Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Hallo ich bin ein Fotoverrückter aus Deutschland und fotografiere primär Natur- und Tierbilder.
Normalerweise bin ich mit einer Canon EOS 60D unterwegs, hatte aber in der Arbeit die Möglichkeit Olympus zu testen.
Meine Kamera ist nun etwas älter war und ist aber immer noch ein guter Begleiter.

Ich denke ihr kennt das Rennen der Kameramarken, um die heiss gewollte Führungsposition. Und die endlosen Diskussionen, darum welche nun die führende Marke auf dem Markt ist.
Ich bin eigentlich ein eingeschworener Canon-Nutzer, mittlerweile bin ich auch einfach gewohnt an die Marke. Ich muss aber zugeben, dass mich die Kamera von Olympus ganz schön beeindruckt hat. Nicht nur das leichte Gewicht und die kompakte Grösse, sondern auch ganz einfach der Stand der Technik hat es zu einer Freude gemacht, damit zu fotografieren. Der Umstieg auf das neue UI von Olympus war zwar etwas holprig, allerdings braucht das meiner Erfahrung nach immer etwas Zeit.

Mit was für einer Kamera fotografiert ihr so und welches Modell gefällt Euch am besten?

Lg
Maniac

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb photomaniac94:

Mit was für einer Kamera fotografiert ihr so und welches Modell gefällt Euch am besten?

Aktuell mit der E-M1.III  aber auch E-M10.II, E-PL7 unter Wasser.
In der Astrofotografie auch mit einer modifizierten (Klarglas) E-PL6 (mein Arbeitstier) und E-M10.II

Willkommen,
Siegfried

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Olaf W.:

Herzlich willkommen hier! Welche Oly hast Du denn?

Sali Olaf.

Hey hoffentlich nicht zu Deiner Entäuschung muss ich sagen, dass ich noch gar keine Oly hab. Heisst aber nicht, dass das auch nix mehr wird.
Wie gesagt durfte ich die Olympus für Geschäftszwecke nutzen. Es war eine Systemkamera und leider weiss ich gerade nicht, die das exakte Modell hiess.
Ich musste mit der Kamera Packshots machen und war richtig begeistert. Muss mich echt mal mehr in Olympus reinfressen. Gibt halt mittlerweile doch nicht mehr einfach nur Canon (dummer Witz).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb iamsiggi:

Aktuell mit der E-M1.III  aber auch E-M10.II, E-PL7 unter Wasser.
In der Astrofotografie auch mit einer modifizierten (Klarglas) E-PL6 (mein Arbeitstier) und E-M10.II

Willkommen,
Siegfried

Bei deinem Kommentar finde ich krass, was für Themengebiete Du fotografierst. Ich nehme an, dass Deine Objektive doch eher speziell in der Anwendung und sicher etwas teurer sind, wenn Du sie für Astro- und Unterwasseraufnahmen verwendest.

Aber mit den Modell-Namen kann ich schon mal was anfangen. Direkt mal die Suchmaschine befüllen damit. Danke dir!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb photomaniac94:

Bei deinem Kommentar finde ich krass, was für Themengebiete Du fotografierst. Ich nehme an, dass Deine Objektive doch eher speziell in der Anwendung und sicher etwas teurer sind, wenn Du sie für Astro- und Unterwasseraufnahmen verwendest.

Ich fotografiere halt möglichst alles was mich so interessiert.

Und prinzipiell hat Olympus (bis auf die E-M1) halt derzeit genau zwei Sensoren:  16 MPixel SONY CMOS oder 20 MPixel Sony CMOS.
Also die Qualität ist mal recht hoch. Egal ob E-PLx oder E-Mxx. Und gerade für Astro nehme sowieso nur das RAW ohne irgendwelche Bearbeitungen durch irgendwelche "Entwickler". Die E-M10.II ist halt wirklich günstig bei hoher Flexibilität und die letzte 10er mit Drahtfernauslöser, den ich brauche.

Und so speziell ist die Ausrüstung nicht:
Für Unterwasser gab es halt für die E-PL7 ein Gehäuse und das trägt nicht so stark auf wie eines für eine "E-Mxx" Kamera.
Da ich nur mehr schnorchel reicht das einfach aus.

Ansonsten haben ich halt die üblichen Objektive ein altes aber super gutes "FT7-14/4" aber selten im Alltagseinsatz jetzt.
Hauptsächlich ziehe ich derzeit mit  8/1.8 12/2 und dem 60er macro los, wenn's leicht sein soll. Ich stecke ja meine Sachen nur in die (große) Jackentaschen.
Bei viel Tele derzeit auch mit das Olympus mFT/100-400, kann ich auch noch grad einstecken.
An einer der E-M10.II ist das mFT14-150 drauf. Klein, leicht und gut. Gewicht ist halt manchmal ein Thema beim Fliegen.

Wegen Astro habe ich halt speziell die günstigen Fixbrennweiten angeschafft, weil Zooms einfach mehr Linsen enthalten die möglicherweise Reflexe geben könnten.
Also hauptsächlich das  45/1.8 (günstig und ein wahnsinnig tolles Objektiv wie ich finde)  und das mFT75/1.8  Daneben eine Samyang 135/2 was an FT ein kleines Teleskop ist 😉
Als Fernrohr habe ich ein 800mm Spiegelteleskop (im Prinzib kostet soetwas gehobenes um die 500-600 Eure (SkyWatcher Quattro) meiner ist gepimpt und kostet halt das 3 fache. Aber das bewegt sich alles (die Montierung kostet am meisten und ich hab die beste noch tragbare) weit unter 4000 Euro.
Also kurz gesagt: Entweder Fotolinsen oder das 800mmm Teleskop. 
Wirklich Gutes kostet nicht so enorm viel und es geht auch um den halben Preis wenn man Kompromisse eingeht.)

Hier im Forum unter Blog und jetzt in Club habe ich mal einiges dazu geschrieben.

Hatte früher die Zoomobjektive. Mir reicht die Abdeckung der Fixbrennweiten derzeit aus. Man muß auch "Mut zur Lücke" haben.
Ansonsten würde ich einfach ein gute Zoom der mFT Serie empfehlen. Ob jetzt Lichtstarkes 12-40 oder lichtschwaches bis 100mm hängt von dem ab was man braucht.

Siegfried

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung