Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
boehboeh

(erledigt) Hilfe bei Darktable "Entw.Einstellungen zurückstellen"

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Wie kann ich unbeabsichtigte Belichtungseinstellungen/WB zurückstellen bzw das. Bild auf Originazustand zurückstellen?

 

Bernd

bearbeitet von boehboeh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bernd,

links in der Dunkelkammer findest Du den Verlauf.

Da kannst Du einzelne Schritte anklicken oder ganz unten bei Schritt 0 wieder alles auf Anfang stellen.

dt.thumb.jpg.284b1d4184ebe3ae49422759926a2674.jpg

Gruß,

Uli

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb polycom:

Hallo Bernd,

links in der Dunkelkammer findest Du den Verlauf.

Da kannst Du einzelne Schritte anklicken oder ganz unten bei Schritt 0 wieder alles auf Anfang stellen.

dt.thumb.jpg.284b1d4184ebe3ae49422759926a2674.jpg

Gruß,

Uli

 

Danke. Und wie kann ich den Verlauf löschen?

 

Gruss Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Bernd,

das geht im Bereich Leuchttisch.

Rechts hast Du den Bereich "Verlaufsstapel", da kannst Du "Verlauf verwerfen" anklicken.

Gruß,

Uli

DT_2.thumb.jpg.a609d56ff59354743600c02b47667156.jpg

 

bearbeitet von polycom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst auch auf "Nummer sicher" gehen und auf dem Leuchttisch links im Duplikatmanager über den rechten kleinen Knopf eine "jungfräuliche" Kopie des Bildes ohne Bearbeitungsschritte erstellen. Das vermurkste Bild kannst du anschließend löschen -- oder auch nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich jetzt - verändert Darktable das Rohformatbild überhaupt ? Da ist doch eine zugehörige XMP-Datei, in der die gewünschten Schritte abgespeichert sind und wenn man das Bild dann exportiert, dann geschieht das genauso, wie es in der XMP-Dabei festgelegt wurde ohne dass das ursprüngliche Bild überschrieben oder gelöscht wird. Würde man jetzt die XMP-Datei löschen, dann müßte doch das originale ursprüngliche Rohformatbild wieder da sein, oder nicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung