Direkt zum Inhalt

Markus Wäger- Reparaturerfahrung

8. November 2018 - 19:29

Der eine oder andere wird ihn kennen als Autor & mFT User, hier https://www.markuswaeger.com/2018/10/18/regen-sand-olympus-und-panasonic/ beschreibt er Reparaturerfahrung mit Olympus und Panasonic.

Der Oly-Service ist für mich ein wichtiger Grund bei Olympus zu bleiben - man liest auch im blauen Forum dass z.b. das 8-18 nicht in Europa zu reparieren ist (ich habe mich trotz Mehrgewicht fürs 7-14 entschieden).

Wobei die Modellstagnation bei Olympus nervt, aktuelle Sensoren in M5III oder M10 iV sind einfach dran. Und Olympus sollte sich dran erinnern dass klein & leicht für viele Anwender wichtig ist, lichtstarke Pro's oder neue Highend-Modelle braucht eher eine Minderheit. 

Gruss, Andreas

Im Forum

Antworten Zitieren

Nicht eingelogged


Sie müssen angemeldet sein, um an der Diskussion teilzunehmen.


Anmelden ODER Registieren



8. November 2018 - 20:09 changed 8. November 2018 - 20:12

Was bringt das nun, das kennen wir doch schon alles...?

Allerdings kann ich beisteuern, dass eine Überprüfung eines Panasonic-Objektivs bei mir 6 Wochen gedauert hat. Und das, wo Amazon selbst mehrfach Druck gemacht hat.

Da hat übrigens auch Sony einiges gegenüber Olympus aufzuholen. Vielleicht wird man hier doch mal ein eigenes Reparaturzentrum in Betracht ziehen, wie ich gehört habe. Ob und wann, steht in den Sternen.

Aus eigener Erfahrung kann ich da unbedingt für Olympus sprechen!

Antworten Zitieren
9. November 2018 - 5:36 changed 9. November 2018 - 10:15

Den Olympus Service musste ich noch nie in Anspruch nehmen, auch nicht den von Panasonic und das obwohl ich schon seit 5 Jahren intensiv mit Olympus fotografiere. Mit dem Nikon Service habe ich früher durchwachsene Erfahrungen gemacht, die immer schlechter wurden.

Ein Freund ist vom Olympus- Service schwer begeistert, besser als der Canon Prof- Service, er kam von Canon.

Zum 8-18 PanaLeica vs. Zuiko 7-14 kann ich nur sagen: Bis auf ein Nikkor- Objektiv musste bei mir in 30 Jahren Naturfotografie noch nie ein Originalobjektiv zum Service, immer nur Kameras (Nikon, Pentax, Contax)

Aber die Vorteile des 8-18 gegenüber dem 7-14 wiegen für mich doch schwer: Geringere Reflexempfindlichkeit und Filtergewinde.

Nachtrag: Zu den Objektiven: Doch fast alle Sigma- Objektive hatten bei mir regelmäßig Macken. Allein mein 180er Makro war allein 4 mal beim Sigma- Service, ein ganz großes Trauerspiel. Deshalb meide ich Sigma Objektive wo es geht.

Antworten Zitieren 1 Kommentar
9. November 2018 - 10:06 changed 9. November 2018 - 10:06

Leider hatte ich nicht so viel Glück wie Thorsten (aka Libelle103). Ich durfte seit 2015 insgesamt 5 mal den Reparaturservice in Anspruch nehmen:

2x E-M1.1 wg. Daumenrad

1x E-M1.2/7-14 PRO wg. Sturzschaden

1x E-M1.2 wg. Sensorflecken, von da kam sie aber mit defektem Kartenschacht zurück und ist aktuell deswegen gerade wieder in Prag.

Mit Ausnahme des Sturzschadens waren das alles Gewährleistungsreparaturen, die wieder mit Ausnahme des Sturzschadens (2 Wochen) innerhalb einer Woche erledigt waren. Kommunikation und Feedbackgeschwindigkeit des Service (selbst aus Prag) extrem schnell.

Insofern kann ich mich den Lobgesängen nur anschließen....

Antworten Zitieren
12. November 2018 - 9:57 changed 12. November 2018 - 9:57

Ging mir ähnlich. Fast jede Kamera musste mal....zum Service.

PL2 - Externer Sucher ging nicht

PM1 - Totalausfall des Sensors

M5 - Der Display-Riss. Außerdem ist irgendwann das Einstellrad abgefallen, habe ich selbst repariert

M10 - AF-Probleme, wurde getauscht

12-50 - wurde getauscht

Griff zur M1 - Kontakt hängen geblieben

M1 - Halteöse locker

Aber jedes Mal zwischen einer und zwei Wochen zurück.

Antworten Zitieren
12. November 2018 - 12:42 changed 12. November 2018 - 13:19

Reparaturerfahrung mit Olympus:

Analog,

OM-1, OM-2n u. OM-4ti = nix!

Objektive dazu = nix!

Digital,

C70Z/C7000Z = nix!

E-1, E-3, E-5, E-PL7, OM-D 10 Mll u. PEN-F = nix!

Objektive dazu = nix!

OM-D 1 M1 = Service nach 5 Jahren vor Ablauf der erweiterten Gewährleistung.

Moduseinstellrad/-Schalter wurde ersetzt.

Bildsensor gereinigt.

Firmware-Upgrade durchgeführt.

Belederung erneuert.

Produkt wurde geprüft und gereinigt.

Abholung durch DHL Express erfolgte Montag 05.11.18 um 12:02 Uhr.

Annahme im Servicecentrum / Tschechien Dienstag 06.11.18 um 09.58 Uhr.

Anlieferung an meiner Haustür Freitag 09.11.18 um 12:30 Uhr.

Olympusherz was willst Du mehr!?

Mit freundlichen Grüßen

Hanno

Antworten Zitieren