Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Smallrig Cage für E-M1 ii 2086


ruebyi

Empfohlene Beiträge

Hallo Tobias,

den scheint Smallrig nur in homöopathischen Dosen gebaut und sofort wieder aus dem Programm gestrichen zu haben. Ich hatte mal einen, hab ihn aber schon vor einiger Zeit an einen Forumskollegen hier abgegeben.

Ich habe auch die kameraspezifischen cages schon länger wieder aufgegeben. Selbst zusammengebaute Rigs aus den universellen Bauteilen von z.B. Smallrig und Neewer sind auch nicht wesentlich kostentreibender und erlauben deutlich mehr Flexibilität zur Anpassung an die jeweilige Aufnahmesituation, finde ich.
Die Aussparungen für die Zugänge (Batterie, Kabel etc.) sind bei den dedizierten cages für mich auch recht knapp, allerdings wird ein, aus universellen Bauteilen, gebautes Rig typischerweise deutlich voluminöser. Auf Stativ finde ich das in der regel überhaupt nicht störend. In der Hand kommt es drauf an ... in manchen Situationen beeinflusst mehr Volumen und Gewicht auch die Haltung in der Hand im Positiven ... zumindest bei meinem Tatterich kann ich das Gesamtrig dann meist einfacher austarieren.. 🙂
In Situationen wo das Rig für die Aufnahem in eng begrenzten Raum passen muss, fan ich auch "halbseitig" aufgebaute Rigs meist stabil genug. Die MFT Kameras sind ja kein Schwergewichte. Gut, hängt natürlich vom Objektiv und angebautem Zubehör ab. Aber spätestens dann zahlt sich aus meiner Sicht ein "Legobaukasten" aus universellen Rigkomponenten aus.

Ich denke, wenn es zeitlich dringend ist, wird die universelle Variante zielführender sein.

Beste Grüße
Leo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leo,

prinzipiell alles richtig!

Allerdings nutze ich ein Ronin SC und brauche da einen kleinen Aufbau. Da wäre der kleine Cage perfekt - für die Große Glidecam und ein Video Stativ nutze ich einen angepassten Universal Cage.

 

Grüße

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
Am 3.6.2021 um 15:46 schrieb Leo Cernitori:

Ich habe auch die kameraspezifischen cages schon länger wieder aufgegeben. Selbst zusammengebaute Rigs aus den universellen Bauteilen von z.B. Smallrig und Neewer sind auch nicht wesentlich kostentreibender und erlauben deutlich mehr Flexibilität zur Anpassung an die jeweilige Aufnahmesituation, finde ich.

Die Aussparungen für die Zugänge (Batterie, Kabel etc.) sind bei den dedizierten cages für mich auch recht knapp, allerdings wird ein, aus universellen Bauteilen, gebautes Rig typischerweise deutlich voluminöser. Auf Stativ finde ich das in der regel überhaupt nicht störend. In der Hand kommt es drauf an ... in manchen Situationen beeinflusst mehr Volumen und Gewicht auch die Haltung in der Hand im Positiven ... zumindest bei meinem Tatterich kann ich das Gesamtrig dann meist einfacher austarieren.. 🙂

Nuja, andererseits kannste z.B. bei Verwendung des Smallrig Versaframe Cages die Batterie der Kamera nur noch wechseln wenn Du den unteren Träger des Cages abmontierst (ein wenig zu Lasten der Stabiltät - aber möglich).  Der Neewer-Cage (habe bisher nur einen gefunden - und der ist mir ein paar Nummern zu wuchtig) ist halt Neewer-Qualität, also zweifelhaft.

Den ganz kleinen Smallrig Versaframe Cage 1630 hat Smallrig leider inzwischen wohl auch aus dem Programm genommen - in diesen passt die E-M1 genau rein. Der etwas größere 1584 scheint sich vom Datenblatt her aber nur in der Höhe zu unterscheiden, d.h. die vertikalen Träger stehen dann oben oder unten etwas über - was auch nicht weiter tragisch sein dürfte.

 

1630:

883358813_2021-08-0413_56_14s.thumb.jpg.4a86d19086c80011e3d18dd1ba53bd6d.jpg

bearbeitet von elwoody
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 3.6.2021 um 14:54 schrieb ruebyi:

Hier ein Link zum Produkt

leider wird er nicht mehr hergestellt. 

Kurz nach dem Verschwinden aus den Regalen der einschlägigen Fotogeschäften habe ich eine Anfrage beim Hersteller getätigt. Eine Wiederaufnahme der Produktion wäre nicht geplant, so die Antwort.

Vielleicht können sich häufende Anfragen etwas bewegen ...

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung