Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ED

"Begeisterung, Freude, Amüsement, Empathie" - Fotos und konstruktive Kommentare / Kritik

Empfohlene Beiträge

Hallo,

durch Veras Thread angeregt (siehe https://www.oly-forum.com/forum/alles-andere/licht-und-schatten-fotos-und-konstruktive-kritik-ein-forumexperiment) schlage ich einen Kommentar- bzw. Kritik-Thread zu folgendem Thema vor:

Begeisterung, Freude, Amüsement oder Empathie (in menschlichen Gesichtern)

Auch ein verstohlenes (menschliches) Lächeln zählt, jedoch nicht der Hund, der vor Freude wie wild mit dem Schwanz wedelt.

---

Ich möchte wesentliche Regeln von Vera übernehmen, jedoch nicht alle. Mein Fokus liegt eher auf "Kommentar" als auf "Kritik", um die Sache etwas zu erleichtern.

1. Das Bild sollte idealerweise das beste Bild sein, das Ihr zu diesem Thema habt. Das Bild darf neu sein oder aus dem Archiv stammen, denn gerade bei Menschen-Bildern dürfte es kaum nach dem Motto funktionieren: "So, und nun zieht mal los und knipst mal schön!"

2. Jeder, der ein Foto hier einstellt, ist verpflichtet, das letzte Foto, das zuvor gepostet wurde, wertschätzend und konstruktiv zu kommentieren. Schreibt bitte, was Euch an dem betreffenden Foto gefällt und was nicht. "Gefällt mir" oder "gefällt mir nicht" ist als Kommentar nicht ausreichend.

3. Wegen der Baumstruktur dieses Forums schlage ich folgendes vor: a) Bitte gebt jedem Bild, das Ihr hier einstellt, einen Titel, damit sich der Kommentator darauf beziehen kann, etwa in dieser Form:

Kommentar zum Bild "xy" von User "z": ...

Das ist hilfreich, um Kommentare auch dann zuordnen zu können, wenn der Thread bereits etwas länger geworden ist.

b) Bitte antwortet, wenn Ihr das Bild Eures Vorgängers kommentiert und gleichzeitig Euer (neues) Bild einstellt, ausschließlich auf dieses Eröffnungs-Posting. Nur so lässt sich gewährleisten, dass Euer Beitrag auf der letzten Seite eines beispielsweise fünfseitigen Threads erscheint -- und nicht etwa auf Seite zwei, die mittlerweile niemand mehr liest.

Nun fange ich mal mit hoffentlich gutem Beispiel an.

Titel: "Row of Smiles"


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EDs "Row of Smiles"

Das ist ein Bild, das mich beim Betrachten ähnlich versonnenen Lächeln lässt, wie die abgebildeten Musiker, die ganz offensichtlich gerade sehr viel Freude am Spielen haben.

Mir gefallen auch die angedeuteten drei Reihen aus Musikern, Instrumenten und Notenständern, die im hintersten Musiker zusammenzulaufen scheinen.

Von der Bearbeitung her hätte ich das Stück Haut am Unterarm in der bildlinken unteren Ecke und die Strukturen am bildlinken Rad zumindest durch eine Vignette abgedunkelt.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabine,

danke für den Kommentar!

Von der Bearbeitung her hätte ich das Stück Haut am Unterarm in der bildlinken unteren Ecke und die Strukturen am bildlinken Rad zumindest durch eine Vignette abgedunkelt.

Da hast Du Recht. Steht bei der noch fälligen Bearbeitung übrigens auf dem Plan.

Angesichts meines riesigen Bearbeitungs-Staus ist das eingestellte Bild ein OOC-JPEG.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier "spottet" ein italienischer Bowlingsportler seinen Mannschaftskollegen, während einer Bowling-EM in Unterföhring bei München:

Ein bisschen Spaß sollte man bei einer Europameisterschaft auch mal haben ;-)

EDs "Row of Smiles":

Man sieht den Musikern die Freude an der Musik an. Das Synchron-Lächeln im passenden Moment eingefangen :-)

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit,

auf Dich ist Verlass!

Unwiederbringliche Situation geistesgegenwärtig eingefangen!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

um den Mitmach-Thread ein bisschen anzukurbeln und auch anderen Mut zu machen, hier noch ein Bild von mir.

Titel: "Von den Socken"

Entstanden im MBA (Monterey Bay Aquarium, Monterey, Kalifornien).


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Von den Socken" möge der kleine sein. Wünscht sich die Mutter und versucht, es vorzuexerzieren. Dem Bankert ist's egal ;)

Klassenerhalt!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Kommentar zu "Klassenerhalt!" von Bluescreen:

Posieren die beiden?

Die Szene erinnert mich stark an mein beigefügtes Musiker-Foto, von dem ich als Fotograf natürlich weiß, dass die beiden (ungefragt) posiert haben.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Szene erinnert mich stark an mein beigefügtes Musiker-Foto,

Die beiden wirken literally nüchterner als meine zwei ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klassenerhalt von Bluescreen:

Die Freude beim Sport nach einem erreichten Ziel ist immer eine spontane Reaktion die man sich gern für ein Foto stellt und für den Fotografen immer eine Freude ist, diesen Moment einzufangen.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paar Emotionen aus dem Sport, hier die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Gehörlosen nach einem versöhnlichen Abschluss nach dem 4:1-Sieg gegen England in Samsun in der Türkei. Platz 5 kam am Ende raus (immer hin besser als die Löw-Elf bei der WM 2018 ;-) ). Auch wenn es keine Medaille rausspringt, die Freude ist dennoch in ihren Gesichtern zu sehen:

Übrigens, auch in der Mannschaft sind Spieler mit türkischen Wurzeln.

Besondere Emotionen hatte die deutsche Schützin bei ihrem Deaflympics-Debüt, ebenfalls in türkischen Samsun. 17 Jahre jung und schon so abgebrüht. Nach einem sehr spannenden Finale gewann sie die Silbermedaille im KK-Dreistellungskampf und konnte nur noch vor Freude ihre Team-Kameraden umarmen:

Ihr Trainer, selbst erfolgreicher Pistolenschütze, erzählte mir, dass sie am Vortag die Sportveranstaltung mit Leichtigkeit und "Urlaub" ansieht. Das sah der Trainer nicht gern und sagte ihr mit sehr ernster Miene, dass die Sportveranstaltung eine sehr bedeutene Veranstaltung ist und auf der selben Ebene wie die Olympia bzw. Paralympics anzusehen ist. Am Tag vor ihrem ersten Einsatz sagte sie beim Frühstück im Hotel zu dem Trainer kleinlaut dass sie schon sehr nervös ist. Für den Trainer ein gutes Zeichen, dass sie die Sportveranstaltung sehr enrst nimmt. Nach dem ersten Silber sprang bei der anderen Disziplin auch noch Gold raus.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommentar zu Pits "Jubelde Mannschaft" und "Pistolenschützin, Umarmung"

Hallo Pit,

der jubelnden Mannschaft nimmt man die ausgelassene Freude ganz fraglos ab, und irgendwie steckt das Bild stimmungsmäßig geradezu an !

Die "Umarmung" ist ein Bild, das mich als Betrachter innerlich bewegt. Das ist wirklich ein extrem intensives Bild !


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

zuallererst ein herzliches Dankeschön allen, die sich bisher schon getraut haben mitzumachen !

Ich hoffe dabei auf eine gewisse ansteckende Wirkung.

Hier ein Bild von einer Probe der "Aliens" (Resident Alien Big Band) im Münchner Gasteig.

Titel: "Empathy"


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

um den Mitmach-Thread ein bisschen anzukurbeln und auch anderen Mut zu machen, hier noch ein Bild von mir.

Titel: "Von den Socken"

Entstanden im MBA (Monterey Bay Aquarium, Monterey, Kalifornien).

Man kann das WOW richtig mitfühlen!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ROFL

Der rechte entspricht in etwa meiner Interpretation maximaler Begeisterung :)

Kicher ....

wobei er - wenn Du auf die Beine schaust - durchaus interessiert ist.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Will jetzt auch was einstellen. Nun soll man ja das letzte Foto kommentieren - ist schwer, das letzte zu finden: Ich nehme mal an, dass Sabine's Foto vom 2. September 14:38 h dies ist. Und ich finde es hinterkünftig humorig mit einem stillen Vergnügen der beiden Herren über die attraktive Dame in ihrer Mitte und dem sehr sichtbaren Amusement der Dame an der Szene inmitten der Gentlemen. Der Herr rechts passt sich nonkonformistisch zum Glück nicht dem Trend an, das rechte Bein über das linke Bein zu schlagen und stört also den Set, was aber zusammen mit der überaus geglückten Gesamt-Komposition und Anordnung das Bild insgesamt sehr balanciert und die heitere Note noch weiter unterstreicht.

Meine eigene Einreichung hier "Vorfreude auf die Photokina" aus dem Jahr 2014 ist vielleicht insofern unpassend, als es in seiner derben Art einen feinfühligen, also diesen feinsinnigen Humor vermissen lässt zugunsten einer überschwenglichen Ausgelassenheit, was aber durchaus meiner gegenwärtigen Erwartungshaltung auf das kommende Großereignis entspricht. War nicht auch Begeisterung eine Themen-Vorgabe von Eitel? Ich hoffe also, dass ich nicht das Thema verfehlt habe und mich mit einer 6 setzen muss.

https://www.oly-forum.com/gallery/view/vorfreude-auf-die-photokina

Gruß, Hermann


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besser kann man Ausgelassenheit, Beschwingtheit und pure Begeisterung kaum zum Ausdruck bringen. Da ist nichts Gekünsteltes oder Gestelztes dran, das wirkt authentisch und freiheraus.

Trotzdem ist das Bild nicht oberflächlich, sondern regt zum Nachdenken an. Könnte der schwere Kasten, den der Protagonist trägt, die Last des Alltags symbolisieren? Deutet der Werbeschriftzug des Billianbieters auf den sozialen Status hin oder ist dieser uneingeschränkt goldig? Gibt es auch dunkle Seiten, wie den Hang zum Abgreifen von Werbekulis?

Zweifellos ein Bild, bei dem man länger hinschaut.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es auch dunkle Seiten, wie den Hang zum Abgreifen von Werbekulis? Zweifellos ein Bild, bei dem man länger hinschaut.

Ich möchte hiermit (damit es juristisch eindeutig wird, füge ich hinzu "ein für alle Mal") klar stellen, dass ich nirgendwo und niemals mehr als einen Werbekuli abgegriffen habe! Ich bin da wie ein Raubtier/Greifvogel/Großkater, das/der nur seinen eigenen Bedarf und nur bis zu diesem Punkt befriedigen will. Allerdings gestehe ich, dass ich 2014 mal zwei dieser King-Size Taschen von Tamron einem vorübergehenden Standpersonal abgegriffen habe. Das war aber mehr aus Versehen, weil es schnell gehen musste.

Bluescreen hat damit angefangen!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte noch zeigen, dass ich durchaus auch empfindsame Fotos kann. Daher anbei das Beispiel "Moderne IT, ein Handy für vier Generationen", welches in meinen Augen die zarte Empathie ausdrückt, die Eitel sicherlich mit seinem Thread initiieren und sehen wollte. Acht Augen sehen einfach mehr als zwei, findet Hermann und grüßt dabei.

https://www.oly-forum.com/gallery/view/moderne-it-ein-handy-fuer-alle-vier-generationen

Leider kann ich dem Wunsch des TO nicht entsprechen und das vorausgegangene Foto kommentieren. Ich finde es einfach nur ...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine eigene Einreichung hier "Vorfreude auf die Photokina" aus dem Jahr 2014 ist vielleicht insofern unpassend, als es in seiner derben Art einen feinfühligen, also diesen feinsinnigen Humor vermissen lässt zugunsten einer überschwenglichen Ausgelassenheit, was aber durchaus meiner gegenwärtigen Erwartungshaltung auf das kommende Großereignis entspricht. War nicht auch Begeisterung eine Themen-Vorgabe von Eitel? Ich hoffe also, dass ich nicht das Thema verfehlt habe und mich mit einer 6 setzen muss.

https://www.oly-forum.com/gallery/view/vorfreude-auf-die-photokina

Gruß, Hermann

Es ist schwer bis unmöglich die ausgesprochen fundierte Analyse von Bluescreen zu toppen, daher sprechen wir nicht weiter von den Emotionen, die man mit Kugelschreibern, Schlüsselanhängern, Putztüchern, Staubpinseln, 4Mb Speicherkarten und Tamron Einkaufsbeuteln herauskitzeln konnte (mittlerweile ist das eh alles eingespart), sondern ich beziehe mich einfach nur aufs ursprüngliche Thema "Begeisterung, Freude, Amüsement, Empathie".

Der güldene Herr grinst angestrengt begeistert in die Kamera, der Normalhäuter scheint mir über die Absurdität, tatsächlich mit einer so großen goldenen Kamera fotogtrafieren zu wollen, sympathisch amüsiert zu sein.

Das ist ein prima Beispiel zum Unterschied zwischen echter und gestellter Begeisterung.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hermann,

das Durchforsten Deines Archivs hat sich wirklich mehr als gelohnt ! Danke für die beiden tollen Bilder.

Bezüglich des güldenen Bildes schließe ich mich nicht nur Bluescreen und Sabine an, sondern möchte noch hinzufügen, dass ich mich beim Kaffee trinken vor Lachen fast verschluckt habe, als ich das Bild sah.

Das subtile Bild "Moderne IT, ein Handy für vier Generationen" gefällt mir sehr, weil die junge Dame mit Blick in Deine Kamera, nicht aufs Handy, samt "vierter Generation" (Stofftier) offenbar ganz andere Interessen hat als die beiden älteren, die sich dem Handy widmen. Das macht die Situation richtig pfiffig und interessant.

Cool!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt nach wie vor dieses Bild der beiden langjährigen Freundinnen, die im Hochzeitsstress mal eine Minute Vertrautheit gefunden hatten.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung