Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

im Schönbuch


  • Gefällt mir 16
Vom Album

Vierbeiner

  • 51 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 90 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen


Empfohlene Kommentare

Aufgenommen von einem Beobachtungspunkt (es gibt davon im Schönbuch mehrere). So wie ich das verstehe, ist das Rotwild sehr großräumig eingezäunt, daher eher semi-Wildbahn. Jedenfalls sind die Beobachtungspunkte eingezäunt, also gefahrlos für Fotografen. 😉

Hatte heute bei nicht so tollem Wetter Glück und war 20 Minuten allein. War mein vierter Anlauf dieses Jahr. Demnächst wird es richtig eng vor lauter Beobachtern und Fotografen…

bearbeitet von dece1709
Link zu diesem Kommentar
vor 12 Minuten schrieb c_b:

In diesem Teil vom Schönbuch war ich offensichtlich noch nicht. Muss man als Fotograf Angst vor dem haben? 

nö, und der Beobachtungsstand ist südlich der Plato-Eiche

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb fotogramm:

Was für'n hübscher, stattlicher Kerl. Perfekt in Szene gesetzt und abgelichtet.

Wildpark oder Wald?

Gruß Achim

halb und halb, würde ich sagen

Link zu diesem Kommentar

Danke für den Link! Das sind ja riesige Rudel an Hirschen, bei mir gestern waren es 10…12 Stück Kahlwild und Kälber. Gruß Stefan 

Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden schrieb dece1709:

Aufgenommen von einem Beobachtungspunkt (es gibt davon im Schönbuch mehrere). So wie ich das verstehe, ist das Rotwild sehr großräumig eingezäunt, daher eher semi-Wildbahn. Jedenfalls sind die Beobachtungspunkte eingezäunt, also gefahrlos für Fotografen. 😉

Hatte heute bei nicht so tollem Wetter Glück und war 20 Minuten allein. War mein vierter Anlauf dieses Jahr. Demnächst wird es richtig eng vor lauter Beobachtern und Fotografen…

Du Glücklicher!

Hier im Duvenstedter Brock ist alles frei, kein Zaun - aber dafür haben die Beobachtungspunkte immer so eine 200-300m Distanz zu den Brunftwiesen…. Da hat man arg zu kämpfen um  überhaupt was Scharfes hinzubekommen. Nächster Versuch heute Abend.

 

B

bearbeitet von Borbarad
Link zu diesem Kommentar

Es kommt eigentlich nie vor, das jemand von einem Hirsch angegriffen wird. Man sollte aber gerade zur Brunfzeit ein bißchen vorsichtig sein. Männer, Hormone, da kann immer mal was passieren. Sag niemals nie:

 

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb dpa:

Es kommt eigentlich nie vor, das jemand von einem Hirsch angegriffen wird. Man sollte aber gerade zur Brunfzeit ein bißchen vorsichtig sein. Männer, Hormone, da kann immer mal was passieren. Sag niemals nie:

 

Ja dann reicht auch das Weitwinkel:

 

Link zu diesem Kommentar
Am 16.9.2021 um 21:39 schrieb dece1709:

nö, und der Beobachtungsstand ist südlich der Plato-Eiche

Danke für den Tip. Wußte zwar, dass da 40km² umzäunt sind, aber die Beobachtungsstände kannte ich nicht.

Link zu diesem Kommentar

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung