Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AngelikaE.

Olympus 1,8/25 mm oder Panasonic Lumix 1,7/ 25mm?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

da ich nun doch mit einer Festbrennweite für meine Olympus OM-D E-M10 liebäugele, stellt sich hier die Frage, welches ist besser: Olympus 25 oder Panasonic 25? Ich habe von Unschärfen zum Rand hin bei der Oly gelesen.

Könnt Ihr dem zustimmen? Ist das Pana wirklich besser, zumal ja auch deutlich günstiger?

Und was ist von einem Pancake zu halten? Auch hier liest man viel und die Größe ist ja auch interessant, aber ist das wirklich eine Alternative?

Danke für Eure Tipps und Anregungen.

Angelika


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es gibt im Netz Unmengen von Bildern zu bestaunen die mit den oben genannten Objektiven gemacht wurden.

https://www.flickr.com/groups/2883306@N23/pool/

https://www.flickr.com/groups/2471944@N25/pool/

Ich persönlich bevorzuge den Oly bzw. mZuiko Look. Ist einfach feiner...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Abbildungsqualität her dürften die beiden Linsen nahezu gleichwertig sein. Aber nur das Oly gibt es im einzig wahren Silber-Finish ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Abbildungsqualität her dürften die beiden Linsen nahezu gleichwertig sein. Aber nur das Oly gibt es im einzig wahren Silber-Finish ;)

Muss mal dumm fragen: was meinst Du mit dem Silber-finish? :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei YouTube gibt es einen Vergleich beider Linsen und der YouTube-Beitrag "Review des Sigma 30 mm 1,4 DC DN mFT" vergleicht das Sigma mit dem Oly 1,8/25. Gleich wie man zu solchen "Tests" stehen mag, manch mal erfährt man doch einiges Brauchbares.

Beste Grüße

Elefant


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei YouTube gibt es einen Vergleich beider Linsen und der YouTube-Beitrag "Review des Sigma 30 mm 1,4 DC DN mFT" vergleicht das Sigma mit dem Oly 1,8/25. Gleich wie man zu solchen "Tests" stehen mag, manch mal erfährt man doch einiges Brauchbares.

Beste Grüße

Elefant

Danke für den Link! Das steigert die Vorfreude ...

Habe mir das Objektiv vor ein paar Tagen gekauft, es war letzte Woche um 10% runtergesetzt. Bin sehr gespannt wie sich das Sigma schlagen wird, mit dem 25/1.8 und dem 25/1.4 war ich nicht so richtig zufrieden ...

Christof


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest schlägt das Sigma Objektiv die beiden anderen mit seiner Brennweite von 30mm.

Da sind doch ein paar Winkelgrade unterschied.

Gruß

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.lenstip.com/401.1-Lens_review-Olympus_M.Zuiko_Digital_25_mm_f_1.8.html

http://www.lenstip.com/468.1-Lens_review-Panasonic_Lumix_G_25_mm_f_1.7_ASPH..html

Diese beiden Linsen gehören meines Erachtens zu den unproblematischsten im mFT-System. Da muss man sich schon ziemlich anstregen um irgendwas negatives zu finden. Wenn Du mit beiden jeweils 50 Bilder bei gleicher Blende machst, wird niemand in der Lage sein, Dir zu sagen, welches Bild mit welcher der beiden Linsen aufgenommen wurde.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit dem 25/1.8 und dem 25/1.4 war ich nicht so richtig zufrieden ...

Christof

Kannst Du das ein wenig erläutern. Was hat dich an den zwei Objektiven gestört?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das mZuiko verhält sich deutlich besser in Gegenlichtsituationen. Da könnten Unterschiede theoretisch deutlich werden. Ich persönlich liebe das mZuiko gerade wegen dieser "Gegenlichtrobustheit"...

Dann noch diese Formschönheit, die besonders an einer OM-D aber auch manchen PEN Modellen zutage tritt...

Dass Angelika aber Gründe gegen das mZuiko sucht erscheint mir irgendwie immer plausibler ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann noch diese Formschönheit, die besonders an einer OM-D aber auch manchen PEN Modellen zutage tritt...

Auf jeden Fall :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Olysseus, ich suche keine Gründe, die gegen das Zuiko sprechen. Ich habe das nur gelesen. Und versuche nun herauszufinden, welches der beiden besser ist oder ob die Unterschiede wirklich sehr gering sind.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit dem 25/1.8 und dem 25/1.4 war ich nicht so richtig zufrieden ...

Christof

Kannst Du das ein wenig erläutern. Was hat dich an den zwei Objektiven gestört?

Hallo Hartmut und Angelika,

Ja, das muss ich wohl erläutern wenn ichs schon erwähne.

Ich hatte das 25er drei mal.

Das erste habe ich zufällig bei einem New York Urlaub erstanden. Es war neu auf dem Markt, preiswert und ich war neugierig. Es war ein gutes Exemplar und ich habe mein Pana20mm daheim sofort verkauft, das Oly war schneller, und hübscher und auch gleich scharf, was ja einiges bedeutet (das P20 ist wirklich sehr kontrastreich).

Leider habe ich das erste 25er verkauft um mein 40-150 zu finanzieren. Ein Fehler...

Ein Jahr später wollte ich es wieder haben, Aber das bestellte Objektiv war deutlich dezentriert. Das hat man sofort gesehen, da musste ich nicht reinzoomen. Ich habe es als defekt zurückgeschickt. Das Umtausch-Exemplar war zwar zentriert, aber die Bildecken waren bis Blende 2,8 deutlich unschärfer als beim allerersten Exemplar.

Wenn man schon mal ein gutes Exemplar hatte, wird man mit einem mittelmässigen Vertreter nicht richtig froh, also habe ich es zurückgeschickt weil es nicht meinen Erwartungen entsprochen hat.

Ich habe dann ein PanaLeica 15mm gekauft, das hat meine Erwartungen letztlich erfüllt.

Ich war also sehr enttäuscht von der Serienstreuung, 2von 3 waren grüne Bananen. Das mag einfach Pech sein, aber von den anderen Oly Objektiven kenne ich das nicht. Wie das offensichtlich dezentrierte jemals durch die Endkontrolle geschlüpft ist, war mir ein Rätsel.

Christof


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat man sofort gesehen, da musste ich nicht reinzoomen.

Wenn du das 25er meinst, wie geht das? ;-)

Spaß beiseite, du meinst natürlich am Monitor ins Bild :-) ja, ärgerlich wenn die Fertigungstoleranzen zu groß sind oder du die schlechte Marge erwischt hattest.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jirschi

Und weshalb hast du das PanaLeica 25/1.4 wieder verkauft ?

LG

Helmut


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weshalb hast du das PanaLeica 25/1.4 wieder verkauft ?

LG

Helmut

Mein Exemplar vom PL25/1.4 war ziemlich schwach in den Ecken. Ähnlich dem Test bei slrgear.com:

http://www.imaging-resource.com/lenses/panasonic/25mm-f1.4-asph-leica-dg-summilux/review/

Bei Architektur oder Gruppenaufnahmen musste ich auf f2.8 oder f4 abblenden, um gleichmässige Schärfe über die ganze Bildfläche zu erhalten. Das fand ich auf die Dauer anstrengend, ich will mich mehr auf das Motiv als auf das Objektiv konzentrieren.

Wen's interessiert, hier ist meine Normal-Objektiv Historie:

- PL25/f1.4 Lichtstark und schön scharf im Zentrum. Aber die Ecken sind unterhalb von f2.8 ziemlich weich

- Pana20/f1.7 sehr kontrastreich und scharf über den ganzen Bildbereich. Aber: antiquierter AF-Motor

-Oly 25/1.8 scharf über den ganzen Bildbereich. Aber: Vignette und Serienstreuung

- PL 15/1.7: sehr scharf über den ganzen Bildbereich ab f1.7.

- Sigma 30/1.4: scharf über den ganzen Bildbereich, ab f2 so scharf wie mein 12-40 bei f2.8. Sehr wenig Vignette.

Das PL15 und das Sigma30 sind momentan mein Ersatz für die "Normal-Brennweite". Eventuell würde ich sie gegen ein Oly25/1.2 tauschen aber ich bin mir nicht sicher, ob die verlorene Flexibilität durch die zusätzliche Bildqualität aufgewogen würde. Mal abwarten ...

Christof


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und versuche nun herauszufinden, welches der beiden besser ist oder ob die Unterschiede wirklich sehr gering sind.

Ich hatte beide und habe am Ende das M.Zuiko verkauft (das ich gleich nach seinem Erscheinen zum Preis von fast 400€ erstanden hatte). Das (deutlich günstigere) Panasonic verzeichnet stärker (was man allerdings nur im RAW sieht) und macht vom Gehäuse her einen nicht ganz so wertigen Eindruck, ist dabei aber grundsolide verarbeitet.

Für mich ist kein relevanter Unterschied in der Abbildungsqualität feststellbar und da ich die 25mm als FB fast nur bei Konzerten brauche, bin ich sehr zufrieden mit dem Pana.

HG Sebastian


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war ich noch einmal beim Fotohändler und ich muss sagen, dass das Panasonic 25 1,7 mir sehr gut gefallen hat und ich zugeschlagen habe. Ich denke, dass ich nun das Richtige gefunden habe und freue mich schon sehr auf die nächste Gelegenheit, es ausführlich testen zu können.

Danke noch einmal für alle Tipps und Anregungen!

Viele Grüße

Angelika


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke da hast Du nichts verkehrt gemacht. Viel Spaß dann mit dem neuen. Obwohl, das Oly sieht eindeutig besser aus... ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Angelika,

Ich habe noch keins meiner Objektive "getestet". Ich fotografiere damit und freue mich über die Bilder, die ich damit mache. Erst als mir bei einem meiner Objektive eine Dezentrierung gesehen habe (nachdem es runtergefallen ist), habe ich es (mehr schlecht als recht) getestet, um es dann reparieren zu lassen.

Warum teste ich nicht vor dem Benutzen? Ich habe keine Lust dazu. Und ich habe keine Ahnung davon.

Für einige (gerade im Forum) gehört das Testen mit zum Hobby. Und wenn ein Objektiv nicht so scharf ist oder so eine Farbauflösung hat, die man sich vorstellt, wird es wieder verkauft. Dieser Teil vom Hobby wird im Forum stark kommuniziert und so kommt es einem dann manchmal vor, als wenn jeder diese "Tests" machen muss.

Falls du kein große (!) Lust zum Testen hast, lass es und habe Spaß beim Fotografieren :)

Viele Grüße

Julian

Ach ja: du hast was von Unschärfe zum Rand hin beim Oly gelesen. Meine Frau hat das 12mm f/2.0. Das soll, laut Forum und MTF Kurven und so, sehr schlecht zu den Rändern hin sein. Sie fotografiert damit und hat von dieser schlimmen Unschärfe noch nichts bemerkt. Vielleicht liegt es daran, dass sich bei der Bildgestaltung noch kein Siemensstern in eine Ecke verirrt hat ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist eine vernünftige Einstellung. Finde ich auch. Und selber Testreihen durchführen kann ich auch nicht!

Ich habe zwar viel Testberichte gelesen, aber die haben mich dann auch wieder ziemlich verwirrt, da teilweise widersprüchlich.

Nun, ich habe mich entschieden. Zum einen wegen der auf flickr gezeigten Fotos, wo mir die Farben beim Pana besser gefielen und zum anderen habe ich auf meinen Fotohändler gehört. Und natürlich spielte auch der Preis eine Rolle.

Viel Hin und Her, viel Gesuche und schließlich das für mich richtige Objektiv gefunden.

Was bleibt, ist die Vorfreude auf die Fotos!

Einen schönen Restsonntag noch!

Angelika


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung