Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Angela J

Olympus 90 mm will nicht mit EM 1 Mark II kooperieren

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mal wieder habe ich ein seltsames Phänomen. Ich bin seit Jahren glückliche Besitzerin des legendären Olympus 90mm F 2, welches ich an der EM 1  auch sehr gen genutzt habe.

Nun war ich heute seit langer Zeit endlich mal wieder draußen, ohne Sturm und Regen und wollte Buschwindröschen mit dem 90 mm aufnehmen. An der EM 1 Mark 2 bleibt der Monitor dunkel, und ich habe keine Ahnung, warum.

An der EM 1 funktioniert das Objektiv  tadellos, die hatte ich aber nicht dabei.

 Ich vermute, dass irgendetwas an den Einstellungen  nicht stimmt, habe aber keine Idee, woran das liegen kann.

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen und danke schon jetzt.

 Gruß Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angela,

kann es sein, dass Du auslösen ohne Objektiv im Menü noch deaktiviert hast?

Gruß Sebastian

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angela,

- setze mal ein anderes Objektiv an die E-M1 ll. Besteht dann dieses Problem fort?

- das Objektiv funktioniert jetzt noch an der E-M1 l. Dann probiere es danach nochmals an der E-M1 ll.

- Du verwendest an beiden Kameras den identischen Adapter?

- waren Objektiv und Adapter korrekt eingerastet?

- was zeigte das Display auf der Kamerarückseite während der Fehlfunktion an?

Sollten E-M1 ll und das Objektiv jetzt ohne irgendwelche Änderungen miteinander funktionieren und dieser Fehler immer wieder sporadisch auch mit anderen Objektiven auftreten, sende die Kamera zum Service. Ich hatte ein vergleichbares Problem an meiner E-M1 ll.

Viele Grüße 

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sebastian, das finde ich im Menue nicht. Kann aber meiner Absicht nach nicht danit zusammenhängen, da alle anderen Objektive ja funktionieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steinigt mich nicht, aber das ist doch ein voll manuelles Objektiv, ohne Kontakte zur Kamera ?

Ich kenne nur das Zuiko 50/2.0 Makro das allerdings Kontakte hat.

LG ... Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Frank,

danke für deine Antworten. Genau so bin ich auch vorgegangen.

- setze mal ein anderes Objektiv an die E-M1 ll. Besteht dann dieses Problem fort?   Ja

- das Objektiv funktioniert jetzt noch an der E-M1 l.   Ja     Dann probiere es danach nochmals an der E-M1 ll. Display bleibt dunkel

- Du verwendest an beiden Kameras den identischen Adapter?  Ja

- waren Objektiv und Adapter korrekt eingerastet?  Ja, mehrfach getestet

was zeigte das Display auf der Kamerarückseite während der Fehlfunktion an? Alle Einstellungen, aber auf schwarzem Display

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb bastiabe:

kann es sein, dass Du auslösen ohne Objektiv im Menü noch deaktiviert hast?

Kann es sein, dass du die Kamera eines anderen Herstellers verwendest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Train-Shooter:

Steinigt mich nicht, aber das ist doch ein voll manuelles Objektiv, ohne Kontakte zur Kamera ?

Ich kenne nur das Zuiko 50/2.0 Makro das allerdings Kontakte hat.

LG ... Helmut

Ja natürlich, aber an der EM 1 funktioniert es einwandfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@Angela J Siehst du bei ausgeschalter Kamera und abgenommenem Objektiv den Sensor oder die Verschlusslamellen?

bearbeitet von wteichler
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Train-Shooter:

Es geht also um das Zuiko 50/2.0 ?

LG ... Helmut

Nein, um das 90 mm F 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Wolfgang Wenn ich das Objektiv abnehme  und am Blendenring drehe, sehe ich, wie die Lamellen sich schließen und öffnen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Frank setze mal ein anderes Objektiv an die E-M1 ll. Besteht dann dieses Problem fort?   Alle anderen Objektive funktionieren einwandfrei an der 1 Mark .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wolfgang meint, ob Du den Verschluss oder den Sensor bei abgenommenen Objektiv in der Kamera siehst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage nach dem Verschluss und nicht nach der Blende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Frank W.:

Wolfgang meint, ob Du den Verschluss oder den Sensor bei abgenommenen Objektiv in der Kamera siehst.

 

Den Sensor. Das sieht bei beiden Kameras identisch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bleibt nur das Display dunkel oder der Sucher auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb wteichler:

Bleibt nur das Display dunkel oder der Sucher auch?

Beides.

Habe gerade mal eine Aufnahme mir der Mark 2 und dem 90mm gemacht. Das hat offensichtlich funktioniert, zwar total unscharf, da ich ja nichts sehen konnte, aber die Kamera hat aufgenommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fassen wir mal zusammen:

- Der Verschluss ist bei abgenommenem Objektiv offen, der Sensor ist sichtbar

- Sucher und Display bleiben dunkel, aber die Kamera kann eine Aufnahme machen und diese kann auch angezeigt werden

- Das Problem besteht nicht an der E-M1 I

Frage: Der Fehler tritt auch auf, wenn Du ein mFT-Objektiv verwendest, also eines das keinen Adapter benötigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie versteh ich nun gar nichts mehr. 😬

Nachdem ich nun eine  Aufnahme gemacht habe, zeigt  nun auch das Display wieder normal an.Das verstehe wer will...

Obwohl ich heute Nachmittag etliche Aufnahmen mit der Mark 2 mit dem 50mm Makro gemacht habe, das Display dagegen mit dem 90 mm immer schwarz blieb, zeigt es jetzt auf einmal wieder an.🤔🤔

Tut mir leid, dass ich Euch so damit belästigt habe, aber kapieren kann ich das nicht.

 Viele Grüße und vielen Dank an alle

Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal beobachten und wenn es wieder auftritt machen wir halt hier genau an dieser Stelle weiter. Ist doch prima, wenn es jetzt wieder funktioniert. Viel Spass , Kopf hoch und morgen begegnen Dir wieder neue Motive.

Liebe Grüße

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich fasse auch noch einmal zusammen:
EM1 Mark 2- 50mm drauf: einwandfrei    90mm drauf: Display bleibt schwarz

EM 1- 50mm drauf: einwandfrei      90mm drauf: einwandfrei

danach  EM1 Mark 2- 50mm drauf: einwandfrei    90mm drauf: Display bleibt schwarz

EM 1- 50mm drauf: einwandfrei      90mm drauf: Display bleibt schwarz und das etliche Male gemacht

 

Und nun EM1 Mark - 90m drauf: einwandfrei

Viele Grüße Angela

bearbeitet von Angela J

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Frank W.:

Einfach mal beobachten und wenn es wieder auftritt machen wir halt hier genau an dieser Stelle weiter. Ist doch prima, wenn es jetzt wieder funktioniert. Viel Spass , Kopf hoch und morgen begegnen Dir wieder neue Motive.

Liebe Grüße

Frank

Danke Frank, das ist lieb.

LG Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Ist das vielleicht doch ein Fall für den Service?

Heute habe ich verschiedene Objketive auf die Mark2 gegeben, um einiges zu testen. Bei dem 90mm ist das alte Problem  wieder da.

An der Mark2 bleibt das Display mit  dem 90 mm schwarz, die Infos wie Wasserwaage  usw. werden angezeigt, aber jetzt kann ich nicht auslösen, bzw. wenn ich auf den Auslöser drücke, tut sich nicht.  Alle anderen Objektive funktionieren einwandfrei. Auch ohne Objektiv löst die Kamera aus.

An der EM 1 funktioniert das 90 mm einwandfrei ebenso wie alle anderen Objektive.

Ich habe nun etliche Male das 90mm mal an die EM 1 mal an die Mark 2 gegeben, es bleibt das gleiche Probleman der EM 1 funktioniert es, an der Mark 2 bleibt alles dunkel und ich kann nicht auslösen

 

Was meint Ihr? Soll ich beides (Objektiv und Kamera) mal zum service geben?

Danke nochmals für Eure Mühe.

Gruß Angela

 

bearbeitet von Angela J

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Fall würde ich den Service kontaktieren und das Problem schilder, vielleicht haben sie gleich eine Antwort/Vorschlag bei Hand.  Oder sie werden dir sagen können was du zur Überprüfung alles mit einsenden sollst. LG Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung