Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vogel1

Hardware-Panik im austral. Outback

Empfohlene Beiträge

Hallo, nach 5 Tagen weit weg von der Zivilisation, fotografiere ich ausgiebig Landschaft und Tiere, schnorchele im tuerkisfarbenen Riff usw. Abends freue ich mich noch ueber den Kurzfilm eines aesenden Kaenguruhs... ...am Morgen dann, der erste Seevogel sitzt praechtig auf einem Felsen, EM-1 +40-15mm herausgeholt ----- und NICHTS passiert. Doch, 2 sec kann ich durchs Objektiv gucken, dann wird es dunkel, keine Anzeige mehr, nichts. Also Batterie wechseln, Speicherkarte, wechseln, immer wieder anschalten, immer wieder dasselbe Spiel. Kein Anzeigmenue, kein Ausloesen, dunkel nach 2 sec. Ich bekomme Panik, denn ein Stativ habe ich eingepackt, aber die Zweitkamera (EM10) liegt zuhause. Ich versuche mich an irgendwelche Notfalldrueckkombinationen zu erinnern, einmal erwische ich Ausloeser+OK beim gleichzeitigen Anschalten, da erscheint zumindest die Anzeige am Displayrand, oben rechts blinkt in rot IS-Auto, dann wieder alles dunkel. Ich gebe auf, denke drueber nach, dass ich ab jetzt mit dem Uralthandy Fotos machen darf... Mittags nochmal ein Versuch, Ergebnis s.o. Dann plane ich diesen Post, der allerdings mit 90km hin und her in einen Miniort verbunden ist, dazu PC in der oeffentlichen Bibliothek, alles mit 7h Zeitverschiebung. Nun, ich gebe nicht auf. Abends nochmal die Oly herausgeholt UND ALLES FUNKTIONIERT WIEDER!!! Warum nur, warum hat sie gebockt? Und eine Frage an die geduldigen Leser: gibt es eine Tastenkombi, um die OLY aus dem Schlaf zu holen, bzw. ein Reset zu veranlassen? .... falls sie mich wieder einmal aergert, s.o. Beste Gruesse, Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chris, Aussetzer aufgrund der (hohen) Temperatur, kannst du ausschließen? klingt nach einem Verschlussklemmer. http://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/omd-em1-verschluss-klemmt-bei-langen-belichtungszeiten ist der Sensor bei einem abgenommenem Objektiv zu sehen, ist alles ok. Siehst du dagegen den Verschluss und der Sensor ist abgedeckt - Service. Grüße Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Wolfgang fuer den Hinweis, muss wohl der von mir empfundenen Hitze geschuldet gewesen sein, dass ich an diese Ueberpruefung gar nicht gedacht habe. Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffen wir das beste. Das nächste mal die Zahnbürste Zuhause lassen und das Zweitgehäuse einpacken :-) Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt Sachen, die werde ich einfach nicht begreifen. Eine davon ist, ans andere Ende der Welt nach Australien zu fliegen und im Outback ohne Zweitkamera unterwegs zu sein. Zumal die E-M10 ja klein ist und wirklich überall noch reinpasst. Aber einige lieben halt das Abenteuer :-) Sehr gut, dass die E-M1 jetzt immerhin wieder funktioniert! Ich vermute auch einen Verschlußklemmer, was natürlich nicht gerade beruhigend ist, das kann ja jederzeit wieder vorkommen. Und der Hinweis, die Kamera nach Rückkehr bei Olympus durchchecken zu lassen, hilft dir jetzt auch nicht richtig weiter :-( Zu viel Hitze wäre auch gut möglich, aber wie du schreibst, lag da die Nacht dazwischen und du hattest die Kamera am nächsten Morgen gestartet. Lag sie oder das Gepäck in den Morgenstunden denn längere Zeit in der Sonne vor dem Einschalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich habe den Verschluss in Verdacht... :-( Es schadet aber nicht, eine andere Standardprozedur rein vorsorglich anzuwenden: Das Reinigen von elektrischen Kontakten (Objektiv-/Kamerabajonett, Akku, Akku-Schacht der Kamera, ggf. Kontakten Batteriegriff/Kamera) mit hochreinem, nicht vergällten Alkohol (Spiritus/Ethanol, mind. 90 % - keinen Brennspiritus verwenden!). Viel Glück und LG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Objektivwechsel mit Kontakten reinigen und Einrasten überprüfen könnte auch Licht ins Dunkle bringen Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lieber die Zahnbürste mitnehmen, dafür ein paar Unterhosen daheim lassen. Ist besser. :)
genau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@vogel1, Ich tippe auch auf Hitze evtl. direkte Sonneneinstrahlung. Hatte ich auch mal früher mit Nikon. @blitz, Lieber die Zahnbürste mitnehmen, dafür ein paar Unterhosen daheim lassen ist besser. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.oly-forum.com/forum/techsprech/faq-feuchte-und-die-probleme-damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

iHamsi, Reinhard hatte das Obi gewechselt. Ein Australienurlaub ohne (sowieso vorhandenes) Zweitgehäuse dünkt mir auch unklug. Vielleicht auf elektronischen Verschluß umschalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Australienurlaub ohne (sowieso vorhandenes) Zweitgehäuse dünkt mir auch unklug
wurde das Problem durch Klimatische Bedingungen verursacht, so ist davon auszugehen, das beide Gehäuse, oder 3 oder 5 ..... versagt hätten. Grüße Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... hab das mit meiner unter normalen klimatischen Bedingungen auch schon sogar 2 oder 3 Mal in größeren Abständen) gehabt ... plötzlich alles dunkel. Kein Verschlussklemmer. Es schien so, als würde vom Sensor kein Signal mehr übertragen. Objektiv weg, Batterien raus, ging dann irgendwie plötzlich wieder. Hab das dann nicht weiter beachtet, Kontaktproblem kann ja mal passieren. Bei der 2. EM1 ist das allerdings noch nie passiert. Vielleicht kann Reinhard mal bei Olympus nachfragen, denn die Kamera mit einer Beschreibung einsenden bringt ja wohl nichts. Ich hab auch immer genügend Ersatzkameras (2xE5) dabei, ich käme nie auf die Idee nur mit einer Kamera loszuziehen irgendwohin. LG Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung