Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

E-M1 Mk II Tips


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

von diesen Tips hatte ich bis jetzt noch nichts gehört, ist aber sehr interessant wie ich finde. Habe leider keinen anderen Thread gefunden, wo dies reinpassen würde.

http://www.sulasula.com/en/5-olympus-e-m1-mark-ii-settings-where-your-intuition-may-not-be-enough/

Schaut Euch mal die Fotos von Petr an, wenn das keine Werbung für Oly ist ;)

Grüße


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schaut Euch mal die Fotos von Petr an, wenn das keine Werbung für Oly ist ;)

Das ist vor allem Werbung für Bambousek. Deine Idee ist zwar nett gemeint, aber eine Verlinkung auf eine kommerzielle Website kommt hier nicht gut.

s.a. hier: https://www.oly-forum.com/forum/interna/kommerzielle-links-themen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann darf man aber weder auf Reinhards Bücher verlinken noch auf die Seiten der meisten offiziellen Olympus Visionaries und Ambassadors, denn die meisten davon sind Berufsfotografen und ihre Seiten damit leider auch kommerziell. Vielleicht sollte man zwischen kommerziell und "werbend" bzw. "zum Kauf von Produkten des Seitenbetreibers oder von diesem gesponsorte Produkte animierend"

Die Tipps von Petr Bambousek sind ebenso wie sein E-M1 II Review und der Review von Mircea Bezergheanu lesenswert, enthalten tolle Bilder und zeigen, was man mit Olympus Kameras so alles fotografieren kann. Sie enthalten aber auch durchaus deutliche Kritik und vertreten u.a. hinsichtlich des E-M1 II AF teilweise andere Meinungen als Reinhard und beides ist hier ja erfahrungsgemäß nicht so gerne gesehen ;)

http://www.intufisuri.ro/2017/07/olympus-om-d-e-m-1-mk-ii-review-or-how.html


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann darf man aber weder auf Reinhards Bücher verlinken noch auf die Seiten der meisten offiziellen Olympus Visionaries und Ambassadors, denn die meisten davon sind Berufsfotografen und ihre Seiten damit kommerziell.

Die Tipps von Bambusek sind ebenso wie sein E-M1 II Review und der Review von Mircea Bezergheanu lesenswert, enthalten tolle Bilder und zeigen, was man mit Olympus Kameras sonalles fotografieren kann. Sie enthalten aber auch durchaus deutliche Kritik und vertreten u.a. hinsichtlich des E-M1 II AF teilweise andere Meinungen als Reinhard und beides ist hier ja erfahrungsgemäß nicht so gerne gesehen ;)

http://www.intufisuri.ro/2017/07/olympus-om-d-e-m-1-mk-ii-review-or-how.html

Ich zweifle nicht die Fähigkeiten und die Qualität der Arbeiten von Bambousek an. Nichts läge mir ferner. Aber seine Website dient natürlich in erster Linie ihm und der Vermarktung seiner Arbeit. Das hat hier nichts, aber auch gar nichts zu suchen. Unabhängig davon, ob er eine andere Meinung vertritt als RW (was mir übrigens nicht bewusst oder bekannt war).

Alles andere - auch deine Differenzen mit RW - ist hier nicht Thema.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles andere - auch deine Differenzen mit RW - ist hier nicht Thema.

Dann bring Du es bitte nicht aufs Tablett, der Eindruck dass hier Kritik ungern gesehen wird ist nämlich nicht nur bei mir entstanden.

Außerdem fehlt mir eine Antwort auf die Frage, warum man hier Links auf Reinhards durchaus kommerzielle Seite posten darf, auf der man Kamerahandbücher käuflich erwerben kann und ein Link auf die Seite eines Berufsfotografen, mit kostenlosen Tipps zur Bedienung der Kamera verboten sein soll.

Nicht falsch verstehen, ich fände es absolut nicht zielführend, wenn man hier nicht mehr auf Reinhards Bücher verlinken dürfte aber es sollte doch bitte gleiches Maß für alle gelten. Oder nicht?


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei konsequenter Regelauslösung dürften kaum noch Links gepostet werden. Keine Tests oder Berichte auf dpreview, nix lenstip.com oder Photozone, kein Robin Wong etc. Alles kommerziell.

Ich denke, man wird sich immer in einer Grauzone bewegen, wenn man was interessantes im Netz gefunden hat. Da hilft dann nur posten, Genick einziehen und abwarten wie der Mod so drauf ist ;)


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link!

Dann darf man aber weder auf Reinhards Bücher verlinken noch auf die Seiten der meisten offiziellen Olympus Visionaries und Ambassadors, denn die meisten davon sind Berufsfotografen und ihre Seiten damit leider auch kommerziell. Vielleicht sollte man zwischen kommerziell und "werbend" bzw. "zum Kauf von Produkten des Seitenbetreibers oder von diesem gesponsorte Produkte animierend"

Da stimme ich zu.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fazit:

- Der Thread ist ok, alles im Rahmen

- Werbung / Links in eigenem und kommerziellen Interesse sind untersagt, alles andere sind Hinweise.

- wer eine andere Meinung dazu hat soll das mit dem Blog-Admin diskutieren

--> Weitere Diskussion in diesem Thread bitte zum Thema "Tipps" , alles andere hat hier nichts zu suchen.


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung