Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TheSeeker

Mal wieder Fototasche

Empfohlene Beiträge

Wir werden in ca. 6 Wochen eine längere Südamerika-Rundreise antreten. Mitgenommen werden:

E-M1.1, E-M1.2

7-14, 12-40, 40-150 (alle PRO) und der MC-14

drei Ladegeräte und mehrere Akkus

BlackRapid Sport und zwei Handschlaufen

Das alles soll in eine stabile Tasche, die ich mit in den Flieger nehmen und unterwegs problemlos umhängen kann. Da ich um Objektivwechsel nicht herumkomme, will ich eigentlich keinen Rucksack. Ach ja: wetterfest sollte das Teil auch sein.

Ich will dafür kein Vermögen ausgeben, weil ich die Tasche vermutlich in D kaum brauchen werde.

Frage an die Weitgereisten unter den Foristi: kann mir jemand etwas empfehlen ?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn mit Tasche , laufe ich zur Zeit mit der "Vanguard The Heralder 28 Schultertasche" herum. Schneller Zugriff von Oben über einen Reißverschluss und eine Regenabdeckung. Da sollte alles o.g. reinpassen.

Gruß Lutz


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich kann nur WOTANCRAFT empfehlen.

Beziehbar über Vintage217.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guck mal nach Lowepro Nova...das könnte was sein. Die lässt sich selbst wenn das Regencover angelegt ist noch öffnen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal vielen Dank für die Tipps. Die WOTANCRAFT ist zwar todschick, ist mir aber a) zu teuer und b) ist mein Niederländisch nicht gut genug, um die Website wirklich zu verstehen (Englische Einstellungen funktionieren leider nur partiell).

Die anderen beiden kommen meinen Vorstellungen sehr nahe. Ich werde mich mal näher damit beschäftigen.

@Micha: welche Grösse ?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das mit dem zu teuer ahnte ich bereits, finde ich trotzdem immer wieder interessant...;)

Kein Ding! :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal nach der Vanguard Vojo Serie... die nutze ich als Gelegenheitstasche...ist mittlerweile sehr günstig (ca. 40 Euro als 28er ) Und qualitativ sehr gut.

Grüsse Günther


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal nach der Vanguard Vojo Serie... die nutze ich als Gelegenheitstasche...ist mittlerweile sehr günstig (ca. 40 Euro als 28er ) Und qualitativ sehr gut.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem zu teuer ahnte ich bereits, finde ich trotzdem immer wieder interessant...;)

Kein Ding! :)

Sagen wir es mal so: für die Aufbewahrung von ca. 4500€ Fotoequipment ist das alles andere als teuer. Eher angemessen, insofern schrecken mich 250€ für einen echten Hingucker von Fototasche nicht ab, ganz im Gegenteil...

Für diese Reise suche ich halt primär was strapazierfähiges und günstiges, das dann gerne danach auch ausgedient haben darf. Oder zumindest ohne Reue im Schrank landet.

In jedem Fall Danke für den Tipp. Angefixt bin ich schon...muss dazu aber wohl noch die OHL überzeugen.

Gruss

Micha


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle dir die Peak Design Sling 10 L. Erfüllt all deine Kriterien - zwar teurer, aber mit so einer super Fotoausrüstung, darf die Tasche auch was kosten ;-)

https://www.peakdesign.com/product/bags/everyday-sling-10


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle dir die Peak Design Sling 10 L. Erfüllt all deine Kriterien - zwar teurer, aber mit so einer super Fotoausrüstung, darf die Tasche auch was kosten ;-)

https://www.peakdesign.com/product/bags/everyday-sling-10

Ich glaube, die ist zu klein. Da müssen 2 Bodies, drei nicht eben kleine Objektive, einige Akkus und drei Ladegeräte reinpassen.

Die 15l schlägt dann schon jenseits der 200€-Marke auf (s.o.).

Aber Danke für den Tip !


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Bodies und die Objektive passen definitiv nicht rein ;-) Hast du dir schon überlegt, dass du den Body, der zurzeit nicht in Gebrauch ist sowie die Ladegeräte in ein anderes Gepäck legst? Die einsatzbereite Kamera inkl. aller Objektive und Ersatzakkus in diese Fototasche. Ich habe die E-M5.2 und deine drei erwähnten PRO Objektive passen alle gut in die Tasche (das 14-40 am Body) plus noch genügend Platz für einen Zusatzakku und einige Filter. Finde es auch super, dass das Stativ unten an der Tasche befestigt werden kann.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Bodies.. genau das war auch meine Suche nach einer geeigneten Tasche, angefixt durch den Beitrag von Georg. Zwei Bodies zugriffsbereit, mit montierten Obis.

Such mal nach: Crumpler The Daily 490 warm grey/grey black

Leider hier nicht mehr oder im Moment nicht lieferbar. Ich hab sie in UK gefunden, in ein paar Tagen wird sie da sein. Ich hab von Crumpler auch kleinere, mich haben sie überzeugt, weil angenehm zu tragen und gut bei jedem Wetter.

Ja, es gibt sicher schönere, edlere Taschen. Mir ist die unauffällige Funktionalität am Wichtigsten.

Update: heute gekommen. Genial aber zu deutlich zu groß..die Suche geht weiter.

HG Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kleine Crumpler habe ich schon viele Jahre. Zwar keine schicke Mainstream-Tasche, aber strapazierfähig ohne Ende.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Bodies und die Objektive passen definitiv nicht rein ;-) Hast du dir schon überlegt, dass du den Body, der zurzeit nicht in Gebrauch ist sowie die Ladegeräte in ein anderes Gepäck legst? Die einsatzbereite Kamera inkl. aller Objektive und Ersatzakkus in diese Fototasche. Ich habe die E-M5.2 und deine drei erwähnten PRO Objektive passen alle gut in die Tasche (das 14-40 am Body) plus noch genügend Platz für einen Zusatzakku und einige Filter. Finde es auch super, dass das Stativ unten an der Tasche befestigt werden kann.

Seit man mir in China auf einem Inlandsflug mal den Koffer ausgeräumt hat, ist alles Wertvolle immer am Mann. Ohne Ausnahme....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, die ist zu klein. Da müssen 2 Bodies, drei nicht eben kleine Objektive, einige Akkus und drei Ladegeräte reinpassen.

Die 15l schlägt dann schon jenseits der 200€-Marke auf (s.o.).

Aber Danke für den Tip !

Es gibt dazwischen auch noch die Everyday Messenger 13, müsste man mal ausprobieren. Ich habe den zwar, aber nicht das von dir genannte Equipment, sonst hätte ich mal schnell probegepackt.

Bei 2 Kameras + 3 Objektiven + weiteres Kleinzeug ist mir persönlich eine Schulter-/Sling-Tasche für einen ganzen Tag allerdings zu einseitig belastet (Schulter/Nacken). Ich nehme für längere Touren oder Ausflüge gerne den Everyday Backpack 20L von Peak Design.

Der kann konzeptbedingt wie eine Slingtasche schnell nach vorne vor den Bauch gezogen werden, bietet dann noch eine Ablagefläche für Objektivwechsel, und ist genau so schnell wieder auf dem Rücken, wo er wie ein normaler Rucksack aus dem Weg ist und vor allem das Gewicht gleichmäßig verteilt. Zudem beinhaltet er noch ein kleines Daypack-Fach (das natürlich auch für Fotozeugs genutzt werden kann). Zudem hat er an den Seiten jede Menge kleine Abteilungen für Akkus, Ladegeräte etc., so dass die nicht zwischen dem Equipment rumliegen oder beim Rausnehmen stören.

Kannst ihn dir auf Youtube ansehen, es gibt dort jede Menge Reviews, wo man das Prinzip und Beladungsmöglichkeiten sieht, auch in-depth-Videos direkt von Peak Design. Kostet neu ca. 270 Euro, gibts immer wieder als jungen Gebrauchten für ca. 180-200Euro in den einschlägigen Foren.

VG, Andreas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap, bin ich auch schon drauf gestoßen. Wobei ich bei der eher zur EDM 15 tendiere. Ich hab ja noch sechs Wochen Zeit....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den EDM 15 passt schon mehr rein bzw. bietet diverse Packoptionen für 2 Gehäuse + 3 Objektive. Vollgepackt ist die Tasche dann aber meiner Ansicht nach viel zu schwer um sie den ganzen Tag rumzuschleppen. Den EDM 13 hab ich nicht. Design und Qualität finde ich top. Preislich sind diese Taschen schon ziemlich weit oben, und das sag ich als PD Fan ;-)

Gruß Jochen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

bevor ich schreibe, was ich hierfür einsetzen würde, noch einige Fragen.

Sind bei Dir auf Reisen Body und Objektive getrennt in der Fototasche oder ist das Objektiv an der Kamera, mit dem Du wahrscheinlich die nächsten Aufnahmen machen willst?

Dient die EM-1.1 als "vollwertige" Zweitkamera mit angesetztem Objektiv oder nur als backup für den Fall das die EM-1.2 ausfällt?

Mit Rucksäcken und Slingtaschen habe ich immer ein Problem, da ich sehr leicht zu schwitzen beginne und dann einen nassen Rücken bekomme.

Ich habe/hatte hier in den letzten Jahren Fototaschen für verschiedene Zwecke von folgenden Herstellern in Gebrauch:

Billingham, Crumpler, Dothebag, Kata, Lowepro, Tenba und Wotancraft.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die pro gehören in einen pro! https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_accessories/digital_slr_cameras_accessories/dslr_cases_straps/e_system_pro_backpack/index.html


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

bevor ich schreibe, was ich hierfür einsetzen würde, noch einige Fragen.

Sind bei Dir auf Reisen Body und Objektive getrennt in der Fototasche oder ist das Objektiv an der Kamera, mit dem Du wahrscheinlich die nächsten Aufnahmen machen willst?

Dient die EM-1.1 als "vollwertige" Zweitkamera mit angesetztem Objektiv oder nur als backup für den Fall das die EM-1.2 ausfällt?

Mit Rucksäcken und Slingtaschen habe ich immer ein Problem, da ich sehr leicht zu schwitzen beginne und dann einen nassen Rücken bekomme.

Ich habe/hatte hier in den letzten Jahren Fototaschen für verschiedene Zwecke von folgenden Herstellern in Gebrauch:

Billingham, Crumpler, Dothebag, Kata, Lowepro, Tenba und Wotancraft.

Die E-M1en werden bei mir gleichwertig eingesetzt, d.h. es ist jeweils ein Objektiv montiert, das dritte lose in der Tasche. Deswegen brauche ich ein bisschen Platz....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die pro gehören in einen pro! https://www.olympus.de/site/de/c/cameras_accessories/digital_slr_cameras_accessories/dslr_cases_straps/e_system_pro_backpack/index.html

Grade bestellt. Auch wenn ich eigentlich keinen Rucksack wolte...

Ich berichte.

Ach ja: das Feedback war überwältigend ! Danke !


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann brauche ich meine Empfehlung ja nicht mehr posten.

Oh, sorry. Wollte hier keinem auf die Zehen treten. Danke für deine Mühe !


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung