Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pit-photography

[NMZ] - TECHNIK-MUSEUM SINSHEIM - SPORTLICH UND RUSTIKAL

Empfohlene Beiträge

Hallo,

gestern war ich wieder im Technik-Museum in Sinsheim. Diesmal in der zweiten Halle. Darin kann man F1-Boliden, Oldtimer und Lokomotiven sehen und bestaunen. Auf dem Dach war ich der franz. Concorde. ich war erstaunt, wie eng in diesem Überschallflugzeug ist. Da ist die kleinere Bombardier-Propeller-Maschine noch bequemer ;-)

Hier die Bilder, unter den Bildern die Belichtungsdaten: http://www.pit-photography.de/public/20170415_tm-sinsheim/

Viel Spaß beim Ansehen ;-) Frohe Ostertage wünscht euch Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Bilder , da bekommt man eine schöne Übersicht vom Technik-Museum in Sinsheim.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Serie, schön gesehen und eingefangen :-)

Beleuchtungstechnisch ist das Museum aber kein besonderer Höhepunkt ;-)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Tag (nachmittag) im Museum mit Motiven ohne Ende. Und Du hast ja auch den Blick dafür.

Die Aufnahme am Schluß Deiner Serie hat mich amüsiert: Ein wirklich schöner Lens-Flares mit dem 7-14 Objektiv.

Gruß

Jürgen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr sehenswert. Da merkt man, dass du Spass hattest. Bemerkenswert, was dort alles zu finden ist. Sogar das Amphicar. Das hat mich als Knaben fasziniert. Da ist die Zeit sicher im Fluge vergangen.

LG Karl


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

danke fürs zeigen des zweiten Teils aus Sinsheim. Es macht einfach Freude, die vielen Facetten der einzelnen Abteilungen durch deine Bilder kennenzulernen.

Wieder eine tolle Serie, die den Eindruck der ersten Reihe neu befüttert, unbedingt auch einmal nach Sinsheim fahren zu wollen.

Viele Grüße Schimi


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dieter :-)

Beleuchtungstechnisch ist das Museum aber kein besonderer Höhepunkt ;-)

Ja, das ist war. Man muss aber das beste daraus machen ;-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Jürgen. Ja das sind Motive bei dem man erst mal überlegen muss, wo man anfangen soll. Zwei Hallen an einem Tag kann man nicht schaffen. Daher mein 2. Besuch.

Die Aufnahme am Schluß Deiner Serie hat mich amüsiert: Ein wirklich schöner Lens-Flares mit dem 7-14 Objektiv.

Gerade nach dieser Aufnahme war auch Abflug nach Hause. Allerdings mit der Bahn und nicht mit der Concorde ;-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Karl, ja den Spaß hatte ich. Bei der Ankunft hatte ich vier Stunden Zeit, um das zu foptografieren uind dachte, das ist viel Zeit. Als ich wenig später auf der Uhr schaute, traute ich meinen Augen nicht, schon halb vier! Da wollte ich noch die Concorde von innen besichtigen ...

Sogar das Amphicar. Das hat mich als Knaben fasziniert.

Ah ja, das Amphicar ... Als Kind war ich mit meinem Vater sogar drin auf dem See. War eim Dienstauto seines Max-Plank-Institut (Limnologie). War irgendwie ein tolles Gefühl, gerade vom Ufer rein ins Wasser. Da kamen in mir beim Anblick die Erinnerungen wach.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Schimi :-)

Wieder eine tolle Serie, die den Eindruck der ersten Reihe neu befüttert, unbedingt auch einmal nach Sinsheim fahren zu wollen.

Ja die Fahrt dahin lohnt sich. Allerdings, wenn man dort fotografieren will: Zeit mitbringen. Das sind Motive ohne Ende. Auch wenn ich zwei Hallen besucht habe, alles hab ich nicht fotografieren können.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine schöne Serie, tolle Motive, feine Details, für meinen Geschmack jedoch ein bisschen viele Bilder auf ein mal. Da laufen Gehirn &Sehnerven heiß...

Und ja, in der Concord ist es so eng als müsste eine DSLR in eine maßgeschneiderte MFT Tasche :D

Gruß Torsten


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Torsten :-)

für meinen Geschmack jedoch ein bisschen viele Bilder auf ein mal. Da laufen Gehirn &Sehnerven heiß...

Hoffentlich haben sich die Bilder nicht auf deiner Netzhaut eingebrannt ;-)

Und ja, in der Concord ist es so eng als müsste eine DSLR in eine maßgeschneiderte MFT Tasche :D

Der Eintritt der Besucher ist auch durch eine Drehtür beschränkt. Sonst wäre drinnen ein dichtes Gedränge. Ist auch wegen der Sicherheit, da das Flugzeug auf drei Säulen aufgesetzt ist.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung