Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Welches Objektiv für welche Kamera


hez

Empfohlene Beiträge

hallo,

hab mal ne anfängerfrage,

und zwar habe ich seit neuestem eine e-pl8 zusätzlich zu meiner e-pl3.

dazu habe ich ein lumix vario g 12-60mm objektiv und ein m.zuiko tele 75-300 II.

worauf macht es mehr sinn das teleobjektiv (hauptsächlich tierfotografie) zu stecken??

danke schonmal


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man das sind aber schon wieder Fragen!?

Da die Objektive offensichtlich auf beide Kameras passen ist es egal. Nimm die Kamera die deiner Meinung nach die besseren Fotos macht. Ich vermute mal die E-PL8?

Verstehe aber den Hintergrund der Frage nicht.

LG Tim


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die e-pl8 hat ja mehr megapixel ...bildstabilisator sollte auch besser sein ..dachte auch das hilft evtl. beim arbeiten mit dem tele..

vielleicht hat aber auch jemand die Erfahrung gemacht dass die e-pl3 fast gleichwertige Fotos in dem 300mm Bereich macht.

Hintergrund ist,dass ich nicht dauernd objektive wechseln möchte..und daher eine Schnappschuss Kamera und eine fürs zoomen dabei haben möchte--


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die e-pl8 hat ja mehr megapixel ...bildstabilisator sollte auch besser sein ..dachte auch das hilft evtl. beim arbeiten mit dem tele..

vielleicht hat aber auch jemand die Erfahrung gemacht dass die e-pl3 fast gleichwertige Fotos in dem 300mm Bereich macht.

Hintergrund ist,dass ich nicht dauernd objektive wechseln möchte..und daher eine Schnappschuss Kamera und eine fürs zoomen dabei haben möchte--

Die PL's - gleich welche - sind m.E. im 300 mm - Bereich ohne Sucher eh für die Katz. Besonders bei der Tierfotografie (unbeabsichtigter Wortwitz !). Es sei denn, es handelt sich um eine griechische Landschildkröte. Das hat nix mit der Qualität des Objektivs oder des Bodies zu tun, das ist schlicht der miesen Haptik mit der Display-Fotografie geschuldet.

Die Frage hätte also umgekehrt gestellt werden müssen: welche Kamera brauche ich für welches Objektiv ?

Die Antwort: keine von beiden. Kauf eine mit Sucher (oder einen externen EVF).


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die e-pl8 hat ja mehr megapixel ...bildstabilisator sollte auch besser sein ..dachte auch das hilft evtl. beim arbeiten mit dem tele..

vielleicht hat aber auch jemand die Erfahrung gemacht dass die e-pl3 fast gleichwertige Fotos in dem 300mm Bereich macht.

Hintergrund ist,dass ich nicht dauernd objektive wechseln möchte..und daher eine Schnappschuss Kamera und eine fürs zoomen dabei haben möchte--

das 12-60 an die PL3 und das 75-300 an die PL8

Eine PEN eignet sich nicht so sehr für ein langes Tele ohne Stabi, Problem ist auch der Sucher.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nutzen kann man das aber für die Tierfotografie schon. Und welche Kombi sinnvoller ist, ist auch eine berechtigt frage.

Jetzt muss nicht jeder darauf herumreiten, dass es mit Sucher einfacher wäre.

Ich habe schon mit der PM1 und Tele Bienenfresseer fotografiert. Keine spitzenbilder aber tolle Urlaubserinnerungen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die e-pl8 hat ja mehr megapixel ...bildstabilisator sollte auch besser sein ..dachte auch das hilft evtl. beim arbeiten mit dem tele..

vielleicht hat aber auch jemand die Erfahrung gemacht dass die e-pl3 fast gleichwertige Fotos in dem 300mm Bereich macht.

Hintergrund ist,dass ich nicht dauernd objektive wechseln möchte..und daher eine Schnappschuss Kamera und eine fürs zoomen dabei haben möchte--

Warum probierst du das nicht einfach aus ? Was erwartest du dir von der Diskussion ?

Jeder hat hier seine ganz spezielle Lieblingskombination. Vielleicht trifft die deine Bedürfnisse, vielleicht aber auch nicht. Also kommt es ganz darauf an, mit was du gut umgehen kannst. Dabei kann dir keiner helfen. EOD.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Allerdings hat die PL3 den alten Zwei-Achsen-Stabi. Mit diesem Stabi habe ich mit dem 40-150 Plaste-Objektiv nie ein scharfes Bild hinbekommen.

Das 75-300 ist einiges schwerer, was zusätzlich stabilisiert. Ich denke, mit dem neuen Stabi in der PL8 wird das funktionieren. Du hast aber immer noch das Problem des schlechten Schwerpunkts, weil du über das Display fotografierst.

Mit Sucher hast du eine bessere Haltung, außerdem stabilisiert die Stirn zusätzlich.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Tierfotografie möchtest du betreiben, deinen tobenden Hund oder das Vogelnest im Garten?

Für deinen tobenden Hund sind die Pens, wie mehrfach angesprochen, nicht ideal. Der aufsteckbare Sucher würde etwas helfen, aber nicht nur ein Sucher, sondern auch ein dicker Handgriff - wie an der M1 - wäre in Verbindung mit einem schweren Objektiv die deutlich bessere Lösung.

Mit Stativ und Auslösekabel kannst du auch mit den Pens mit dem 75-300 gut arbeiten. Da ist das klappbare Display im Vorteil, auf das du komfortabel von oben schauen kannst.

Gruß

Eddie


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung