Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Autofokus FT 14-54II an der E-M5


Empfohlene Beiträge

Hallo,

dass die Autofokusgeschwindigkeit des 14-54II an einer E-M5 geringer ist als bei den neuen MFTs, weiß ich. Aber ist es an einer OM-D mit Adapter langsamer oder/und weniger genau als an den FT-Kameras, für die es eigentlich gebaut wurde? Es wäre schön, wenn mir das jemand beantworten könnte

LG


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da auch kein wirklicher Fachmann, aber das Thema taucht hier häufiger auf, auch mit anderen FT-Objektiven. Das Problem liegt wohl darin, dass der AF der FT-Objektive auf den Phasen-AF der E-Serie ausgelegt ist. Mit dem Kontrast-AF der E-M5/10 klappt das daher nur eingeschränkt und langsam. Etwas anderes sind die E-M1en (I+II) mit ihrem Dual-AF (Kontrast-/Phasen-AF). An denen funktioniert der AF der FT-Objektive gut (sagt man - ich habe keine).

Dazu gibt es hier aber Leute, die das sehr genau wissen (z.B. Reinhard) und dir sicher weiterhelfen. Auf jeden Fall besser als ich (reisst mir nicht die Rübe runter, wenn ich Mist erzählt habe).


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich betreibe das "schlechtere" Zuiko 14-54 I an der E-M5. AF geht, pumpt aber so ca. 3 mal hin und her bis er sitzt. Ist halt nix für Anwendungsfälle wo schneller AF erforderlich ist. Ist eher für statische Motive geeignet und ich arbeite dann fast nur mit MF.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die zweite Version funktioniert an der E-M 5 sehr gut , der AF sitzt genau so präzise wie bei mFT nur etwas langsamer , es gibt aber kein pumpen , außer Sport ist alles damit machbar .Die Bildqualität im Verhältnis zu den gebraucht Preisen ist unschlagbar . Die erste Version hat eine andere Gegenlichtblende , das Bokeh ist nicht so gut und der AF ist deutlich langsamer sonst ist in der BQ kein Unterschied auszumachen . Es ist mein persönlicher Eindruck entstanden durch die langjährige Benutzung von beiden Objektiven .

Gruß Johann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Bemerkung , beide Objektive kreischen beim fokussieren , es ist kein Defekt sonder liegt an der Kamera , mit der uralte Einstiegs DSLR wie die E-520 gibt es nur einen leisen Rück und der AF sitzt .

Gruß Johann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einige FT-Objektive, die den Kontrastautofokus unterstützen, meines Wissens nach das 35mm Makro, das 75-300, weiß nicht, ob noch andere.. Das zweite 14-54er aber auf jeden Fall. Ich wollte halt wissen, ob der Kontrast-AF da genauso gut funktioniert, wie der Phasen-AF an den Spiegelreflex und das scheint der Fall zu sein.

Bei denen ohne funktioniert der AF bei MFT nur an den E-M1 Modellen richtig. Die mit Kontrast kann man mit Adapter an jede MFT hängen. Ich vererbe meine E-M5 an jemanden, der bis jetzt mit dem E-System fotografiert hat und wollte wissen, ob sich die Anschaffung des Adapters lohnt, deshalb die Frage.

Von den FTs mit Kontrast-AF ist das 14-54II wohl auch das interessanteste, selbst wenn man vorher keine Spiegelreflex hatte. Man kann da für relativ wenig Geld ein Spitzenobjektiv erwerben, wenn man Größe, Gewicht und den vergleichsweise langsameren AF nicht scheut.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Johanns Erfahrungen bestätigen. Man kann mit diesem Objektiv eine sehr gute Qualität zu einem sehr guten Preis (gebraucht) kaufen. Man sollte allerdings die Grenzen dieses Objektivs kennen. Der AF ist grundsätzlich sehr präzise, erreicht aber nicht das Tempo der mFT-Objektive. Bei Motiven, die sich schnell bewegen, wird es deshalb schwierig. Schlechte Lichtverhältnisse mag es auch nicht so gerne an mFT-Kameras. Eine Kombination von beidem, also bewegliche Motive bei schlechtem Licht, z. B. tanzende Personen bei schummeriger Beleuchtung, bringen es an seine Grenzen. Dann kann es immer wieder mal passieren, dass es sekundenlang pumpt, ohne den Fokus zu finden. Bei solchen Verhältnissen ist es gegenüber dem mFT 12-40 deutlich im Nachteil. Ansonsten ist es aber ein erstklassiges Objektiv, dass ich nach wie vor habe und auch behalten werde, auch wenn ich keine FT-Kamera mehr habe.

Gruß AchimF


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe da mal nachgeschaut.

Kontrast-AF-fähig sind die folgenden FT-Objektive von Olympus:

Olympus FT Standard-Objektive:

- Zuiko Digital 9-18 mm 4.0-5.6 (Fw 1.1)

- Zuiko Digital 14-42 mm 3.5-5.6 (ab Fw 1.1)

- Zuiko Digital 25 mm 2.8 Pancake (ab Fw 1.1)

- Zuiko Digital 40-150 mm 4.0-5.6 (ab Fw 1.1)

- Zuiko Digital 70-300 mm 4.0-5.6 (ab Fw 1.2)

Olympus FT Pro-Objektive:

- Zuiko Digital 14-54mm 2.8-3.5 II

Angaben natürlich ohne Gewähr... ;-)

Viele Grüße

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von den Pro-Objektiven das 11-22 mm 2,8-3,5 geht an der E-M5 genau so gut , ob die BQ , der AF die Größe oder das Aussehen , nur nach dem Blauen Ring oder Brennweitenangabe ist es vom ersten Blick zu unterscheiden .Im Vergleich mit dem 14-54 sind es wie Zwillinge mit unterschiedlicher Brennweite .

Gruß Johann


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Johann,

interessant und vielen Dank für den Hinweis, dass bei Dir der AF mit dem FT Zuiko 11-22mm 2,8-3,5 auch gut an der E-M5 funktioniert. Offiziell ist es (lt. Olympus, Stand 2011) nicht Kontrast-AF-fähig, und für dieses seit 2004 erhältliche Objektiv wird von Olympus auch kein FW-Update angeboten.

Viele Grüße aus Köln

Wolfgang


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung