Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
kultpix

Treffpunkt / Gastronomie

Empfohlene Beiträge

Moin allerseits,

danke an die Organisatoren für die Orga des Treffens 09.02.19!

Es schein wohl einen Pächter-Wechsel beim Lokal unseres Treffpunktes gegeben zu haben. Da ich das letzte Mal nicht beim Treffen war, habe ich einen deutlichen Abwärts-Trend in der gastronomischen Leistung wargenommen. Mir ist auch aufgefallen, dass außer uns keine anderen Gäste dort waren. Das war mal anders und hat - so glaube ich - nichts mit der fünften Jahreszeit zu tun. Für die Gruppen-Unterhaltung hat das zwar Vorteile , aber selbst wenn ich in Zukunft dort nichts mehr essen würde, sollte man wenigstens die Getränke bekommen, die man auch bestellt hat. Auch bei der Abrechnung gab es Probleme.

War das beim vorherigen Treffen auch so? Wie seht Ihr das?  Sollten wir uns nach einer Alternive umsehen?

Grüße

Stef@n 

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Stefan,

tatsächlich habe ich die Probleme bei der Getränkelieferung durch das Personal auch beobachten müssen.  🤔...Mir ist nicht bekannt, dass es einen Inhaberwechsel gab, doch derjenige, der uns mit Getränken bediente, schien mir neu und unerfahren zu sein.  Das Essen war aus meiner Sicht ok und wie immer. Es wurde auch zeitnah serviert.  Das gestern so wenig dort los war, entsprach nicht meinen bisher gemachten Erfahrungen. Probleme mit Bedienung oder Abrechnung empfehle ich, zukünftig direkt anzusprechen, notfalls entgegen dem Geschäftsführer. Nur auf diese Weise hat er die Möglichkeit, für die Zukunft entsprechend zu reagieren vermute ich.

Natürlich haben wir ein offenes Ohr für eine Alternative im Kölner Gebiet. Bitte gebt uns Vorschläge bekannt, so dass wir sie testen können. Bisher kamen die sonstigen Lokalitäten nicht in Frage weil sie entweder nicht bereits um 17.00 öffnen, weil sie uns keine wiederkehrenden Termine reservieren wollen/können, weil sie keinen etwas abseits gelegenen Tisch bereit stellen können, weil die Parkmöglichkeiten zu teuer sind, weil das Essen nicht gefällt und nicht zuletzt weil die sanitären Einrichtungen unzumutbar sind (was uns auf Empfehlung eines Stammtischmitglieds bereits in der Vergangenheit zu einem Lokalwechsel inspiriert hatte).  Wir versuchen organisatorisch alle Wünsche zu berücksichtigen..... Bitte seid nachsichtig, geht es doch in erster Linie um den Gedankenaustausch zu den Olyprodukten.

Liebe Grüße

Conny

 

 

bearbeitet von CSCGN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Conny,

mein Post sollte nicht als Kritik an der Organisation verstanden werden. Im Gegenteil - ich bin Euch für die Organisation dankbar! Die Abrechnungsprobleme waren ja schnell und zufriedenstellend gelöst und eine Verwechslung kann jedem passieren. Allerdings hat sich der "gastronomische Gesamteindruck" sehr zum Negativen entwickelt. Aber wie geschrieben, ich war die letzten Male nicht dabei.

Die Problematik einen geeigneten Treffpunkt zu finden ist mir ja auch aus der Vergangenheit bekannt. Vorschläge für alternative Treffpunkte im Stadtgebiet Köln kann ich leider nicht anbieten, da Köln nicht zu meinem bevorzugten Aktionsradius gehört. Ich dachte aber, dass ich mit diesem Thema ortskundige Teilnehmer animieren könnte Vorschläge für alternative Treffpunkte zu machen. Und die Plattform hier bietet sich ja dafür an. Vielleicht liest ja hier auch ein mit Olympus fotografierender Gastwirt mit ;-).

Grüße
Stef@n

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten uns vom Leica Forum ein paar mal auf der "Alten Liebe" getroffen. Dort war es immer sehr angenehm.

Mit der Bahn (Linie 16, Heinrich Lübke Ufer) und Pkw, Parkmöglichkeiten an der Straße in Richtung Rodenkirchen oder unter der Autobahnbrücke,  sind wohl auch vorhanden.

Gruß Rolf

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 23 Minuten schrieb Sketch:

Wir hatten uns vom Leica Forum ein paar mal auf der "Alten Liebe" getroffen. Dort war es immer sehr angenehm.

Mit der Bahn (Linie 16, Heinrich Lübke Ufer) und Pkw, Parkmöglichkeiten an der Straße in Richtung Rodenkirchen oder unter der Autobahnbrücke,  sind wohl auch vorhanden.

Gruß Rolf

Ahh, danke für den Hinweis! Wie sind die Speisen dort? Bewertungen bei go*** sind ja o.k.. Eigene Erfahrungen?

Grüße Stef@n

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb kultpix:

Ahh, danke für den Hinweis! Wie sind die Speisen dort? Bewertungen bei go*** sind ja o.k.. Eigene Erfahrungen?

Grüße Stef@n

Kann man essen ;-).

Die alte Liebe ist ein sehr beliebtes und auch für Feiern oft gebuchtes Ausflugslokal mit einer ordentlichen Küche.

Meiner Meinung nach besser als im "alten" Lokal.

Gruß

Rolf

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Na dann werfe ich die "Alte Liebe" mal als alternativen Vorschlag an die Organisatoren für den Stammtisch-Treffpunkt in den Raum.

Grüße
Stef@n

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre auch für die ALTE LIEBE. Ist mit der Linie 16 sehr gut zu erreichen. Im alten Lokal hatte ich das Gefühl  : "Huch , schon wieder Gäste......"

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Stunden schrieb vc125:

Ich wäre auch für die ALTE LIEBE. Ist mit der Linie 16 sehr gut zu erreichen. Im alten Lokal hatte ich das Gefühl  : "Huch , schon wieder Gäste......"

... und das Essen, na ja ... 🤢

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


Die "Alte Liebe" ist als Bootshaus ein beliebtes Ausflugsziel auch für Touristen, so dass man an schönen Tagen kaum mehr einen Platz bekommt. Ein guter Vorschlag. Es wird sich zeigen, ob man dort auch so flexibel ist was die Anzahl der Plätze angeht da einige Anmeldungen für unsere Treffen leider oft äußerst kurzfristig eingehen...vielleicht weil einige nicht so langfristig planen können oder gar weil zuweilen auch schon mal  unangemeldete Teilnehmer dazukommen. Bis dato haben wir erst 5 Teinehmer...Kultpix, Sketch und VC125 auf deren Wunsch eine Änderung der Lokalität vorgeschlagen wird, sind bisher nicht dabei...

Ich schlage vor, dass wir ob der Kurzfristigkeit das nächste Treffen bitte nochmal in der bisherigen Lokation stattfinden lassen. Jürgen und ich werden danach genügend Zeit haben, uns vor Ort auf der "Alten Liebe" einen Eindruck zu verschaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Conny,

es muss ja nicht gleich das nächste Treffen sein. Grundsätzlich sollten wir aber daran arbeiten. Und den Vorwurf, wir hätten uns ja gar nicht angemeldet, kann ich nicht nachvollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 30 Minuten schrieb vc125:

Hallo Conny,

es muss ja nicht gleich das nächste Treffen sein. Grundsätzlich sollten wir aber daran arbeiten. Und den Vorwurf, wir hätten uns ja gar nicht angemeldet, kann ich nicht nachvollziehen.

Ach, das war doch kein Vorwurf.. nur eine Feststellung. Wir können unsere Planung nur auf die für das Treffen angemeldeten Mitglieder beziehen und Eure ist bisher nicht vermerkt. Bislang haben wir Glück, dass der Pächter das nicht so eng sieht. Das ist gewiss ein Vorteil und liegt gewiss auch daran, dass die Lokalität im Winter nicht so stark frequentiert wird. Aber dennoch...übernehmen wir als buchende Person eine gewisse Verantwortung für die Zahl der reservierten Plätze. Es wird von Wirten erfahrungsgemäß im allgemeinen nicht gern gesehen wenn Vorausbuchungen nicht eingehalten oder kurzfristig vor Ort geändert werden. Daher nochmals meine herzliche Bitte, Euch doch spätestens eine Woche im Voraus verbindlich anzumelden um eine Planungssicherheit zu erlangen. Vielen Dank!

LG Conny

bearbeitet von CSCGN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden schrieb CSCGN:


Die "Alte Liebe" ist als Bootshaus ein beliebtes Ausflugsziel auch für Touristen, so dass man an schönen Tagen kaum mehr einen Platz bekommt. Ein guter Vorschlag. Es wird sich zeigen, ob man dort auch so flexibel ist was die Anzahl der Plätze angeht da einige Anmeldungen für unsere Treffen leider oft äußerst kurzfristig eingehen...vielleicht weil einige nicht so langfristig planen können oder gar weil zuweilen auch schon mal  unangemeldete Teilnehmer dazukommen. Bis dato haben wir erst 5 Teinehmer...Kultpix, Sketch und VC125 auf deren Wunsch eine Änderung der Lokalität vorgeschlagen wird, sind bisher nicht dabei...

Ich schlage vor, dass wir ob der Kurzfristigkeit das nächste Treffen bitte nochmal in der bisherigen Lokation stattfinden lassen. Jürgen und ich werden danach genügend Zeit haben, uns vor Ort auf der "Alten Liebe" einen Eindruck zu verschaffen.

Dass ich noch mich noch nicht eingetragen habe, hat nichts mit der Lokalität zu tun. Mittlerweile sollten die Gründe bekannt sein, warum ich nur kurzfristig zusagen kann. Die/Eure Verantwortung über die Zahl der Gäste gegenüber dem Pächter kann ich nachvollziehen. Ich muss ja dort nichts essen, aber dass man dem Gast, der ein alkoholfreies Weißbier bestellt hat, ein alkoholhaltiges Bier in neutralem Glas serviert, ist schon fahrlässig.

Grüße
Stef@n

bearbeitet von kultpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann leider nicht dabei sein.

Viele Grüße Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung