Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Empfohlene Beiträge

Mit meiner I Mark III fotgrafiere ich in RAW. Weder mein Mac (Fotos) noch Lightroom können die Dateien lesen. In Lightroom erscheinen farbige Flächen. Angeklickt erscheint das Bild, kann bearbeitet und als jpg exportiert werden. Aber der Filmstreifen zeigt auch danach nur farbige Flächen und kein einziges Bild in der Übersicht. Was ist da los?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem kenne ich für die EM 1.3 wird das RAW-Format von mac noch nicht unterstützt. Bin auf DxO umgestiegen hier kann man seine RAWs bearbeiten, sollte eigentlich auch mit LR gehen.

Jörg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 weeks later...
vor 23 Stunden schrieb hgm:

Hat sich das Problem inzwischen lösen lassen und wenn ja, auf welche Weise, da ich die selben Probleme habe.

LG

Georg

 Jein...

Ich habe einen M1 Mac mit Big Sur und mir zum Testen ein ORF einer EM 1.3 runtergeladen, da ich die Kamera nicht habe. Es hat sich bestätigt, was ich theoretisch wusste.

Apples RAW-Converter unterstützt die EM 1.3 nicht, also gibt es keine Thumbnails im Finder und Apple Fotos kann auch nicht damit umgehen.

Affinity Photo verarbeitet die RAWs problemlos.

Lightroom in der Abo-Version, also aktuell, kommt auch damit klar. 
Adobe Bridge auch.

Das Problem mit der fehlenden Unterstützung im Apple-RAW-Converter kann nur Apple lösen. Ob sie es tun bezweifle ich mittlerweile, die EM 1.3 ist schon so lange am Markt...

Das Problem mit Lightroom lässt sich mit einem Update von jedem selbst lösen, heißt dann aber Abo.

Ob das kostenlose Adobe Bridge eine Lösung ist, weiß ich nicht. Bei mir ging es zwar, aber ich habe ja durch das Abo auch die aktuelle Version von Adobes RAW-Converter. Vielleicht probierst Du das mal aus. Würde mich auch interessieren.

Karsten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...
Am 2.4.2021 um 11:03 schrieb photomaus:

Mit meiner I Mark III fotgrafiere ich in RAW. Weder mein Mac (Fotos) noch Lightroom können die Dateien lesen. In Lightroom erscheinen farbige Flächen. Angeklickt erscheint das Bild, kann bearbeitet und als jpg exportiert werden. Aber der Filmstreifen zeigt auch danach nur farbige Flächen und kein einziges Bild in der Übersicht. Was ist da los?

Versuche CaptureOne 30 Tage free! Liest die ORF Daten und ist meiner Meinung nach zumindest gleichwertig mit Lightroom.
Einarbeitung ist wie bei jeder SW NOTWENDIG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung