Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'e-5'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe
  • Westfalen's Termine

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

44 Ergebnisse gefunden

  1. Mich hat interessiert, ob es nicht möglich ist, High Res-Aufnahmen mit Kameras zu machen, die das nicht von selbst intern anbieten. Man sollte doch auch im Rechner die nötigen Schritte mit Bildbearbeitung-Software vornehmen können. Ja, natürlich ist das möglich, obwohl dazu höherer Aufwand getrieben werden muss. Eine kurze Internet-Recherche hat diese Anleitung gebracht: A Practical Guide to Creating Superresolution Photos with Photoshop Auf diese Weise können mit der E-5 (12 Mpx) Fotografien mit 48 Mpx Auflösung erstellt werden. „Ruine Kollmitz (Hungerturm) #4468-502” – Olympus E-5 mit Zuiko 12-60 mm f/2.8-4 @ 20 mm, f/7.1, 1/500, ISO 200; Ausarbeitung aus 17 Aufnahmen in Photoshop und Lightroom
  2. Für Focusstackingaufnahmen benutze ich immer noch die E-5. Als Software benutze ich Olympus Studio 2.3. um die Dateien automatisch auf auf den Rechner zu übertragen. Ein Stackshot-Makroschlitten wird über Helivon Remote gesteuert, diese Software gibt jeweils das Auslösesignal über den Controller an die Kamera. Unter Windows 7 lief das auch alles wunderbar. Unter Windows 10 habe ich allerdings das Problem, dass die Dateien (RAW, jeweils ca. 11-12 Mb) verzögert zum PC übetragen werden. Bei der ersten Aufnahme geschieht das noch sofort und dann dauert es immer länger, bis die Dateiübertragung (über USB) nach der Auslösung beginnt. Die Abstände zwischen den Auslösungen sind selbstverständlich länger als die eigentliche Zeit für die Dateiübertragung. In der Folge fehlen bei langen Reihen (über 10 Auslösungen) immer Fotos, die werden dann wohl verschluckt. Ich hatte schon Windows Defender in Verdacht, aber das Ausschalten des Defenders oder auch der Ausschluss von ORF-Dateien haben nichts gebracht. Auch Kompatibilitätseinstellungen waren blieben wirkungslos. Auch der Wechsel des Speicherverzeichnisses oder Austausch der USB-Kabel hatten keine Wirkung. Warum läuft die Dateiübertragung unter Win 10 verzögert ab? Ich kann meinen Rechner mit win 7 oder mit Win 10 starten, die Hardware ist also identisch. Win 7 - okay, Win 10 😞 Hat jemand einen Tipp, wo dran es liegen könnte?
  3. Subhash

    „Wasser und Licht #4291”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    aufgenommen mit dem OM Zuiko MC Auto-S 50mm f/1.4 bei Blende f/2.8 und der Auszugsverlängerung EX-20

    © Subhash, 2020

  4. Subhash

    „Streuobstwiese #0041”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Aufgenommen mit Lensbaby Composer Pro (Optik „Double Glass”) @ 50 mm, f/2.8, 1/640 sec, ISO 200; Ausarbeitung in Lightroom

    © Subhash, 2020

  5. Subhash

    „Glockenblume #04255-2”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Aufnahme mit dem Lensbaby Composer Pro (Optik: „Sweet 35”) und dem Telekomnerter EC-14 Blende vermutlich f/5.6 Ich war mit der vorigen Ausarbeitung nicht so recht zufrieden …

    © Subhash, 2020

  6. Subhash

    „Akelei #04258”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Aufgenommen mit dem Lensbaby Composer (Optik: „Sweet 35”) in Verbindung mit dem Olympus Tele-Konverter EC-14 Blende vermutlich f/5.6

    © Subhash, 2020

  7. Subhash

    „Glockenblume #4255”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Aufnahme mit dem Lensbaby Composer Pro (Optik: „Sweet 35”) und dem Telekomnerter EC-14 Blende vermutlich f/5.6

    © Subhash, 2020

  8. Subhash

    „Neues Leben #545”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Mit dem von mir adaptierten Pancolar electric MD 50 mm f/1.8 bei Blende f/5.6

    © Subhash, 2020

  9. Subhash

    „Noch vom Vorjahr #553”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Mit dem von mir adaptierten Pancolar electric MD 50 mm f/1.8 bei Blende f/5.6

    © Subhash, 2020

  10. Subhash

    «Vista_extraña #533»

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Mit dem von mir adaptierten Pancolar electric MD 50 mm f/1.8 bei Blende f/5.6

    © Subhash, 2020

  11. aperture 8

    Mercure 2

    Vom Album Bilder einer virtuellen Ausstellung

    #121 und #122 "Mercure 1 + 2" - als direkte Analogie zu meinem ersten Foto dieser virtuellen Serie, die #100 "SunMoon", mit dem gleichen Material (Edelstahlfittings) am gleichen Set, jedoch nun 2 Jahre später mit der Spiegelreflexkamera E-5 und dem legendären Makro FT-ED50 f/2.0 von #Olympus. Die Maßgabe war hier aber eher monochromartige Fotografien durch gezielte Lichtsetzung mit LEDs zu erzeugen. Alle drei Fotos an einer Wand als kontrastreiche Grafik...😎

    © www.fotosachse.com

  12. aperture 8

    Mercure 1

    Vom Album Bilder einer virtuellen Ausstellung

    #121 und #122 "Mercure 1 + 2" - als direkte Analogie zu meinem ersten Foto dieser virtuellen Serie, die #100 "SunMoon", mit dem gleichen Material (Edelstahlfittings) am gleichen Set, jedoch nun 2 Jahre später mit der Spiegelreflexkamera E-5 und dem legendären Makro FT-ED50 f/2.0 von #Olympus. Die Maßgabe war hier aber eher monochromartige Fotografien durch gezielte Lichtsetzung mit LEDs zu erzeugen. Alle drei Fotos an einer Wand als kontrastreiche Grafik...😎

    © www.fotosachse.com

  13. aperture 8

    Analoger Empfang

    Vom Album Bilder einer virtuellen Ausstellung

    #104 "Analoger Empfang" - Fotografie kann auch extrem dokumentarisch sein und Sachen für die Ewigkeit einfrieren, die irgendwann verschwunden sein können. Wer hat noch eine analoge Antenne auf dem Dach? Im #Osten war sie im letzten Jahrhundert unentbehrlich, um #Westfernsehen und #Bayern3 oder #RIAS und #SFB empfangen zu können, wegen der #WestMusik. Im #Westen vor allen in den Zonenrandgebieten wurde damit das #Sandmännchen und die #Märchenfilme der #DEFA aus der DDR für die lieben Kleinen empfangen. Irgenwie haben diese Antennen uns über den Äther doch zusammengehalten. Ich selbst hatte in #Dresden mir eine drehbare 14-Elemente-Antenne unterm Dach des Mietshauses gebastelt und konnte so über den #Ochsenkopf oder aus #WestBerlin meine Musik hören und aufnehmen. So die erste Ausstrahlung vom "Sonderzug nach Pankow" an einem Montagabend bei RIAS, am 7.Februar 1983, das Lied vom lieben Udo Lindenberg an Erich! Danach mußte der besoffne Honecker in seiner Rockerjacke das Ost-WC in Wandlitz ganz schön nachspülen damals! Als ich davon meinen Freunden erzählte, wollte keiner das so richtig glauben, erst als ich es vorspielte. Das Beste Lied ever!

    © www.fotosachse.com

  14. Subhash

    „Vlies #466”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    mit dem New Petzval 85 mm, f/2.2

    © Subhash, 2020

  15. aperture 8

    Old Factory

    Vom Album Bilder einer virtuellen Ausstellung

    #106 "Old Factory" - Benno Schilde Maschinenfabrik und Apparatebauanstalt, später Benno Schilde AG Ohne den in Rochlitz geborenen Sachsen Benno Schilde wäre Hersfeld wahrscheinlich die bäuerlich geprägte Kleinstadt in Kurhessen geblieben, die es damals war. Die Freundschaft zu August Gottlieb, der seine Seilerwarenfabrik in Hersfeld betrieb und mit Dampfmaschinen hier auf dem Lande die industrielle Revolution einläutete, war eine glückliche Fügung, die den Seiler und den Maschinenbauer erfolgreich zusammenführte. Denn eine entscheidende Erfindung Benno Schildes war der aus Blech gefertigte Exhaustor (Ventilator), der bis dahin aus massiven Gußeisen bestand. Die tiefstehende Sonne versucht durch die alten verschmutzten Industriestahlfenster in die völlig leere 1913 erbaute Schilde-Halle zu dringen und wirft die Schatten der Sprossenfenster auf den staubigen Betonfußboden. Zu den Bad Hersfelder Festspielen 2011 verschmolz dann der verblichene Industriecharme der Gründerjahre mit der Kunst. Unter Intendant Holk Freytag wurde die unsanierte Halle erstmalig für Veranstaltungen, wie hier bei einer Probe zu "Draußen vor der Tür", genutzt. Inzwischen gilt die Schilde-Halle als die außergewöhnliche Eventlocation Mitten in Deutschland und mitten in Bad Hersfeld.

    © www.fotosachse.com

  16. aperture 8

    #103 Goldsee

    Vom Album Bilder einer virtuellen Ausstellung

    #103 "Goldsee" - es gibt diese Momente, wie hier im Panorama Hotel in Lohme auf Rügen, da sitzt man einfach nur so rum, ißt zu Abend eine Kleinigkeit und glotzt romantisch in die Gegend. Aber nicht wenn du deine Kamera dabei hast! Da erfaßt dich automatisch der Drang, diese Lichtstimmung genau so wie sie war einzufangen für die Zeitlosigkeit. Das Tromper Wiek wird plötzlich - ganz typisch Ostsee - durch ein Gemisch von leichtem Hochnebel, Wolken und tiefstehender Sonne, die es nicht mehr schafft, weiter zu strahlen, plötzlich in ein fantastisches Gold getaucht. Hier lag Ende Juni 2011 glücklicherweise die #Olympus E-5 mit dem genialen Zuiko Digital 50-200mm 1:2.8-3.5 direkt neben meinem Teller und das Essen wurde kalt.

    © www.fotosachse.com

  17. Subhash

    „Wald #856”

    © Subhash, 2020

  18. Subhash

    „Wald #850”

    © Subhash, 2020

  19. Subhash

    „Wald #848”

    © Subhash, 2020

  20. Subhash

    „Baumstumpf #372”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Aufgenommen mit dem „analogen” Zuiko OM 50 mm f/1.4; vermutlich mit f/2 oder f/2.8; ausgearbeitet in Lightroom

    © Subhash, 2020

  21. Subhash

    „Letztes Licht #9921”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    Carl Zeiss, Pancolar electric 50 mm, f/1.8 (Adaption); Ausarbeitung mit Lightroom

    © Subhash 2020

  22. Subhash

    „Weggabelung #8124”

    Vom Album „Analoge” Linsen

    mit OM Zuiko 50 mm f/1.4; Ausarbeitung in Lightroom

    © Subhash 2019

  23. Subhash

    im_wald_195080817.jpg

    Vom Album Im Wald

    © Subhash, 2019

  24. Subhash

    im_wald_195080807.jpg

    Vom Album Im Wald

    © Subhash, 2019

  25. Subhash

    im_wald_195080801.jpg

    Vom Album Im Wald

    © Subhash, 2019

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung