Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Hallo aus Bayern - Olympus "wiedereinsteiger"


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

vor etwas über 11 Jahren hatte mich als "junger Bursche" der Impulsiv kauf einer Olympus E-520 ins reich der Spiegelreflexkameras gebracht. (Wie die Zeit vergeht...)

Leider hat mich der Autofokus enttäuscht und ich hab dann nach 1-2 Jahren nur noch sehr selten Fotos gemacht. Darüber hinaus kamen dann Handy-Kameras immer mehr an Kompaktkameras heran - Nokia N8 mit RAW Fotos und so weiter waren dann für die Zeit "gut genug". Irgendwann kam dann eine gebrauchte Sony Alpha 5000 aus einem anderen Teil der Famillie in meinen Besitz - die hat aber tatsächlich nur sehr kurz gehalten und nach einem Treppenabsturz wars das dann auch mit dem kurzen Abstecher zu Sony.

Dann kam ein Google Pixel und ein paar Änderungen im Leben, die das Bedürfnis nach "ordentlichen" Fotos (Was Google aus diesem Sensor raus holt ist der Wahnsinn) etwas gedämpft haben. Es war aber immer da. Letztes Jahr hab ich dann einen bekannten nach Jahren mal wieder gesehen - der hatte eine Olympus OM-D E-M1. Die Fotos die die Kamera in Verbindung mit einem guten Objektiv macht sind einfach toll. Und so gern ich Googles Foto Algorithmus auch Lobe, so viele Defizite hat er dann auch. Vor allem wenn man im Zuge der immer größer werdenden PC Bildschirme und mehr an Auflösung auch an eben jenem angucken möchte.

Kurz danach hab ich also den Entschluss gefasst, ich möchte eine neue Olympus Kamera haben. Ein knappes Jahr hat es gedauert - letzte Woche hab ich dann ganz Impulsiv zugeschlagen und es wurde das OM-D E-M5.3 im Kit mit dem 12-200mm Objektiv. Das Kit wurde es, weil ich mir dann in Zukunft noch ein paar Spezialobjektive gönnen möchte (Voraussichtlich das 7-14mm F2.8 PRO oder das 8mm F1,8 PRO) aber ein Objektiv haben möchte, das für das meiste "reicht". Zumindest hoffe ich das, aber bis jetzt bin ich noch relativ überzeugt davon, das es die Richtige Entscheidung war. Kristallklare Fotos bei 100% Bildgröße gibt's zwar (noch) nicht, aber das hab ich auch nicht direkt erwartet. Ob das jetzt an meinen mangelnden Fähigkeiten als Hobby Fotograf liegt, oder am Objektiv wird sich noch zeigen müssen.

Die Kamera hat mich mit den vielen Funktionen tatsächlich auch erst mal erschlagen und über die nächsten paar Wochen werd ich dann auch mal hier ein bisschen lesen und Tipps holen.

Trotzdem macht das Fotografieren mit der Kamera sehr viel Spaß und ich freu mich schon auf die nächste Wandertour.

Mond.jpeg

Blitz.jpeg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung