Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Nagelneue E-M1X mit Funktionsstörungen ...


Empfohlene Beiträge

Meine brandneue E-M1X gestern Abend ausgepackt, Akkus brav geladen, heute mit FW1.0 in Betrieb genommen, Basiseinstellungen durchgeführt, ein paar Testbilder gemacht nachdem ich 2 neue SD Karten eingesetzt/formatiert  habe(beide UHSII von Transdent), FW update 1.2 mit Workspace. Nach weiteren Testbildern fiel auf das mit der Bildwiedergabe Taste an der Cam etwas nicht stimmt, manchmal reagiert diese gar nicht, manches mal lässt sich damit sogar der Fokus einstellen 😬🙄 und ein Bild machen(sehr kurios), Camera hat sich aufgehängt und lässt sich gar nicht mehr ausschalten(Akku rausnehmen hat “geholfen”) Also der Ausschalthebel lässt sich schon auf OFF stellen nur der Bildschirm bleibt an(siehe Bild) Und es sind noch keine exotischen Voreinstellungen oder irrationalen Konfigurationen vorgenommen worden. Hast jemand Derartiges schon mal erlebt oder eine Idee?? Danke 🙏🏼 
Gruß Johannes

PS: BTW im Olyshop gekauft 😏

E2E57513-8E69-4D76-9B3F-A40A2AD6E603.jpeg

bearbeitet von Olymp der Unwissenheit
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hatte ich bisher nicht. Kann es sein, dass Du durch den nicht auf Lock stehenden Schalter für den Portrait-Griff auf dessen Knöpfe kommst? Ansonsten vielleicht nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze auch die Transcend UHS-II V90, 2 x in der G9 und 1 x in der E-M1 III im ersten Schacht. Ich glaube im blauen Forum sprach auch mal ein Teilnehmer über ein ähnliches Verhalten bei der G9 und das es mit der ProGrade V60 deutlich besser wurde. Vielleicht nimmst du nur mal eine UHS-I Karte aus früheren Zeiten und lässt das andere Laufwerk leer und prüfst ob sich dadurch etwas ändert.

Zweiter Verdacht: Wifi Verbindungen, die mal komplett deaktivieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Anregungen und rasche Reaktionen. Vielen Dank auch an Frank W.

Sachverhalt wurde gelöst. E-M1X Anfänger Fehler. Die Hochformattasten-Anordnung war nicht gelocked 🙄🤭 

Im Endeffekt hat sich Cam total aufgehängt. Alles gut. Schönen Abend euch 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb Uli´s Oly:

Ich nutze auch die Transcend UHS-II V90, 2 x in der G9 und 1 x in der E-M1 III im ersten Schacht. Ich glaube im blauen Forum sprach auch mal ein Teilnehmer über ein ähnliches Verhalten bei der G9 und das es mit der ProGrade V60 deutlich besser wurde. Vielleicht nimmst du nur mal eine UHS-I Karte aus früheren Zeiten und lässt das andere Laufwerk leer und prüfst ob sich dadurch etwas ändert.

Zweiter Verdacht: Wifi Verbindungen, die mal komplett deaktivieren.

Diesen ähnlichen Gedankengang hatte ich auch noch ... Danke Uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb jsc0852:

Evtl. hat sich da auch durch irgendwas gehörig aufgehängt. Ich würde einen kompletten Reset über das Werksmenü durchführen und wenn die Symptome dann immer noch da sind die Kamera reklamieren.

Wurde zusätzlich durchgeführt 👍🏼

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 39 Minuten schrieb marathoni:

Das hatte ich bisher nicht. Kann es sein, dass Du durch den nicht auf Lock stehenden Schalter für den Portrait-Griff auf dessen Knöpfe kommst? Ansonsten vielleicht nochmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Ganz korrekt das muss es wohl gewesen sein 👍🏼

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Da darf ich mich einmal anschliessen, mit meiner Frage:

Ich mache ein Bild, das ich in allen Kameras bisher über einen einzustellenden Zeitraum ansehen konnte, bis der Bildschirm wieder aktiv wurde, um ein neues Bild zu machen.
Nennt sich "Aufnahmeansicht", oder?

Bei der X bleibt das gemachte Bild aber stehen. Auch über Minuten.
Die Aufnahmeansicht habe ich nun auf 0,5 Sek eingestellt, trotzdem bleibt das aufgenommene Bild so lange im Monitor, bis ich den Auslöser leicht drücke.
Habe ich irgendwo eine Einstellung, die ich noch beachten muss?
So ist das ja blöd.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 13.6.2020 um 22:36 schrieb Olymp der Unwissenheit:

Ganz korrekt das muss es wohl gewesen sein 👍🏼

Das Gleiche ist mir mit der EM1 II und Zusatzgriff auch schon passiert 😉

Sie hat sich zwar nicht aufgehängt, aber immer „komische“ Sachen gemacht.😂

Ich glaube, dass ist wie der Klassiker mit dem versehentlichen Fokusring zurückziehen, passiert jeden mal.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Severino:

Das Gleiche ist mir mit der EM1 II und Zusatzgriff auch schon passiert 😉

Das passiert mit der M5 und dem Batteriegriff auch. Irgendwie liegt der Auslöser für meine Hände völlig verkehrt. Wenn man vergisst umzuschalten auf Querformat bzw. den Handgriff locked hat man plötzlich jede Menge witzige Fotos auf der Karte dank Handballenauslöser.

bearbeitet von jsc0852
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung