstellungen habe ich an meiner Pen F eingestellt.

Für Aufnahmen die eine längere Anzeige der LCD Beleuchtung bedürfen habe ich,
im Zahnradmenü "D" unter LCD Beleuchtung, 30 sec. eingestellt.
Und im Ruhemodus 1min.

Für Aufnahmen die schnell gemacht werden können habe ich im Zahnradmenü "K"
unter Utility den Menüpunkt "Schneller Ruhemodus" auf AN gesetzt, dieser steht im Zusammenhang
mit der FN2 Umschaltung des Displays von der Liveview Ansicht auf die Einstellungsansicht.
Wenn man diesen FN2 Knopf drückt kann die Einstellung die man unter "Schneller Ruhemodus" eingestellt hat zum tragen kommen. Das LCD wird dann z.B. in 3sec. ausgeschaltet und der Ruhemodus
z.B. in 15 sec. Je nachdem was man dort im "Schnellen Ruhemodus" eingestellt hat. In der LiveView
Ansicht aktiviert sich der Schnelle Ruhemodus nicht. So kann man dann selbst durch Umschalten am FN2 Knopf selbst wählen ob man nun die unter Zahnradmenü "D" eingestellten Stromspareinstellungen haben möchte, oder die unter Zahnradmenü "K" gemachten Einstellungen.

Das hilft Strom sparen und erhitzt die Kamera auch nicht so sehr.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle,

Den 2ten Akku habe ich bereits, nur in der Aufregung ob der neuen PEN vergessen zu laden ;-)
Die Stromspareinstellungen habe ich auch durch, die waren mir von meiner M10 bekannt.
Diese hatte ich allerdings gebraucht erworben und da waren keine Akkuschnellentladungen zu bemerken.
Leider passen die M10 Akkus ja nicht in die PEN, da hab ich 4 geladenen Originalakkus.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung