Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pixelzwerg

E-P 5 --- immer noch ein tolles Teil!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mir nun als Zweitbody zu meiner E-M1 (I) die E-P 5 gekauft. Und ich freu mich voll über diese schöne Kamera. Ich hatte erst meine Zweifel, ein älters Model und so. Dass sie den gleichen Akku wie die OMD EM-1 hat war dann doch sehr ausschlaggebend für mich und der Schnäppchenpreis von unter 300,00 Euro bei Limal. Weitere Zweifel plagten mich, was ich da als B-Ware wohl geliefert bekomme. Doch Überraschung: Alles Nagelneu, mit sämtlichem Zubehör; lediglich die Originalverpackung hat leichte Schrammen. Auf dem Zähler sind 72 Fotos gewesen. Ich wollte nur meine Freude über diese wunderschöne Stück Technik zum Ausdruck bringen.

VG Brigitte


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tage hatte ich mal wieder meine alte E-P1 in den Händen, bestückt mit dem 17er 2.8. Was soll ich sagen man kann damit immer noch Bilder machen. Funktioniert wirklich und das gar nicht mal so schlecht. Habe Sie vor eine Weile meiner Tante vermacht.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die E-P5 ist sehr gut verarbeitet, liegt gut in der Hand ist mit dem VF-4-Sucher Klasse. Nutze sie zwar seltener, aber abgeben nimmer. Hatte sie vor langer Zeit auch vom o.g. Anbieter mit VF-4-Sucher im Paket. Sehr gute Erfahrungen gemacht, auch bei Rücksendungen. LG Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir nur zustimmen. Zu meinen beiden EM 1 habe ich mir für unsere Radtouren und Wanderungen die EP 5 gekauft und bin absolut glücklich damit.Der gleiche Akku hat bei mir auch den Ausschlag gegeben, ebenso das ziemlich ähnliche Menue.

Dazu das 14-42 pancake, das 9-18mm, das 60 mm Makro und das 40-150 als Tele und ich bin für alles gerüstet, und das mit mini Gewicht.

Seit der Zeit habe ich immer alles dabei. Zu Canon Zeiten mussste ich mich immer entscheiden und hatte garantiert das falsche Objektiv dabei.

Gruß Angela


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte mal 2 Bodys als "gebraucht" sehr günstig erwerben.

Was soll ich sagen : Immer dabei

Unterwegs kein Objektivwechsel mehr, da 4-5 Objektive "Online" sind.

Die Qualität kann locker mithalten und eine Akku-Ladung hält viel länger. Gleicher Akku wie M1 ist der Hit.

Die M1.1 ist ein Stromfresser, verständlich bei dem was die alles bietet.

Man muss bei der E-P5 als Normalo nur auf sehr wenig verzichten, oft fehlt mir nicht mal der Sucher ! Ist auch ein bisschen Gewohnheitssache.

War an der Fasnacht mit meiner "Crew" unterwegs: 8mm, 17mm, 25mm, 45mm und 75mm online, bekanntlich alles 1.8er. Macht echt Spass !


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich freue mich seit einigen Monaten mit der E-P5 aus den oben genannten Gründen als Zweitbody. Mittlerweile meine Immerdabei, hinzu kommt für meine Gewohnheit das sehr geschätzte Klappdisplay! und der Preis, also wenig Risiko - gleicht den Spritzwasserschutz aus!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da freue ich mich für dich :-) Dass die Kamera als B-Ware angeboten wurde, aber ausgepackt doch ziemlich nagelneu und unverbraucht ist, kann man nur beglückwünschen und dir viel Freude damit wünschen.

Ich war im letzten Jahr auch vor einer Entscheidung, eine Zweitkamera für unterwegs neben der E-M1 zu kaufen. Auch die E-P5 zog ich wegen dem Akku in Betracht. Aber als ich mich über die PEN-F erkundige und recherchiere, war die Entscheidung auf die PEN-F gefallen...

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wohlhabend wie Du ist leider nicht jeder...

Nein, das bin ich auch wieder nicht. Das war ein langes Sparen vorausgegangen...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Tat schöne Kameras.

Sogar meine E-P3 (die ich mir als "Viertkamera" gekauft habe, eher, um ein wenig mit µ4/3 zu spielen) finde ich toll. Top verarbeitet, fühlt sich klasse an. Reagiert schnell, vielseitig einstellbar. Mit dem Set aus dem Panasonic 12-32, dem Sigma 2.8/30 und dem Oly 40-150 (alles nach Schnäppchen-Suche gekauft) echt "komplett". Macht Spaß, das Teil. Vor allem auch, weil ich ein paar wirklich lustige "Fun-Linsen" (von Lomo usw.) an ihr nutzen kann. ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

ja die Pen-F, die habe ich schon auch überlegt gehabt. Aber vieles was die kann brauch ich eigentlich gar nicht und der Preis ist für mich wirklich zuviel, aber die hätte auch den gleichen Akku ;-)

Ich wollte wirklich nur einen zweiten Body mit guter Bildquaität und sehr gutem Preis. Da denke ich, nun das Richtige gefunden zu haben. Ich werde mir die kleine E-P 5 mit meine zwei FB 17 mm und 45 mm in eine kleine Tasche packen und ins Auto legen, dann habe ich wirklich immer einen Foto mit. Die EM-1 wird bei mir ja hauptsächlich mit dem FT-Obis betrieben und oft ist mir das schon wieder zuviel zum mitnehmen. So nach dem Motto "weniger ist mehr" bin ich nun Bestens ausgerüstet.

Vielen Dank für alle Rückmeldungen,

LG Brigitte


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, ich war auch lange am überlegen meine "alte" Pen gegen eine neue Pen F einzutauschen bzw. sie dann in die Hände derer abzugeben, die sie besser gebrauchen können. Aber sie ist einfach genau richtig so wie sie ist. Sicher, die Pen F hat den neueren Sensor und die 20 Megapixel bieten etwas mehr Spielraum zum croppen... Ich denke aber nicht das ich etwas mehr an Bildqualität durch sie gewinnen werde. Da ich nur ich RAW fotografiere und in Lightroom entwickle, habe ich durch die neuen BW Modi keinen Vorteil. Im Gegenteil. Es ist ein überflüssiges Rad dran (kann ich das eigentlich irgendwie anders nutzen?). Ich bin Linksäugler, also bringt ein aktivierter Focusshift über den Monitor mir auch nichts, denke ich, da meine Nase den Fokus schubst. Also bleibt sie erstmal bei mir. Zusammen mit dem 17mm /1.8 ist sie ja auch eine wirklich fixe und bildhübsche Streetfotografiekamera.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch meinen Glückwunsch. Brigitte! Erst neulich habe ich auch wieder zu einer ep 5 mit edlem Holzgriff gegriffen. Sie ist einfach was besonderes und neben Akku, Bildstabi finde ich den Profi zwei Wege Schalter super. Vor allem wenn man diese Bedienung von den großen omds gewohnt ist. Viel Spaß damit und Gruß Christian


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich habe die E P 5 als zweite Cam zu meiner OMD 5 M2....die EP kommt immer dann zum Einsatz wenn Aufnahmen in Bodennähe erfolgen da ich mir den VF-4 dazu gegönnt habe und somit sehr schön alles im rechten Winkel sehe ohne das Display zu nutzen....feine Cam ist es eh allemal ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde ja, die E-P1 ist immer noch so ziemlich der größte Handschmeichler unter den Olympuskameras. Die E-P5 ist toll, aber die E-P1 liegt angenehmer in der Hand. Die werde ich sicher nicht hergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung