Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
denharto

Farbwiedergabe

Empfohlene Beiträge

Werte Forumteilnehmer

Seit eine Woche besitze ich das ZUIKO 1.8 / 25 mm MFT

Alles ist perfekt, Gewicht, AF, Handling, usw.

Was mich stört ist die Farbwiedergabe von dieses Objektiv, blass nicht frische Farben.

Ich besitze sonst noch das Nokton 0.95 / 17.5 mm und noch 2 Panasonic Zoomobjektive, hier sind die Farben schön.

Was finden sie??? Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am besten mal vergleichsbilder ooc mit dem selben und gut belichtetem motiv mit oly, nokton und panas einstellen

aperture 8 - Sonne lacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt nach Streulicht. Hast Du eine Sonnenblende drauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, mit oder ohne Sonnenblende habe ich diese farblose Farben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Clermonton

Salut Denharto,

kann das durchaus bestätigen. Zuiko - Objektive haben einen etwas anderen Charakter als Pana. Objektive oder Leica-Pana.

Photographisch benutze ich Zuikos und Leica-Panas.

Kann jetzt aber nur auf subjektive Eindrücke verweisen, da ich jeweils unterschiedliche Brennweiten benutze.

BESCHREIBUNG

Situativer Eindruck: Wie am Strand stehend und auf die Miniwellen vor einem blickend. Dann gilt:

Bei Zuiko 60/2,8 Makro , wie mittags um 14:00 h. Wasser klar, funkelnd.

Bei Zuiko 45/1,8: Wasser klar, weniger funkelnd.

Bei Leica Noci 42,5/1,2 , wie nachmittags um 15:00 h Wasser leicht rötlich und dunkler, funkelnd.

Bei Leica 25/1,4 dito.

Insgesamt würde ich sagen sind bei den Leica-Panas. die Farbei in der Tat etwas dunkler und kräftiger.

Kann aber durch diverse Farbeinstellungen, Farbtemperaturen (Sonne, Wolke etc.) und Blendenkorrekturren an der Kamera "ausgeglichen" werden.

Letztlich sollte man grundsätzlich immer solange "drehen", bis das Bild einem sibjektiv (!) zusagt. Falls dies nicht möglich sein sollte, muss eine Aufnahme mit Jpeg UND zusätzlich RAW gemacht werden, die später in Lightroom etc. gut nachmanipuliert werden kann. ;))

Photographieren := Malen mit Licht - und einem Flair von Mystik !

Gruss - und gute mFT-Objektivauswahl.

Joan Gregor

P.S. Bei allen Objektiven ist die Gegelichtblende immer oben drauf !

P.S. Ich kann es mir nicht verkneifen, auch wenn ich hier Gefahr laufen sollte, als "enfant terrible" zu gelten.

Man sollte nicht den Fehler machen Zuikos oder Leica-Panas. an Panasonic-Kameras betreiben zu wollen. Dort sind zwar alle Farben dunkel und kräftig, aber "funkelnd" , glänzend, strahlend, ist da nichts ! Mea culpa.

J adore Olympus - Kameras ! ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal die Bitte: Fotos ooC einstellen, sonst ist das hier reine Zeitverschwendung...

HG Sebastian

PS: Das 25er liefert per se keine blassen Farben, das muss einen anderen Grund haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Mit dem mZuiko 25 1.8 lassen sich brillante Fotos machen. Die Farben werden perfekt natürlich widergegeben. Zuviel knipsen mit Panasonic verdirbt auf Dauer nur den Geschmack. Die Noktons tendieren zur Übersättigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Situativer Eindruck: Wie am Strand stehend und auf die Miniwellen vor einem blickend. Dann gilt:

Zuiko 60/2,8 Makro , wie mittags um 14:00 h. Wasser klar, funkelnd. Zuiko 45/1,8: Wasser klar, weniger funkelnd.

Leica Noci 42,5/1,2 , wie nachmittags um 15:00 h Wasser leicht rötlich und dunkler, funkelnd. Leica 25/1,4 dito.

Insgesamt sind bei den Leica-Panas die Farben in der Tat etwas dunkler und kräftiger.

Man sollte nicht den Fehler machen Zuikos oder Leica-Panas an Panasonic-Kameras betreiben zu wollen. Dort sind zwar alle Farben dunkel und kräftig, aber "funkelnd" , glänzend, strahlend, ist da nichts !

Und Olysseus schreibt sogar: Zuviel knipsen mit Panasonic verdirbt auf Dauer nur den Geschmack. Die Noktons tendieren zur Übersättigung.

Ich kann gar nicht glauben, was ich da so lese und wohl annehmen soll, dass das ernst gemeint ist. Es ist mir zwar z.B. von Leica her bekannt, dass es manchmal geringe Nuancen in der Farbabstimmung bei verschiedenen Objektiven by design oder by Zufall gibt, aber sooo pastos die Unterschiede - sorry, ich kann's mir nicht vorstellen.

Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Clermonton

Salut Nieweg,

vielleicht hätte ich bei den Leicas jetzt "leicht, leicht, leicht rötlich" schreiben sollen, oder besser "sehr leicht rotgold glitzernd".

Das war in jedem Falle nicht negativ gemeint. Mea culpa, wenn das jetzt so ankam. Bin selbst von diesem mystischen Rotgoldschimmer der Leicas sehr überzeugt - und liebe die Leicas.

Gut Rotgoldlicht !

Jean Gregor

P.S. Die Preise vielleicht weniger, auch wenn ich weis, dass ein vergleichbares Objektiv im "Hause Leica" selbst gefertigt ca. 4.500,- Euro kosten würde. ;))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, unterschiedliche Optiken haben schon unterschiedliche Farbwiedergabe, das ist nicht zuletzt durch die unterschiedlichen Beschichtungen bedingt. Dabei unterschiedliche Brennweiten zu vergleichen, ist aber wenig zielführend – dieser Vergleich von der Strandaufnahme ist m.E. ziemlich unbrauchbar.

Wenn man mehr Kontrast möchte, ist das grundsätzlich weder in der Kameraeinstellung noch in der Nachbearbeitung ein Problem.

Dass das 25er aber generell blasse Farben liefert, ist sicher nicht so – die Linse ist eher auf der hochkontrastigen Seite. Ohne Bilder ist das aber alles ziemlicher Spekulatius, denn so wissen wir ja nicht mal, ob die Kamera vergleichbar eingestellt ist.

Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Situativer Eindruck: Wie am Strand stehend und auf die Miniwellen vor einem blickend. Dann gilt:

Zuiko 60/2,8 Makro , wie mittags um 14:00 h. Wasser klar, funkelnd. Zuiko 45/1,8: Wasser klar, weniger funkelnd.

Leica Noci 42,5/1,2 , wie nachmittags um 15:00 h Wasser leicht rötlich und dunkler, funkelnd. Leica 25/1,4 dito.

Ich kann gar nicht glauben, was ich da so lese und wohl annehmen soll, dass das ernst gemeint ist. Es ist mir zwar z.B. von Leica her bekannt, dass es manchmal geringe Nuancen in der Farbabstimmung bei verschiedenen Objektiven by design oder by Zufall gibt, aber sooo pastos die Unterschiede - sorry, ich kann's mir nicht vorstellen.

Klar, warum nicht?

Nur gibt es bei Leica Tabellen darüber und von anderen Herstellern nicht...

Wen es interessiert: einheitlicher Weißabgleich und Testreihe aufnehmen.

Gruß,

Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem mZuiko 25 1.8 lassen sich brillante Fotos machen. Die Farben werden perfekt natürlich widergegeben. Zuviel knipsen mit Panasonic verdirbt auf Dauer nur den Geschmack. Die Noktons tendieren zur Übersättigung.

Wie kann denn die Farbsättigung vom Objektiv abhängen?

Gruß Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und immer noch keine Bilder. Ich habe das Gefühl, das wird nix mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und immer noch keine Bilder. Ich habe das Gefühl, das wird nix mehr...

Vielleicht war (zufällig, irrtümlich) der ART-Filter "Blasse Farben" eingestellt. ;-)

Wie soll man die Objektivqualität ohne Beispielbild beurteilen? Wenn ich mir das Profil des Threateinstellers betrachte, kommt mir das alles doch ein bisschen "trollig" vor.

Gruß

Hartmut F.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir das Profil des Threateinstellers betrachte, kommt mir das alles doch ein bisschen "trollig" vor.

DEN Verdacht hege ich auch so langsam...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sebastian

Was ist ooC ?

Danke!

Auf Deutsch: unbearbeitet! Aber für Kenner klingt amerikanisch immer professioneller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt werdet mal nicht albern.

Dass unterschiedliche Linsen unterschiedliche Schärfe- und Kontrasteigenschaften haben wundert ja auch keinen. Warum irritiert Euch die Sache mit der Farbe so?

Aus meiner Erfahrung kann ich das übrigens grob bestätigen. Fotos aus dem 45er sind z.B. flauer als aus dem Nocti. Das 25er ist für meinen Geschmack ähnlich.

Auf Hochzeiten hab ich meist parallel das 17er und das Nocti im Einsatz. Bei gleichem Weißabgleich unterscheiden sich die Bilder dabei farblich auch ziemlich zuverlässig.

Ich glaube nicht, dass der TO "flau" per se meinte, sondern schlicht im Vergleich. Und ja, das kann durchaus sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich mir das Profil des Threateinstellers betrachte, kommt mir das alles doch ein bisschen "trollig" vor.

DEN Verdacht hege ich auch so langsam...

Glaube ich nicht. Die Leute aus dem Wallis sind nicht so :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass der TO "flau" per se meinte...

Aber genau DAS ist ja das Problem: Wir verlegen uns aufs Glauben - vom TO hört und sieht man nichts...

HG Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es roch doch schon von vornherein verdächtig trollig ;)

Die Oly-Farben sind unschlagbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Clermonton

Wenn sich Mitglied "Denharto"bis heute Abend nicht mehr zurückmeldet, sollten wir vielleicht ein SCHLOSS vorhängen lassen - oder ?

Gut Licht

Jean Gregor


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 Seiten Beiträge über Farben, und zumidest ich hab hier kein einziges Photo gesehen. Was soll ich davon halten?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Schau in meine Galerie. Fast alle aktuellen Fotos zeigen originale Oly-Farben, Einstellung "natural", direkt aus der Cam.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung