Jump to content

Die OM-System Community
Ignoriert

Hallo aus Ludwigsburg


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

da ich mir vor etwa drei Monaten eine OM-1 zugelegt habe, bin ich schnell auf dieses Forum gestoßen und das geballte Wissen hier hat mir beim Einstellen der Kamera sehr geholfen.

Ich fotografiere schon seit Diafilm-Zeiten - meist während Reisen zu irgendwelchen Natur-Highlights.
Der Schrank ist voll mit Canon-Kameras aller Generationen und zugehörigen Objektiven vom Fisheye bis zum SuperTele.
Als ich im Herbst in Finnland zum ersten Mal eine OM-1 mit 150-400 in der einen Hand hatte, und in der anderen meine R5 mit 500/F4, war ich echt vom Gewichts-Unterschied erschüttert.
Als dann im Ansitz die Olympus-Fotografen mittels PreCapture unzählige tolle Situationen einfangen konnten, wo ich mit meiner viel teureren und schwereren Ausrüstung nicht den Hauch einer Chance hatte, war der Frust groß.
Wieder zuhause, hab ich mir dann gleich die OM-1 gekauft, zusammen mit dem tollen 12-100/4, dem 8/1.8 Fisheye und dem PanaLeica 8-18. Und mich beim lokalen Händler auf die Warteliste für das 150-400 setzen lassen ... mal schauen, wie lange ich warten muss ...
Ich werde auch die Vollformat-Ausrüstung weiter behalten und je nach Situation das System wählen, das gerade am besten passt. Insbesondere im Tele-Bereich bleibt notgedrungen erst mal Canon angesagt, solange ich auf das 150-400 warten muss.
Freue mich schon sehr darauf, die Vorteile des für mich neuen Systems zu erkunden - insbesondere Live-ND - und natürlich auch auf den Erfahrungsaustausch mit Euch

Viele Grüße
Jochen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Jochen,

herzlich willkommen im Forum🙂 

Ich war auch länger im R-System unterwegs. Aber mit einer EOS R und RP. Ich wollte dann mehr Leistung und mehr Brennweite. Bei Tele hatte ich das RF 60mm f11 kurz versucht aber das hat mich nicht überzeugt. Die nächste Option wäre für mich eine R5 mit RF L Teleobjektiven gewesen. Das wäre mir zu schwer, zu groß und auch zu teuer geworden.

Mittlerweile habe ich mich vom Canon R-System getrennt. Ein 150-400er wäre ein Traum aber für mich dann doch zu kostspielig. Jetzt bin ich mit der Om-1, dem 300mm f4 und beide Telekonverter sehr glücklich unterwegs.

Ich wünsche Dir hier viel Spaß und viele interessante Themen.

Viele Grüße
Uwe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Jochen,

herzlich willkommen und viel Spaß mir deiner neuen Ausrüstung.
Ich habe mir selbst gerade erst die OM-1 gekauft und bin noch am Erkunden der neuen Möglichkeiten. Ich fotografiere schon seit 2008 mit Olympus/OM System.

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Christian 

bearbeitet von christian_m
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb FotoUwe:

Ich war auch länger im R-System unterwegs. Aber mit einer EOS R und RP

Aufgrund meiner langen Canon-Historie ist mein Objektiv-Park noch das EF-Bajonett. Den Umstieg auf die unglaublich teuren Objektive des neuen RF-Bajonetts hab ich nicht mehr mitgemacht. Die alten Canon-Objektive funktionieren auch gut mit den neuen R-Kameras.
Aber natürlich war der Bajonettwechsel bei Canon bei mir mit ein Grund, zu überlegen, auf welchem System sich meine Fotoausrüstung weiterentwickeln soll.

Gruß Jochen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Yogi:

Aufgrund meiner langen Canon-Historie ist mein Objektiv-Park noch das EF-Bajonett.

Dann kann man ja seine bestehenden Schmuckstücke auch gut adaptieren und weiternutzen. 

Stimmt, die RF Objektive sind schon kostspielig. Habe einige gehabt. Überzeugt haben mich bis auf das RF 35mm f1.8 nur die RF L Objektive und die sind schon eine Ecke teurer als die Olympus Pro Objektive, welche ich von der Abbildungsleistung her nicht schlechter finde. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein herzliches Willkommen auch von mir, Jochen!

Viel Spaß mit dem neuen Equipment und dem leichteren Fotografieren!

Ich war in meinem früheren Foto-Leben Nikonianerin und weiß die "neue Leichtigkeit des Seins" bei jedem Foto zu schätzen!

Sonnige Grüße, Renate

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für den herzlichen Empfang!
Ja, ich hab schon gemerkt, dass mich die "neue Leichtigkeit" jetzt viel öfter als früher dazu motiviert, die Kamera mitzunehmen.

Gruß Jochen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier übrigens mal meine ersten Gehversuche mit dem 12-100 und dem 8mm Fisheye an der OM-1

12-100.thumb.jpg.efd7cccae08a79bbec3d536d5af20be5.jpg

OM-1, 12-100mm F4, 86mm 1/1250s F4, Iso200


Fisheye.thumb.jpg.ee1782c0f1b5a86f4182975377050f20.jpg

OM-1, 8mm F1.8 Fisheye (entfischt), 8mm 2.5s F1.8, Iso2000

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb Yogi:

Hier übrigens mal meine ersten Gehversuche mit dem 12-100 und dem 8mm Fisheye an der OM-1

Respekt! Ist ja schon mal ein guter Anfang 👍

Es gibt hier auch für fast alle Objektive einen Thread, in denen du gerne deine Bilder posten darfst.

Viele Grüße 
Christian 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Ich habe auch so angefangen, allerdings bin ich bei Canon nicht mehr in das Spiegellose System eingestiegen, hatte aber auch von 16-600mm viel Zeugs. Als ich dann gemerkt habe, dass ich das Canon Zeugs immer zu Hause lasse. Habe ich das irgendwann verkauft. Seit dem das 150-400mm eingezogen ist, vermisse ich eigentlich gar nichts mehr.

Grüße Sven

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb christian_m:

Respekt! Ist ja schon mal ein guter Anfang 👍

Es gibt hier auch für fast alle Objektive einen Thread, in denen du gerne deine Bilder posten darfst.

Danke - ja, die zwei Fotos hab ich hier gepostet, weil ich zeigen wollte, was ich so mache (wenn ich kein Tele habe) - und weil ich hier erst ausprobieren wollte, wie man im Forum überhaupt Fotos postet

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Big_Sven:

 Als ich dann gemerkt habe, dass ich das Canon Zeugs immer zu Hause lasse. Habe ich das irgendwann verkauft. Seit dem das 150-400mm eingezogen ist, vermisse ich eigentlich gar nichts mehr.

Genau - was nützt mir mein Vollformat 500/4, wenn aufgrund seines Gewichts fast immer in Schrank steht 😟
Auf das 150-400 freue ich mich sehr - aber das kann ja leider noch unbestimmt dauern. Irgendwie stört mich diese Nicht-Planbarkeit.
Habe testweise das Canon 4/400 DO (2.1kg) an die OM-1 adaptiert, C-AF geht damit, aber für BIF ist die Kombi zu langsam - und Zoom wäre schon nicht schlecht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde jetzt Porzellan zerdeppern, aber das ist mir eigentlich egal.

Ich liebe mein Zuiko 40-150/2.8 heiß und innig. In Verbindung mit dem Zweifachkonverter und cropgerechnet habe ich leichtgewichtige 600 Millimeter Brennweite in der Hand, und erspare mir den Gegenwert eines Kleinwagens.

Es rührt vielleicht auch daher, daß ich nicht vögle, der Brennweitenbereich dieses vortrefflichen Zuikozooms reichte mir bisher gut aus - und im äußersten Falle bin ich trotz meiner fast 71 Lenze gut zu Fuß.

Jungs, für den Betrag mache ich eine Kreuzfahrt -

der Golf von Oman

die OM-1 gut verpackt unterwegs in den Westen ...

 

P3070608_2_DxO_6.jpg

bearbeitet von donalfredo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, auch ich möchte dich gerne mit einem herzlichen Willkommen begrüßen und wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Equipment. 

Die neue Leichtigkeit des Seins - gefällt mir in dem Zusammenhang. Sollte ins Foren Wörterbuch genommen werden. 😉

Gruß Peter 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb donalfredo:

Ich werde jetzt Porzellan zerdeppern, aber das ist mir eigentlich egal.

Ich liebe mein Zuiko 40-150/2.8 heiß und innig. In Verbindung mit dem Zweifachkonverter und cropgerechnet habe ich leichtgewichtige 600 Millimeter Brennweite in der Hand, und erspare mir den Gegenwert eines Kleinwagens.

Es rührt vielleicht auch daher, daß ich nicht vögle, der Brennweitenbereich dieses vortrefflichen Zuikozooms reichte mir bisher gut aus - und im äußersten Falle bin ich trotz meiner fast 71 Lenze gut zu Fuß.

Jungs, für den Betrag mache ich eine Kreuzfahrt

Ich finde es klasse, dass offenbar jeder hier im Oly-System Objektive/Konverter finden kann, mit denen er zufrieden die Art von Fotografie machen kann, die ihm vorschwebt.

Ein µFT 40-150/2.8 mit 2x Konverter spielt aber schon alleine von der Physik in einer anderen Liga als ein µFT 150-400/4.5 und dieses spielt wieder in einer anderen Liga als ein VF 600/4.
Die Entscheidung, in welcher Liga man seine Ausrüstung ansiedelt, muss jeder für sich treffen - genauso wie sich der eine einen Polo kauft und der andere einen Porsche.
Sowohl mit Polo, als auch mit Porsche kommt man von A nach B - trotz des großen Preis-Unterschieds verkaufen sich aber beide Autos gut.

In meinem speziellen Fall hab ich den Vorteil, dass es bei einem Verkauf eines meiner Canon-Superteles sowohl zu einem 150-400, als auch noch für eine Kreuzfahrt reicht 😉

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 4.1.2023 um 16:51 schrieb Yogi:

Ich finde es klasse, dass offenbar jeder hier im Oly-System Objektive/Konverter finden kann, mit denen er zufrieden die Art von Fotografie machen kann, die ihm vorschwebt.

Ein µFT 40-150/2.8 mit 2x Konverter spielt aber schon alleine von der Physik in einer anderen Liga als ein µFT 150-400/4.5 und dieses spielt wieder in einer anderen Liga als ein VF 600/4.
Die Entscheidung, in welcher Liga man seine Ausrüstung ansiedelt, muss jeder für sich treffen - genauso wie sich der eine einen Polo kauft und der andere einen Porsche.
Sowohl mit Polo, als auch mit Porsche kommt man von A nach B - trotz des großen Preis-Unterschieds verkaufen sich aber beide Autos gut.

In meinem speziellen Fall hab ich den Vorteil, dass es bei einem Verkauf eines meiner Canon-Superteles sowohl zu einem 150-400, als auch noch für eine Kreuzfahrt reicht 😉

😁 Die Gemeinsamkeit von Polo und Porsche - im Stau stehen sie gleich schnell. Falls es doch noch einmal Schnee gibt, dann ist mir der kleine Polo lieber. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung