Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Merkwürdiges Fokusverhalten mit dem Olympus M.Zuiko 300 mm 4 Pro


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

vor Kurzem habe ich ein gebrauchtes Olympus 300 mm F4 Pro gekauft, welches ich an einer Olympus E-M1 Mark II verwende. Mit dieser Kombination war ich heute zum ersten Mal draußen.

Beim Fokussieren ist mir folgendes Verhalten aufgefallen, welches ich mir nicht erklären kann:

  • Ich fokussiere (durch Halbdruck auf den Auslöser) auf einen Kamin eines Hauses. Das Objektiv stellt auf den Kamin scharf.
  • Direkt danach fokussiere ich auf etwas vor oder hinter dem Kamin (z.B. Dachziegel, Dachrinne).
  • Jetzt stellt das Objektiv nicht scharf. Vielmehr passiert sichtbar gar nichts. Der Fokus verändert sich nicht. Kein Pumpen oder sichtbares Fokussuchen. Meine Erwartung wäre aber, dass der Autofokus auf das durch den Fokuspunkt selektierten Punkt scharf stellt.
  • Irgendwann (wann genau weiß ich noch nicht, z.B. wenn man versucht auf unterschiedliche Objekte zu fokussieren und dazu mehrmals den Auslöser halb oder ganz durchdrückt) verhält sich der Autofokus wieder wie erwartet.

Das Verhalten ist schwer zu beschreiben und ich kenne es bislang von meinen anderen Pro-Objektiven nicht. Daher kommt es mir ungewöhnlich vor.

Meine Frage: Kennt jemand das beschriebene Verhalten? Falls ja, liegt es am Objektiv (Einstellung der Schalter? defekt?) oder an einer Einstellung in der Kamera?


Damit Ihr mir einen Tipp geben könnt, was ich zur Fehlereingrenzung tun kann, nachfolgend meine Einstellungen:

Objektiv:

  • Firmware 1.4
  • kein Konverter
  • Autofokusschalter auf 4m-unendlich (meine anvisierten Fokuspunkte waren auf jeden Fall weiter als 4m von mir entfernt)
  • Objektiv-IS an
  • Fokus-Kupplung auf AF

Kamera (E-M1 Mark II):

  • Firmware 3.4
  • C-AF
  • S-IS Auto
  • Anti-Schock Einzelbild
  • Gesichtserkennung i
  • ESP-Messung
  • A1 / AEL/AFL / C-AF: mode2
  • A1 / AF-Scanner: mode3
  • A1 / C-AF Empfindlichkeit: +2
  • A3 / AF-Begrenzung: Aus
  • A3 / Autofokus-Justierung: Aus
  • A4 / Objektiv zurücksetzen: Aus
  • C1 / Ausl. Pri. S: Aus
  • C1 / Ausl. Pri. C.: Aus
  • C2 / Bildstabilisierung: Priorität IS
  • C2 / Halb. Auslöser mit IS: An
  • D2 / Bildfolge: Normal

Das beschriebene Problem trat so um 16:15-16:45 Uhr auf. Sonnenuntergang war gegen 16:40 Uhr. Dämmerung bis ca. 17:15 Uhr. Vor 16:15 Uhr habe ich noch keine Fotos mit dem Objektiv gemacht.

Wenn Ihr noch weitere Informationen zu meinen Kameraeinstellungen benötigt, gebt mir bitte Bescheid welche genau.

Morgen werde ich vormittags bei besserem Licht nochmals Fotos machen. Mal sehen, ob das Verhalten dann erneut auftritt.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

bearbeitet von TakeIt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Uli´s Oly:

Danke @Uli´s Oly. Die werde ich später gleich installieren.

Inzwischen habe ich mir die Bilder näher angesehen, die entstanden sind, bevor das Problem auftrat: Alle waren Hochkant. Deshalb vermute ich fast, es liegt ein typischer Anwenderfehler vor. Wenn ich ich Kamera und Objektiv für ein Hochkantfoto in der Hand halte, könnte ein Teil meiner Hand den L-Fn Knopf bei der Aufnahme berührt haben. Und in der Kamera ist B / Tastenfunktion / L-Fn Funktion mit "AF Stop" belegt. 🥴 Die Kombination aus Handhaltung und L-Fn Belegung könnte für das oben beschriebene Problem verantwortlich sein.

Um die Theorie zu überprüfen habe ich B / Tastenfunktion / L-Fn Funktion auf "Aus" gestellt. Morgen teste ich, ob sich das Thema somit erledigt hat.

Trotzdem danke an alle, die den Thread gelesen und sich den Kopf bezüglich der Fehlerursache zerbrochen haben.

  • Gefällt mir 2
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.1.2021 um 20:02 schrieb TakeIt:

[...] Die Kombination aus Handhaltung und L-Fn Belegung könnte für das oben beschriebene Problem verantwortlich sein.

Um die Theorie zu überprüfen habe ich B / Tastenfunktion / L-Fn Funktion auf "Aus" gestellt. Morgen teste ich, ob sich das Thema somit erledigt hat. [...]

Heute war ich noch ein paar Stunden unterwegs. Mit deaktivierter L-Fn Taste blieb das eingangs beschriebene Problem heute aus. 🙂 Scheinbar lag es tatsächlich am AF-Stop, den ich durch unabsichtliches Betätigen der L-Fn Taste im Hochkantmodus und mit Handschuhen aktiviert hatte.

@Uli´s Oly, die Firmware 1.5 für das Objektiv habe ich nun auch installiert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung